Besucher Vorführung

Dieses Thema im Forum "Kurze Fragen, schnelle Antworten" wurde erstellt von Dr1963, 24. Okt. 2018.

  1. Hallo,
    Wir planen eine Vorführung durch einen Pyrotechnik.
    Nachdem wir den Antrag bei der Stadt gestellt haben, bekamen wir zur Antwort, daß wir einen Abstand von min. 200mtr. zu einer Hochstrasse einhalten müssen.
    Diese können wir aufgrund der örtlichen Gegebenheiten aber nicht halten. Höchstens 150mtr.
    Oder den Verkehr dort auf 70kmh reduzieren lassen.

    Wer hat ähnliche Erfahrungen oder Anregungen wie man das umgehen kann.
     
  2. #2 Captain Knallerbse, 24. Okt. 2018
    Zuletzt bearbeitet: 24. Okt. 2018
    Sorry, aber da gibt es nichts zu umgehen. Ihr müsst euch schon einen geeigneten Platz suchen. Übrigens müsst ihr euch um keine Genehmigung kümmern, wenn ihr einen Pyrotechniker engagiert, und einen entsprechen Platz bereitstellt. Anmelden wird der Pyrotechniker das Feuerwerk dann selber.
     
  3. Der vorgeschriebene Sicherheitsabstand ergibt sich aus der Art der verwendeten PTG. Das weiß jeder Pyrotechniker. Entweder auf die PTG verzichten die einen so hohen Sichereitsabstand erfordern oder neuen Abbrenner suchen.
     
  4. Ja, oder so, aber wer will das schon.
     
  1. Wir verwenden Cookies, um Benutzer angemeldet zu halten und Inhalte zu personalisieren. Wenn du dich weiterhin auf dieser Website aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Als angemeldeter Benutzer kannst du diesen Hinweis dauerhaft ausblenden.
    Information ausblenden