Handhabung & Technik Vorstellung und kleine Frage

Dieses Thema im Forum "Effekte, Feuerwerkskörper, Technik, Hilfsmittel" wurde erstellt von Pyromantiker2016, 7. Dez. 2016.

  1. Hallo leute komme aus Sachsen-Anhalt und lese schon länger hier mit.
    Bin am verzweifelln da die Anträge für schein nach§27 so unterschiedlich sind
    was da alles rein soll.
    Also ich möchte gern einen schein erwerben für Kat2und3
    weil mir ganz ehrlich unser zeug zu sylvester in der kat2 nicht wirklich mehr gefellt.
    möchte auch gern mal die 905er erwerben und zünden.
    Mein Problem ist der Antrag:http://www.salzlandkreis.de/media/8...einer-erlaubnis-nach-sprengstoffgesetz_zf.pdf

    ich will auch nichts unterm jahr zünden oder so aber der stress in den lätzen3tagen was zu bekommen ist enorm zumal das gute meistens schon weg ist.

    Brauche Eure Hilfe Danke
     
  2. Wenn ich so etwas lese, kann man nur hoffen das dir niemals ein Schein ausgestellt wird. :sad:
     
    pingufreak83, Karpoffel, Dobi und 2 anderen gefällt das.
  3. Warum es ist nun mal Fakt das der Antrag in jedem Bunzelland anders ist.:rolleyes:
     
  4. Der Schein wird bei dieser Einstellung zum Feuerwerk wohl schwieriger. (Zitat: weil's mir einfach nicht mehr gefällt...damit kommst du nirgendwo durch.)
    Ich komme ebenfalls aus S-A, scheinst nicht mal weit weg von mir zu wohnen.
    Hab mit 2 sehr guten Freunden seit vielen Jahren ne PyroGruppe , wir sind alle so verrückt, gehen damit aber sehr verantwortungsbewusst um und haben auch jährlich viele Zuschauer.

    Ich kann dir nur empfehlen, bestell doch unterm Jahr einfach online bei Röder und ähnlichen Onlineshops. Du kannst es im Optimalfall in Leipzig abholen, sollte eigentlich für jeden erreichbar sein der in S-A wohnt.
    Du bekommst Online definitiv Top Artikel, hast teilweise bessere Preise und du stellst jeden Discounter-Zündler in den Schatten. Dieses Jahr ist es für die Bestellung wohl schon zu spät, aber behalt dir das im Kopf für die nächsten Jahre. Ich hab letztes Jahr zu meinem 18. das Erste Mal bestellt(natürlich mit Abholung in Leipzig) , meine Kollegen tun das schon länger da sie wesentlich älter sind. Ich hab ewig davon geschwärmt und kann das bloß jedem anderen Pyro raten.

    Beste Grüße aus Aken. :)
     
  5. Erst einmal :dontbelieve:

    dann :bad:

    darauf :crying:

    hinterher :narr:

    am Schluss :boom:

    Soviel dazu ...
     
    Karpoffel und Silberschweif gefällt das.
  6. ja ich bin aber schon 35 und gehe auch verantwortungsvoll damit um ich brauche halt nur mal hilfe zum ausfüllen.
    gruß
     
  7. Hin und wieder zeigt sich, dass so ein behördlicher Antrag schon ein ganz guter erster "Zugangs-Test" ist.

    Bin ganz ehrlich. Wer mit dem ausfüllen des Antrages überfordert ist, hat sich mit dem Thema eindeutig zu wenig auseinander gesetzt.
     
    Mannermau und Silberschweif gefällt das.
  8. Ja das mit dem heute verfügbaren Feuerwerk ist ganz schlimm.
    Gibt ja auch Bundesweit kaum noch Läden, Geschäfte oder Ketten die etwas anbieten.:cry:

    Eine Auswahl gibt es zwar im Internet (hab ich mal gehört), aber das ist ja noch alles Neuland. Ob sich das jemals durchsetzen wird weiß auch noch keiner.:(
     
    Esnomia, Mannermau, Brakelmann und 2 anderen gefällt das.
  9. Zustimmung, denn das ist genau die Sorte Antragsteller, die dazu beitragen, dass es immer schwieriger wird, einen 27er zu bekommen.
     
    Actros11, derVolk, fire 2 und 2 anderen gefällt das.
  10. hab ihn schon ausgefüllt auch ohne angewisene hilfe von euch.
    aufjedenfall sind die Anträge in jedem Bundesland anders.
    Dachte mann wird hier geholfen aber weid verfehlt.:bad:
    Dschland das Bürokratenland.
     
  11. Für einen 35-Jährigen kommt deine Rechtschreibung sehr jugendlich rüber ... :rolleyes:

    Wir haben heutzutage F2 Artikel vor denen man vor Jahren noch nicht mal von geträumt hätte, aber Monsieur findet nichts passendes ... naja ?! ???

    Würde am liebsten noch mehr schreiben, aber das lasse ich mal besser ..

    Wünsche dennoch viel Erfolg mit deinem 27er.
     
