Pläne & Erlebnisse Vorfrust 2020, es geht schon wieder los

Dieses Thema im Forum "Einkaufslisten, Pläne, Shops, Erlebnisse" wurde erstellt von Feuerwerksfreak 96, 1. Jan. 2020.

  1. Ja ok, dann fahrt ihr alle mordene Autos :) Bezüglich der Motorsensorik und Klimaanlage. Das leichte Geräusch ist der Versuch den Kompressor einzuschalten. Aufgrund des geringen Kältemittels von 35 g schaltet er auch dann wieder ab.Der hat zwei Drucksensoren. Bei 525g Gesamtmenge an Kältemittel empfehle ich dir in 2 Jahren wieder einen Klimaservice zu machen. Wie gesagt die Anlagen sind alle nicht dicht und je geringer die Füllmenge, desto niedriger auch der Einschaltmoment des Kompressors. Denke hier wäre so bei 300-360g Restmenge eh Schluss.
    Das Öl was du am Kondensator erkannt hast, ist entweder eine sogenannte Tracer-Flüssigkeit (Undichtigkeit bei Schwarzlicht erkennen) oder vom Kompressoröl im System der das Kältemittel "transportiert". Sind der in der Regel aber nur 10ml im System
     
  2. Ich habe die Botschaft verstanden Andre
     
  3. So isses :) leider hat mein 626 Benziner bei aktuell 435.000 die Segel gestrichen natürlich erster Motor erste Kupplung.Fing dann irgendwann das Ölsaufen an kriegt deiner auch noch...ist das ,,wundervolle" Öl was die Ringe verkokt.Hab es noch lange Zeit mit ,,dickem" Öl (20W50+Visco Stabil von LM)probiert und noch ein paar tsd km drauf gejubelt.Jetzt ist Tüv eh runter und er geht bald in den Export :-/

    Schade drum aber ich musste einsehen, dass der Gute einfach ab ist.(Rost kommt jetzt überall)

    Wobei was man so ließt schaffen viele neue Autos ja nichtmal mehr die 200.000 Marke schon traurig.Aber ich schiebs mal auf die hochverdichteten, turboaufgeladenen,fehlkonstruierten Motörchen. Mit wenig Hubraum viel Leistung...naja Leistung hatte ich nie bei 1,9 Liter und 90 PS aber wie gesagt auch nie teure Reparaturen.

    Mal gucken wollte eigentlich wieder einen Diesel den 1.9 TDI diesmal eventuell sogar den mit 131 PS...mal gucken ich lass mich nicht stressen solange gurke ich halt mit Frau's 60PS Fiesta durche Gegend...
     
    PyronautGruzi gefällt das.
  4. Ist doch okay... macht nur wenn es Euch Freude bereitet!

    Die Welt und dieses Thema sind freudlos genug...
     
    Excalibur75 gefällt das.
  5. Die Literleistung ist mMn garnicht das Problem.
    Es muss aber alles immer noch günstiger, noch weiter aufs Minimum reduziert werden.
    Warum 2mm Blech wenn der PC auch 1mm als haltbar ausspuckt?
    Wenn ich dazu bei Hersteller X meine Ketten dermaßen im Preis drücke.. da brauch ich mich nicht mehr wundern wenn er seine Stanzwerkzeuge über die Verschleißgrenze hinaus einsetzt und dadurch fehlerhafte Ketten liefert.
    (Wurde so seitens VW kommuniziert)

    Im Feuerwerk scheint das auch so abzulaufen. Flugticket? QS? Kostet doch alles nur unnötig Geld. :rolleyes:
     
    Feistelmatze und Mathau gefällt das.
  6. Bei mir war die Steuerkette beim A3 nach 80000 Km hinüber . Tolle Leistung bei den neuen Autos .
    Ich hatte mal einen Focus S den ich 220000 Km gefahren bin . Der hatte einen Zahnriemen . Hat dem gar nix ausgemacht .
    Zu der Zeit dachte ich , Steuerkette wäre Wartungsfrei :D
     
    PyronautGruzi und Mathau gefällt das.
  7. Verbrenner und geforderte Umweltauflagen passen einfach nicht zusammen.
    Alles was haltbar war durfte noch ordentlich ausatmen und die Kurbelgehäuseentlüftung zeigte ins freie.
    Vermutlich würden dann sogar die Downsizer noch 300.000km/7.500 Betriebsstunden und mehr schaffen.

