Hannover [Vorfreude und Verabredungen] 21. Internationaler Feuerwerkswettbewerb Hannover 2011

Dieses Thema im Forum "Wettbewerbe, Festivals" wurde erstellt von Milo, 19. Sep. 2010.

  1. :phantastic:

    14. Mai 2011 Schweden: Göteborg FyrverkeriFabrik
    25. Juni 2011 Team Frankreich: Intermède
    27. August 2011 Team Spanien: Pirotecnia Europlá
    10. September 2011 Team Österreich: Pyrovision
    24. September 2011 Team Mexico: Pirotecnia Reyes

    http://www.hannover.de/de/tourismus/Veranstaltungen/feuerwerk/index.html

    Das könnte dieses Jahr locker toppen...
    Europla kommt nach Hannover...mir kommen die Tränen^^

    lg
    Milo
     
    powerfluse, Silvestertechniker und rabe85 gefällt das.
  2. :thanks: Das wird ein weiteres schönes Jahr !!!!!!
     
  3. :shocked:

    Hui, was für ein starkes Line-Up! Intermède(!), GFF(!!), Europla(!!!), Pyrovision...geil! Scheint ein guter Jahrgang zu werden! :p:) I'm happy...

    MfG,
    NightFlyer
     
  4. Endlich ist es offiziell und ich kann öffentlich mitjubeln :phantastic:
    Seit ich von den Vorschlägen wusste konnte ich kaum still halten und hätte gerne alle Fans im Forum schon vorab eingeweiht. Die ersten vier genannten Teams sind unzweifelhaft fantastisch, aber auch das mexikanische Team ist ein Traum, aus mehreren Gründen.

    Also, von einer Konstellation wie 2011 in Hannover habe ich bisher selten bei einem internationalen Feuerwerkswettbewerb erfahren. 5 absolute Top-Teams, die alle wissen, dass die anderen auch Top-Teams sind. Für die Zuschauer wird es ein atemberaubender Genuss. Für die teilnehmenden Teams und die Jury dürfte es dagegen wirklich schwer werden...
     
  5. Wie Nightflyer schon schrieb. Spitzenmäßiges Line up für 2011. Da wird es Schweden schwer haben zu gewinnen obwohl sie für mich einer der Favouriten sind.

    Muss unbedingt mal beim Hanover Tourismuss anrufen und Mitglied werden :)......
     
  6. wow! Das weckt doch mal Vorfreude! :)

    Insbesondere freue ich mich auf Pirotecnia Reyes!
    Im März dieses Jahres war ich während der Feria Nacional de la Pirotecnia in Mexico zu Gast bei bei Nacho und Juan Reyes - deswegen freue ich mich zumindest Nacho hier wieder zu sehen! Ich bin sehr gespannt, was er an mexikanischen Spezialitäten mitbringen wird, wenn auch viele Produkte der dortigen Feuerwerkskultur (die in den letzten 100 Jahren nicht unwesentlich von den Reyes mit geprägt wurde) nicht einfach auf ein Schiff gepackt und hier aufgebaut werden können, geschweige dem in den rohr'schen Bunkern zu finden sein werden. Dennoch: Ich bin mir sicher, dass uns uns eine exzellente und außergewöhnliche Show erwartet - was für die vier vorhergehenden Displays vermutlich nicht minder gilt.

    Leider fällt ausgerechnet der mexikanische Termin mitten in die Feierlichkeiten La Mercé in Barcelona mit ihren Correfocs und dreitägigem internationalem Wettbewerb. Das bringt meine Pläne für diesen Zeit ein bisschen durcheinander...

    Es grüßt vorfreudig,

    Felix
     
  7. Weiß man eigentlich, wann der diesjährige Pflichttitel feststehen wird?

    MfG HoPa
     
  8. 10. September 2011 Team Österreich: Pyrovision


    Darauf freu ich mich :)
     
  9. Moin,

    Ich wollte euch "Dauergäste" mal fragen wie das alles abläuft, ich würde gerne im August und vielleicht noch im September nach hannover düsen, nun nen paar kleine fragen!