    CeBee gefällt das.
  12. Wenn du das Ding da oben augefülllt hast, ist das eh das falsche. Das ist nen Antrag fürn Böllerschein und den bekommste ohne Lehrgangsnachweis eh nicht.
     
  13. Da werden Sie geholfen? :shocked:
    Entschuldigung, aber wenn Du die Antragstellung eines 27ers mit den Worten "Das normale Zeug an Silvester gefällt mir nicht (mehr)" begründest, dann brauchst Du dich auch nicht wundern, warum Dir hier keiner hilft. Wenn dein Beitrag seriöser wäre und mit einer angemessenen Begründung ausgestattet gewesen wäre, dann wären hier sicher viele, die Dir hier unter die Arme hätten greifen können.

    Trotz allem ganz menschlich: Viel Glück bei deinem 27er und Gut Schuss!
     
  14. Dann hab ich mich eben falsch ausgedrückt es geht mir haubtsächlich wegen den stress in den verkaufstagen und ich würde ganz gerne mal Batterien der kat 3 zünden.
    und nein einen anderen antrag gibt es nicht.
    mann muss halt rein schreiben in den leeren feld für pyro.
     
  15. Das dürfte für die Beantragung eines 27er ausreichen.:shocked: Gerade die Verkaufstage leiten die Vorfreude an den für uns vielleicht wichtigsten Tag des Jahres ein. Ansonsten hat du noch die Gelegenheit, eine Online-Bestellung zu tätigen, soweit du >17 Jahre bist. Das führt die Begründung für den Stress an den Verkaufstagen ad absurdum.
    Meine Meinung zur Erteilung eines 27ers: :banned:

    :doing:
     
    Silberschweif gefällt das.
  16. Hallo Pyromatiker2016 und herzlich willkommen im Forum!

    Mein Tipp: Wenn du Fragen zum Formular hast, frag doch einfach telefonisch bei der zuständigen Stelle an und bitte höflich um Unterstützung beim Ausfüllen.
    Die meisten Beamten wissen selber, dass die Standard-Formulare etwas "seltsam" formuliert sind und helfen einem gerne (bei passendem Umgangston natürlich!).

    Und jetzt mal meine Meinung zu allen anderen Usern hier:
    Ich komme zwar aus Österreich und kenne mich mit den §27, §7,....-Regelungen genau gar nicht aus, aber eines ist wohl überall gleich: Pyrotechnik (zumindest F3) sind keine Exklusivartikel und die Personen welche diese Artikel verwenden dürfen sind nicht Mitglieder eines geheimen, exklusiven Clubs.
    Ich bekomme inneren Durchfall wenn ich hier lese wie sich hier einige über den Beweggrund "Weil ich mal F3 zünden möchte und es in F2 nichts mehr Ordentliches gibt" aufregen, aber in anderen Threads über jedes verlorene Gramm NEM bei F2-Artikeln jammern, und wie toll 75g-Raketen nicht wären, und wie schön doch mal ordentliche BKS-Böller wären, und und und.
    Und ich denke dass VIELE von euch den selben Beweggrund hatten um den F3 beanzutragen.....und dann aber hier den Moralapostel spielen.. :mad:

    Ob es klug ist diesen Grund 1:1 der Behörde vorzulegen ist natürlich fraglich, aber das wird er selber merken.

    Aber Fakt ist: Feuerwerk ist nach wie vor zur Unterhaltung gedacht und wenn man verantwortungsvoll damit umgehen kann spricht nichts dagegen einen F3 "einfach so" zu beantragen.
    In Österreich wird man beim Pyrotechnikkurs auch nicht nach einem "Grund" gefragt. Warum auch, ist ja irrelevant so lange man verantwortungsvoll damit umgeht.

    Und ja, seine Rechtschreibung lässt zu wünschen übrig, aber da habe ich hier schon vieeeel schlimmeres gelesen und vor allem: Keiner von uns kennt den Hintergrund.

    LG
     
    CZ Jena, Quinzy, Twistone und 5 anderen gefällt das.
  17. Ich teile durchaus eure Meinung, was seine Herangehensweise an Pyrotechnik angeht, aber der Tonfall, der hier mal wieder herrscht geht mir sowas von auf was der Weihnachtsmann mit sich rumschleppt! :mad:

    Ein ehrliches Interesse an Kat. 3 sei dabei durchaus jedem zugestanden. Aber "wegen dem Stress an den drei Tagen" dafür braucht's doch keinen 27er. Aber das scheint ja auch in Mode zu kommen, wenn man hier so mitliest. Ich denke ohne Internet wäre er (und viele andere) nie auf die Idee mit dem 27er gekommen und wenn dann erstmal die Vorraussetzung für unter dem Jahr geschaffen ist...

    ...ja, ich freue mich über die anstehende Gesetzesänderung zum 27er (wenn auch ein Auge dabei weint - nein, ich hab' und will keinen).
     
    CeBee gefällt das.
  18. Ja Danke alle beschweren sichund wollen die 905er von Zink haben und mir hier uhrstig ein Vortrag halten.
     