    Unser Turbodirekteinspritzer hat nun in 5 Jahren und 40.000km/ca.800 Betriebsstunden den 6. Ölwechsel bekommen.
    Die einzige Chance auf längeres Leben.
    Umweltschutz ad absurdum getrieben.

    Wer sich richtig Gruseln will sollte sich Youtube-Kanäle wie etwa Redhead Zylinderkopftechnik anschauen. :D

    https://www.youtube.com/watch?v=op8i0nxGoH4
     
    Blackadder, smg_getriebe und TIE Fighter gefällt das.
  8. Habe gerade das Geld für die Supernaut 1 von Kunstfeuerwerkerei Loki zurück bekommen. Hatte schon die ganze Zeit so ein komisches Gefühl wie er für 250 Euro 1.3G Deutschland weit versenden will. Ich bin gespannt an was es gelegen hat und wirklich echt traurig grad. Jetzt fehlt mein Finale.
     
  9. Ich habe gestern 1/4 meines Feuerwerks storniert/storniert bekommen. Für die Händler tuts mir leid aber wenn ich merke, dass ich für mehrere Hundert Euro Quark statt Qualität bekomme...
    Habe ich dieses Jahr also aufs falsche Pferd gesetzt. Holländische Importeure sind nicht mehr geplant.
    Bei der Flut an Verbünden und Batterien auch kein Wunder, dass versprechen nicht gehalten werden.
    Ich freue mich jetzt mit Böllern, Vulkanen und Raketen einen entspannteren Abend zu haben. Auch ganz gut fürs Kreuz.
     
    Feuerkappe und Vakarian gefällt das.
  10. na ich bin gespannt - hab die Kohle aus lauter Trauer jetzt nochmal in Pyroland reingestopft aber irgendwie sagt mir meine Glaskugel das dieses Jahr nur ein Teil davon ankommt
     
  11. Meinst du damit die drei Verbünde die du bestellt hast? Also Geisterblitz / Mega Willows und Devils Dynamite? Oder hast du noch mehr storniert. Und was meinst du mit "storniert bekommen". Hat ein Händler gesagt er bekommt was nicht?

    Wünsche dir trotzdem ein schönes Silvester!
     
    KohleGold gefällt das.
  12. Na du hast ja nen Überblick :)
    Ja die drei sind raus. Die Willows nimmt ein Kumpel ab. Die so alleine zu schießen macht keinen Sinn. Außerdem wurde mir ein bisschen Kleinzeug und weitere Batterien gestrichen/hab ich storniert.
     
    Amonshie gefällt das.
  13. Hat da einer Erfahrung mit Pyroland ob man vor der Auslieferung Stonierungs-Informationen erhält falls etwas nicht lieferbar ist ?
     
  14. Tja was soll man sagen. Die letzten beiden Wochenenden und dieses sollten jeweils mit Feuerwerk gefüllt sein. Nun steht bei mir erstmal für die drei Wochenenden eine 0, da ich für das Vorschießen von Röder kein Losglück hatte und die beiden anderen Veranstaltungen aus unterschiedlichen Gründen abgesagt wurden.

    Mit Sorge beobachte ich auch das Geschehen im Land. Die Maßnahmen machen mir, selbst für meine kleine geplante Feier (10-15 Personen aus vier Hausständen) Angst, wie das nun mit diesem Silvester so wird. Gekauft/Bestellt ist mehr als je zuvor...
     
    pyroananas gefällt das.
  15. Die Feier kann man vermutlich jetzt schon abschreiben. So doof das vielleicht klingen mag. Ich hoffe einfach darauf das man Silvester wie gewohnt „abbrennen“ kann! Der Rest drumherum, ist mir persönlich mittlerweile vollkommen egal und unwichtig.
    Solche Maßnahmen wie im Berchtesgadener Land im Großen Stil kann niemand gebrauchen! Von daher gilt nur noch die Devise...die Lunte muss brennen! Alles andere, verzichtbar.
     
    PyronautGruzi, Feuerkappe, TOMQX und 7 anderen gefällt das.
  16. Wenn man Silvester nicht abbrennen dürfte, fände ich das auch viel schlimmer als jede Nichtlieferung aufgrund von Personalausfall. Das wäre der absolute Super-Gau. Grob geschätzte 40-50kg NEM werden angeliefert und kein Aufbewahrungsort für ein Jahr für den Kram vorhanden, ein Traum dieser Gedanke...
     
    TOMQX, pyroananas, bo-lunte3112 und 2 anderen gefällt das.
  17. Das ist auch meine größte Sorge. Wohin dann mit der ganzen NEM ?
     