    Wann muss ich die karten bestellen? oder sind genügend da?
    Wann muss man anreisen? (parkplatz, sichtplatz etc..)
    Ist es dort eng? oder kann man auch etwas abseits vom getümmel stehen, und trotzdem noch eine gute sicht haben?
    Und wann ist dort ende??

    Ich glaube das war es erstmal mit meinen fragen :)

    Gruß Benni
     
  10. Wir Schwaben ziehen eventuell auch in Betracht dieses Jahr nach Hannover zu kommen.

    Kann uns von den Pyrotouristen jemand nen Hotel empfehlen?
     
  11. Für Hotels am besten Sierra fragen, der ist Hannover Resident...! ;)

    Karten am besten früh genug bestellen (jetzt schon?). Da HTS (Hannover Tourismus Service) die A-Backen zusammengekniffen hat und den Wettbewerb nicht mehr unterstützt :)argue2:) evtl. eine Dauerkarte kaufen, oder schauen ob man ermäßigte Karten kriegen kann, sonst halt die normalen Karten. Denk dran, viele Shows waren im letzten Jahr ausverkauft.

    Anreise: Wenn Du so gegen 5 Uhr vor'm Eingang stehst (Einlass 6 Uhr - ich empfehle Eingang West), dann bist Du ganz vorne am Tor = (nach einem kleinen Sprint) ganz vorne an der Absperrung im Garten. Dort ist man schön nah dran und kann noch alles überblicken (vorallem sieht man alle Frontstücke!). Filmen ist von da vorne allerdings nur mit extremen Weitwinkel/Fisheye möglich, wenn man alles draufbekommen will. Wenn Du weiter hinten stehst, kannst Du die Front besser überblicken, allerdings hast Du dann Köpfe vor Dir und die Frontstücke kann man nur erahnen...bleibt jedem also selbst überlassen. Kurz vor der Show kann es sehr eng werden - man kann sich aber mit Stativen, Stühlen und Decken nach hinten etw. Platz freihalten. ;)

    Ende ist dort bei den Herbst-Shows um 22:00, bei den Frühlings-/Sommer-Shows so gegen 22:30. Kostenlose Parkplätze gibt es zu genüge (wenn man rechtzeitig kommt), die Polizei regelt den Verkehr hervorragend, man muss nie lange warten.

    Hoffe geholfen zu haben.

    MfG,
    NightFlyer
     
    KieZKnalleR gefällt das.
  12. Meiner Meinung nach wirkt es ziemilch weit hinten weniger gut, weil die Musik verspätete ankommt und die Musiksynchronität so leicht schwankt, was vor allem mich stören würde.

    Ansonsten empfand ich den Platz vorne am Brunnen als relativ perfekt. Die Front ist auch für das menschliche Auge sehr breit, aber man kann nicht alles haben.

    Hoffen wir, dass die Schweden auch in diesem Jahr alles geben und ihnen nicht der eine Titel schon reicht. ;)

    MfG HoPa
     
  13. Fahre ich dieses Jahr mal hin,oder fahre ich nicht.....:mmh:
     
  14. Meiner Meinung nach ist das schon die Antwort:

    [youtube="GFF"]snmuIxCM-u0[/youtube]

    MfG HoPa
     
    PartyPyro gefällt das.
  15. Sind Göteborgs Fyrverkeri Fabrik, Intermède, Pirotecnia Europlá, Pyrovision und Pirotecnia Reyes nicht Gründe genug?!?
    Ich würd' mal sagen, das ist das Über-LineUp schlecht hin!!! :) (Wobei mir ja noch RiCaSa und Vaccalluzzo fehlen..hehe)

    edit: Hast Recht HoPa, da lohnt sich auch die Anreise von weiter weg!

    MfG,
    NightFlyer
     
    PartyPyro gefällt das.
  16. Interessant wäre mal wenn die Göteborgs auf RICASA treffen würden!
    Oder sind sie schon bei einen großen Event aufeinander getroffen?
    Aber wir haben ja mit Europla eine Firma die den Schweden das Leben schwer
    machen wird! Ob es dann aber für die Schweden reichen wird werden wir
    ja sehen.

