Sonstiges Vorfreude Thread der SSW Fans

Dieses Thema im Forum "Pyrotechnische Munition, Effekte" wurde erstellt von <Flightace>, 28. Sep. 2018.

  1. Cool, diese Variante kenne ich noch gar nicht.
    Ich habe die Variante mit dem einschraubbaren Signalbecher.
     
    Mofafreund und tribun77 gefällt das.
  2. #1377 Mofafreund, 15. Okt. 2019
    Zuletzt bearbeitet: 15. Okt. 2019
    Vorfreude schnellt gerade richtig hoch:crazy:Heute kam ein schönes Bundle-Paket bei mir an. Eigentlich habe ich nur den Blue Magic Cup gewollt. Alles andere ist mehr oder weniger Beiwerk:rofl:. Immerhin hat der Me 38 noch die alte PTB und die Muni dürfte auch älter sein:). Der Revolver wurde noch mit Schwarzpulvermuni geschossen und ist total versaut...Ebenso der Blue Magic Cup:D DSC_0004.JPG
     
  3. Bei der alten RG79 ist das auch so. Die hat sogar ein Kombibecher für 15mm und 9mm...
     
    tribun77 und Beni gefällt das.
  4. So einen Becher wollte ich auch schon immer :)

    Mein RG77 hat auch diesen Stufenweisen Becher wo auch 9mm Sterne passen... der Becher ist auch wie gesagt fix vergossen
     
    tribun77 gefällt das.
  5. @Mofafreund tolles Paket! Falls Du den Revolver schon gereinigt hast, könntest Du bitte mal ein Bild von der Laufsperre und der Trommel von vorne machen?

    Ich habe die neuere PTB Version, da würde mich der Unterschied interessieren.
     
    tribun77 und Mofafreund gefällt das.
  6. Ja das mache ich sobald ich wieder zu Hause bin:) Dann sieht man auch mal wie verdreckt der Lauf ist:D
     
    tribun77 gefällt das.
  7. Ich habe mir den sogar aus Österreich geschnappt:D Ist jetzt wieder in seinem Ursprungsland angekommen:p.
     
    tribun77, Beni und PyroRick81 gefällt das.
  8. Die wurden in De produziert?
     
    tribun77 gefällt das.
  9. Ja von der Firma MMB:)
     
    tribun77 und Beni gefällt das.
  10. welche ptb hat er genau die 500er oder die 707 ?
     
    tribun77 gefällt das.
  11. Die 542 er
     
    tribun77, chr und zarchie1 gefällt das.
  12. Das habt ihr ja zum Thema Vorfreude gut hinbekommen: Genau auf der Höhe des Schreckschuss-Bereichs, wird der Silvestercounter angezeigt. :good::applause:
     
    tribun77, Vulkanier, PyroRick81 und 2 anderen gefällt das.
  13. #1388 device_null, 19. Okt. 2019 um 15:03 Uhr
    Zuletzt bearbeitet: 19. Okt. 2019 um 15:23 Uhr
    Heute sind zwei Päckchen angekommen :)

    Im ersten Päckchen war der Cuno Melcher ME38 compact PTB797 in vernickelter Ausführung, bestellt bei SWS. Von der Haptik und Optik echt ein Traum. Liegt schön schwer in der Hand und ist für meine Hände absolut griffig. Tadellose Vernickelung ohne jede Macken.

    Bestätigen kann ich den schwergängigen Trommelauswurf und die Spannung des Hahns. Da ich jedoch ein kräftiger Bursche bin, macht mir dies nichts aus. Im Gegenteil ... es spricht für eine wertige Verarbeitung mit einer gut gespannten Abzugsfeder.

    Im zweiten Päckchen befand sich ein Weihrauch Arminius HW37 PTB887. Habe sie zu einem guten Preis von @little-freak bekommen können. Auch hier eine tadellose Brünierung und in einem tadellosen Zustand. Danke @little-freak für die unkomplizierte Abwicklung und den guten Preis :good:

    Schöne und hochwertige SSW (dafür ist sie ja bekannt). Liegt nicht so gut in meiner Hand, wie der ME38, da die Griffschalen für meine Hände ein wenig zu klein sind. Erinnert mich irgendwie an den RG76, deren Griffschalen ähnlich sind. Da muss ich mich wohl mal nach passenden Griffschalen für meine Händchen umschauen. Sollte jedoch -aufgrund des J-Frames- kein Problem darstellen.