  18. Im Sommer alles abgesagt, Mohl Vorschießen abgesagt, Röder Restezünden abgesagt - das ganze Jahr war feuerwerkstechnisch einfach nur sch**** und nicht feuerwerkstechnisch im Prinzip auch.
    Bin gespannt wie unser Silvester aussehen wird, aber Lust hab ich keine mehr drauf.
    Kommt doch eh am 28.12 ein Verkaufs- und Abbrennverbot. Mit Corona kann man ja alles begründen.
     
    Hutti06 gefällt das.
  19. Und was machst du bei schlechtem Wetter?
     
  20. Heute hagelt es wieder schlechte Nachrichten wo man nur hinschaut.
    Langsam wird mir auch mulmig. :sick:
     
  21. Ich mach mit...:sick:
     
  22. Was soll man hierzu noch sagen, seid doch bitte nicht so pessimistisch. Natürlich sind wir und auch andere die Minderheit, welche Feuerwerk bestellen, wie damals Tante Erna ihren Pullover von Quelle ;), aber diesen Verlust, oder auch Stornierung, kann dann wirklich kein Pyrotechniker mehr auffangen, es sei denn, man hat die Taschen voll und ist frei von solchen Sorgen.

    Großveranstaltungen werden ganz klar abgesagt, Gaststätten könnten eine Sperrstunde bekommen, aber der Papa, welcher mit seinem Sohn Kinderfeuerwerk zündet, wird dann verhaftet...:rolleyes:. Wer kontrolliert das, wer entschädigt dieses Fest? Hier sollte man sich eher Sorgen um das Weihnachtsfest machen, denn da treffen sich mitunter mehr, als zwei Haushalte.

    Die zweite Welle ist da (hab ich gehört :whistling:) und ich zünde dennoch fröhlich und voller Vorfreude Kat.1 zu Halloween, so wie wir alle am Besten im Kreise der Familie das Silvester feiern sollten, oder hat jemand mit seiner Bestellung eine Massenveranstaltung geplant...

    Corona ist da, Corona hat uns im Griff und Corona wird auch weiterhin unseren Alltag bestimmen, auch 2021, oder ist es doch die Politik. Wir lassen das Thema hier am besten, denn daran ändern können wir leider nichts, sonst zählt man letztendlich zu den Ungläubigen.
     
  23. Ich kaufe, was das Konto hergibt!!!

    Da wird nix storniert wegen Corinna.
     
    PyronautGruzi, Feuerkappe, Elroh und 4 anderen gefällt das.
  24. Regionale oder lokale Einschränkungen im öffentlichen Leben wird es gewiss auch an Silvester geben.
    Auch der Feuerwerksverkauf wird anders verlaufen. Damit kann man ja noch leben.

    Aber eine Ausgangssperre um 0 Uhr??? Das kann ich mir beim besten Willen nicht vorstellen. Denn wie will man das kontrollieren? Richtig: gar nicht.

    Dieses Jahr ist schon so dermaßen beschissen. Da lasse ich mir nicht noch das so ziemlich einzige Event, worauf man sich freut, verbieten.
    Das Risiko würde ich definitiv eingehen.

    Also: schiebt die Negativgedanken zu möglichen Abbrennverboten beiseite und freut auch auf den Jahreswechsel. Das wird schon klappen.
    Oder um es mit Nina Ruge zu sagen: Alles wird gut:)
     
  25. ganz genau. das abbrennen von feuerwerk ist meiner meinung nach ein triftiger grund, um im sööödeerlond einen hausarrest zu verlassen.

    mittlerweile hab ich auch sorgenfalten auf der stirn. ob's was wird mit einer zusammenkunft von mehreren personen aus verschiedenen haushalten? zur not, wie geschrieben, eine religiöse zusammenkunft vereinbaren :cool:
     
    chr gefällt das.
  1. Wir verwenden Cookies, um die technisch notwendigen Funktionen der Forum-Software zur Verfügung zu stellen und registrierte Benutzer angemeldet zu halten. Wir verwenden dagegen keine Cookies zu Statistik- oder Marketingzwecken. So analysieren wir weder die Seitennutzung noch das Suchverhalten der Benutzer und bieten auch keine personalisierte Werbung an. Wenn du dich weiterhin auf dieser Website aufhältst, akzeptierst du den Einsatz der essenziellen Cookies, ohne die das Forum technisch nicht richtig funktioniert.
    Als angemeldeter Benutzer kannst du diesen Hinweis dauerhaft ausblenden.
    Information ausblenden