    Gruß Rolf
     
  17. Kenne außer den Musik-Masclettas keine musiksynchronen Shows von Ricasa, Vaccalluzzo oder Europla, die an die GFF rankommen. Aber das liegt am Geschmack, den Martin bei mir einfach zu 100% trifft. Von daher werde ich wohl auch nur zu diesem Termin nach Hannover anreisen. Sind immerhin knapp 800 km hin und zurück.

    Freue mich aber auf alle Teams, Videos wirds ja genug geben.

    MfG HoPa
     
  18. Hallo HoPa,
    stimmt schon das Martin die Musikfeuerwerke zu 100% umsetzt! Bin selber ein Fan von Ihn:).Aber Ricasa und Europla können das auch wenn sie wollen! Schau mal hier z.B.

    [YOUTUBE="Ricasa Ostfildern 2009"]IyTFr52iOBo[/YOUTUBE]

    Oder hier:

    [YOUTUBE="Europla Pyromusikale 2009"]HA_73PCarX0[/YOUTUBE]

    Das Europla Feuerwerk ist vielleicht etwas unglücklich gewählt wegen
    der Musik zum Anfang, da hatte der Künstler ja bekanntlich freie Hand:D
    Sie sieht man leider nicht so oft hier:(
    Freue mich auch schon auf die Feuerwerke in Hannover:)

    Gruß Rolf
     
  19. Also wer bei dem LineUp nicht nach Hannover kommt ist es selber schuld :)

    Für mich ist Schweden auf jedenfall der Favourit. Martin schießt so perfekte Shows.....

    Ich habe mir als Filmplatz immer noch die Alte Stelle reserviert.. Da wo man vor der Änderung stand ist es ansich ganz OK und man hat dort auch noch kein Sound Delay.
     
  20. Vorstellung Pyrovision

    Eine nette Reportage mit Fachwissen über den Cheffeuerwerker der Fa. Pyrovision aus Österreich.

    Beschreibung:

    Ich muss sagen, er kommt sympathisch rüber und das was man von seinen Feuerwerken sieht ist auch nicht zu vernachlässigen.

    LINK
     
    skydancer, botafogo, Pyro und 3 anderen gefällt das.
  21. Schöner kurzer Beitrag.
    Hat mir gefallen, dass sie einfach den Meister haben sprechen lassen, ohne dass ein Kommentator seinen Senf dazu gibt.
    Danke für den Link.

    lg
    Milo
     
  22. Christian / Pyrovision ist auch in natura extrem sympatisch und charismatisch. Ich freue mich in diesem Jahr in Hannover vor allem auch auf seine Show und das Wiedersehen mit ihm! Vielen Dank für den Bericht-Tipp.
     
  23. Also ich werde auch auf jeden Fall im Mai zu den Schweden, weil mir bei denen einfach die Musik am besten gefällt und auch das Feuerwerk ist Klasse, was ich so in Videos gesehen hab.. außerdem ist der Termin nicht mehr so lange hin, wie die anderen! :D
     
  24. Ich kann mich an ein fantastisches Feuerwerk der Mexikaner erinnern.Eigentlich hätte es Platz 1 geben müssen.Das Finale allein schon war ein Traum-aber laut Meinungen einiger zu laut(?)???.Ein Feuerwerksfinale zu laut?Sehr merk- und fragwürdig.
    Ich werde mir die Mexikaner,und nur die Mexikaner ansehen.Die Schweden werden es schwer haben gegen die Gauchos.
     


  25. Eine wirklich sehr schöne emotionale Reportage ! Träume nicht dein Leben sondern lebe deinen Traum ! Perfektionist :)
     
  1. Wir verwenden Cookies, um Benutzer angemeldet zu halten und Inhalte zu personalisieren. Wenn du dich weiterhin auf dieser Website aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Als angemeldeter Benutzer kannst du diesen Hinweis dauerhaft ausblenden.
    Information ausblenden