    Alles im allem gefällt mir der ME38 besser, da er mir optisch besser zusagt, schwerer und griffiger ist. Aber dies sind ja nur die optischen und haptischen Eindrücke. An Silvester wird sich zeigen, wer von beiden die Stupsnase vorn hat ;)

    Beide sind jedoch sehr schöne Stupsnasen nach meinem Gusto :good::good:

    Anbei noch ein paar Eindrücke ...

    Cuno Melcher ME38 PTB797_1.JPG Cuno Melcher ME38 PTB797_2.JPG Cuno Melcher ME38 PTB797_3.JPG Cuno Melcher ME38 PTB797_4.JPG Weihrauch Arminius HW37 PTB887_1.JPG Weihrauch Arminius HW37 PTB887_2.JPG Weihrauch Arminius HW37 PTB887_3.JPG Weihrauch Arminius HW37 PTB887_4.JPG
     
    sureshot, Pyropath, little-freak und 5 anderen gefällt das.
  14. Wundert mich irgendwie warum bei euch der Trommelauswurf schwergängig ist...Bei mir ist das überhaupt nicht der Fall.
     
    PyroRick81 und chr gefällt das.
  15. Dann hast du wahrscheinlich einen nicht lizensierten Umarex-Nachbau erwischt. Der ist zwar sehr selten, taucht aber ab und zu mal auf und ist mittlerweile als "Rarität" zu bezeichnen.
     
    PyroRick81, chr und Mofafreund gefällt das.
  16. Woran erkennt man das denn? Ist eher ein Scherz oder:rolleyes:Achso du meinst die alte ptb:D
     
    PyroRick81 und chr gefällt das.
  17. Entspannt bleiben ... war ein Scherz. Mir war gerade so :narr: Hoffentlich habe ich dir nicht die Mittagsruhe geraubt ;)
     
    chr und PyroRick81 gefällt das.
  18. Naja so ein bisschen vielleicht:haehae:
     
    chr, device_null und PyroRick81 gefällt das.
  19. @device_null ich wusste es, der ME 38 Compact bleibt nicht allein.

    Und wieder zeigt sich, SSW sind einfach Herdentiere!
     
  20. @device_null Würdest Du die Bilder bitte noch im ME38 Thread einstellen?
    So ein Nickel mit schwarzen Griffen gefällt mir außerordentlich gut.
    Und dann natürlich der Entriegelungsknopf der Trommel. Sehr fein.;)
     
    Mofafreund und chr gefällt das.
  21. Das mit dem Entriegelungsknopf finde ich auch richtig genial! Das ist wirklich sehr hochwertig und durchdacht:).
    Bin wirklich richtig froh den ME 38 meinen ersten 9mm Revolver nennen zu dürfen! War ein guter Griff:)
     
    device_null, chr und westfeuer gefällt das.
  22. Verbirgt sich eigentlich jemand hier aus dem Forum hinter dieser Facebookseite?
    WO's Compact Blank Guns - german
    Sind immer wieder schöne Beiträge drinnen:)
     
    chr und sternbukett15 gefällt das.
  23. Der Mechanismus für den Trommelauswurf bei der ME38 ist echt einzigartig. Ich kenne bislang nur die Entriegelung durch einen Schiebemechanismus. Ist die Frage, ob die Druckentriegelung per Knopf anfälliger ist, als der Schieber. Das wird sich im Laufe der Zeit wohl zeigen.

    Seit je gibt es verschiedene Entriegelungsmöglichkeiten, herkömmlich am Magazinboden, oder auch per Daumendruck seitlich des Griffstücks. Bei den Walther P22(Q), wo das Magazin über den Abzugsring entriegelt wird, ist dies eine echt kluge Innovation, da sich das Magazin mit dem Daumen nach dem Abzug direkt auswerfen lässt, für Links- und Rechtshänder perfekt.
     
    westfeuer gefällt das.
  1. Wir verwenden Cookies, um Benutzer angemeldet zu halten und Inhalte zu personalisieren. Wenn du dich weiterhin auf dieser Website aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Als angemeldeter Benutzer kannst du diesen Hinweis dauerhaft ausblenden.
    Information ausblenden