  19. Wohne selber im Salzlandkreis und habe meine Erlaubnis Ende 2015 ausgestellt bekommen. (siehe Bild)

    Lt. Aussage der Bearbeiterin, war ich auch der 1te... :D vielleicht bin ich es auch noch - würde mich mal interessieren :D:D

    Es müsste gar kein Grund für diese Erlaubnis angegeben werden. Ich muss mich doch nicht rechtfertigen, ich kann genauso gut einen Angelschein in Berchtesgaden beantragen....

    Aber der Threadersteller macht sich schon selber das Leben schwer. Anrufen würde ich beim Fachdienst auch nicht. Die kannten sich bei dem Thema damals selber nicht gut aus (da war's noch der FD33) :rolleyes: oder es ist jetzt "besser" geworden - aber das ist
    mir als Bürger im Endeffekt dann auch Wurscht.

    Es ist doch so - es ist ein "stinknormaler" Verwaltungsakt.

    Schriftlich beantragen und gut ist. Und wenn er da reinschreibt, dass er soviel Stress hat und das ihm Feuerwerk der Klasse 2 nicht mehr "gefällt". Bitte.

    Er wird schon eine Rückantwort bekommen.

    Nur das passende Kleingeld für die Bearbeitung sollte man nicht vergessen.

    Mfg & guten Rutsch

    IMG_2421.JPG
     
  20. natürlich habe ich das nicht reingeschrieben, das ist aber meine ehrliche meinung.
     
  21. So da hier so viele unkompetente leute sind.
    Ich habe meine Erlaubnis trotz eurer dummen Sprüche bekommen für sage und schreibe 120 eur.:)
     
    Twistone und ille gefällt das.
  22. Du brauchst keinen Grund um den Schein zu beantragen, Paragraphen Beweiskette reicht.

    Hallo in die Runde,


    ich selbst habe den Schein vor par Jahren beantragt, hinweis hier an´s Amt war das ich bei XY Helferscheine sammel und den Schein für Kat4 machen noch will etc ...

    Was ich getan habe war aber auch mir eine komplett stichhaltige und komplett anriffsfeste Kette aus Paragraphen aus dem SprenG und SprengV aufzubauen. Ich habe beide im Endeffekt komplett gelesen ..

    Hier mal Hinweise:

    1. du brauchst keinen Grund zum Antrag, kannst aber einen freiwillig angeben.
    2. musst du nicht mal 21 sein für den Schein, wenn die Behörde das absegnet
    3. keine Fachkunde notwendig!
    4. Lager benötigst du nicht du kannst in der zweiten SprengV Anhang 6 und 7 entnehmen was du wo im Keller, Garage oder Scheune Lagern darfst...!
    6. Straffällig darfst du nicht sein, die machen eine Abfrage im Bundeszentralregister um z.B. Hooligans auszusieben ;-)

    +5 Suche dir den Kram selbst raus! Anders habe ich es nicht gemacht und anders bist du nicht fest genug für den Antrag und seine Konsequenzen bezüglich der Anzeige, Aufbewahren und Umgang mit Kat.3 Feuerwerk, sowie eventueller Fragen und Probleme mit dem Amt!...

    p.S..Schon wegen ner Versicherung schlau gemacht=? Wenn nein, empfehle ich den Röder Club.

    Gruß
     
  23. Glückwunsch zum Schein

    Glückwünsche erstmal meinerseits.:D

    Dann die Frage, bist du eventuell Legastheniker? Machte so den Eindruck. :suspect:

    Meine Frage wäre, wie Lagerst du das Zeug, welche Versicherung hast du und kennst du die Paragraphen bezüglich Abgabe an nicht Scheininhaber?

    Alles fein wenn du das Alles hast, ansonsten würde ich deine Behörde in den Himmel Loben für Ihre Schlamperei. Bei mir haben die damals glatt vergessen nach ner Versicherung zu fragen, die ich aber natürlich umgehend beantragt hatte^^



    Grüße
     
  24. Gratuliere zum 27er.
    Jetzt hast du das Recht,F3 einzukaufen,aufzubewahren(nicht lagern) und zu verwenden.
    Aber sei dir darüber im Klaren,das du auch Pflichten hast-dir gegenüber und deiner Umwelt(Menschen,Gebäude,Pflanzen).
    Natürlich darfst du jetzt die 905er schiessen( wenn das in deinem Schein genau eingetragen ist).Du wirst schnell merken,das es noch größere Raketen gibt(200g NEM),die du zünden darfst.
    Du solltest dich also mit der Materie ausführlich beschäftigen,bevor du die größeren F3-Artikel bestellst und benutzt.Damit meine ich natürlich die Sicherheitsabstände im Besonderen.
    Merke:der 27er hat m.M. nach mehr Pflichten als Rechte.
    Und ich hoffe,das du eine Versicherung hast,die für Schäden eintritt.
     
  1. Wir verwenden Cookies, um Benutzer angemeldet zu halten und Inhalte zu personalisieren. Wenn du dich weiterhin auf dieser Website aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Als angemeldeter Benutzer kannst du diesen Hinweis dauerhaft ausblenden.
    Information ausblenden