Handhabung & Technik Vorstellung: Schutzhüllen / Cases für DBR04 Zündmodule

Dieses Thema im Forum "Effekte, Feuerwerkskörper, Technik, Hilfsmittel" wurde erstellt von Tonda2k, 14. Jan. 2018.

  1. #1 Tonda2k, 14. Jan. 2018
    Zuletzt bearbeitet: 14. Jan. 2018
    Hallo Zusammen,

    im vorletzten Jahr habe ich mir relativ spontan für Silvester 6 DBR04 Zündmodule gekauft.
    Bei der Überlegung wie ich diese gegen Regen & Fallout schützen kann war zunächst mein Plan Tupperdosen zu kaufen und diese mit einem Loch für die Antenne und die Kabel zu versehen :D.

    Nachdem ich meinem Bruder, welcher im Besitz eines 3D-Druckers ist, von diesem Plan berichtet hatte überzeugte dieser mich schnell davon, dass es eine bessere Idee ist exakt passende Cases zu designen und anschließend auszudrucken.

    Diese Cases in der Version 1 aus dem Jahr 2016, sowie die Weiterentwicklung (Version 2) aus 2017 möchte ich euch hier vorstellen.



    Version 1

    6 DBR04 Module in den Cases. Oben mit aufgesetzten Deckel, unten ohne.


    [​IMG]


    Detailansicht eines Moduls im Case bei abgenommenem Deckel.

    [​IMG]



    Aussparung um die Kabel, geschützt gegen Regen & Fallout, nach außen zu führen.

    [​IMG]



    Aussparung um das Aus- und Einklappen der Antenne auch bei geschlossenem Case zu ermöglichen.

    [​IMG]


    Aussparung für den Ein- / Ausschalter.

    [​IMG]


    Modul im Case mit nach außen geführten Kabeln.

    [​IMG]


    Es kann auch bei geschlossenem Case erkannt werden ob ein Kanal (richtig) verkabelt ist. Hier ist an den Kanälen 1 & 3 ein Zünder angeschlossen (LED leuchtet heller), an Kanal 2 & 4 nicht.

    [​IMG]


    Mit Version 1 des Cases passen 3 Module in einen Koffer.

    [​IMG]



    Version 2

    6 DBR04 Module in den Cases. Oben mit aufgesetzten Deckel, unten ohne.

    [​IMG]


    Detailansicht eines Moduls im Case bei abgenommenem Deckel.

    [​IMG]


    Aussparung um die Kabel, geschützt gegen Regen & Fallout, nach außen zu führen. Eine nach oben laufende Schräge bzw. Schutzkante am Unterteil des Cases minimiert das Risiko eindringenden Regens / Fallouts.

    [​IMG]


    Aussparung um das Aus- und Einklappen der Antenne auch bei geschlossenem Case zu ermöglichen.

    [​IMG]


    Aussparung für den Ein- / Ausschalter.

    [​IMG]


    Modul im Case mit nach außen geführten Kabeln.

    [​IMG]


    Es kann auch bei geschlossenem Case erkannt werden ob ein Kanal (richtig) verkabelt ist. Hier ist an den Kanälen 1 & 3 ein Zünder angeschlossen (LED leuchtet heller), an Kanal 2 & 4 nicht.

    [​IMG]


    Mit Version 2 des Cases passen bis zu 6 Module in einen Koffer. Hierzu werden die Module gegenläufig aufeinandergelegt.

    [​IMG]


    Die Cases der Version 1 haben mir bisher bei 2 Silvesterfeuerwerken sowie 3 kleineren Geburtstags- & Hochzeitsshows gute Dienste geleistet. Version 2 wurde beim letzten Silvester erstmalig eingesetzt.
    Beide Versionen haben sich hierbei als sehr widerstandsfähig gegen Regen, Dreck & Fallout erwiesen. Selbst die Positionierung direkt neben drei 250g Bugano Vulkanen konnte ihnen nichts anhaben.

    Mein Bruder war so nett und hat die Druckvorlagen für beide Versionen auf Thingiverse zur Verfügung gestellt. Wer über einen 3D-Drucker verfügt kann sich diese hier herunterladen und selbst Cases drucken. Desweiteren hat mein Bruder angeboten, falls jemand Cases haben möchte aber keinen Zugriff auf einen 3D-Drucker hat, diese gegen einen eine kleine Aufwandsentschädigung auszudrucken. Schreibt mir einfach eine PN wenn ihr Interesse habt.


    DBR04 Firing System Case by Tonda93 on Thingiverse
    [​IMG]



    Ich hoffe diese, doch nicht so kurze, Vorstellung hat euch gefallen. Bei Fragen schreibt mich gerne einfach an.
    Viele Grüße
    Tobias
     
    Rene´, Charly, ®Salute® und 4 anderen gefällt das.
  1. Wir verwenden Cookies, um Benutzer angemeldet zu halten und Inhalte zu personalisieren. Wenn du dich weiterhin auf dieser Website aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Als angemeldeter Benutzer kannst du diesen Hinweis dauerhaft ausblenden.
    Information ausblenden