Kleinfeuerwerk Vulkan mit Zerleger?

Dieses Thema im Forum "Museum Effekte" wurde erstellt von Pyroborni, 12. Okt. 2008.

  1. Vor einigen Jahren hatten wir mal eine Fontänenbatterie aus der zum Schluss noch eine Bombette aufsteigen sollte allerdings hat sich diese am Boden zerlegt und die Pappfetzen hat man meterweit widergefunden aber an den Genauen Efekt und den Namen kann ich mich nicht erinnern ich weiß nur das die Bombette eine Pfeifaufstieg hatte.
     
  2. Ne es ist ein Vulkanförmiges etwas gewesen mit einem Abschuss und einer Zerlegung am Himmel nichts anderes.
     
  3. Ich bin der Meinung, und das besonders nach dem letzten Video, dass es sich dabei um den legendären Fliegenden Blitz mit Schweif und Knall handelt und zwar des Preises wegen. Die Taifune waren nämlich, obgleich es derselbe Effekt war, wesentlich teurer. Nur der Fliegende Blitz war für 1 Mark oder 1,10 Mark zu haben. Und sogar Ostmark, denn sie wurden in der DDR gehandelt. Aber sowas nochmal zu bekommen ist illusionär.
    Schaut doch mal in der Feuerwerksvitrine nach!
     
  4. Ich werde dieses Jahr 2 stück davon schiessen.
     
  1. Wir verwenden Cookies, um Benutzer angemeldet zu halten und Inhalte zu personalisieren. Wenn du dich weiterhin auf dieser Website aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Als angemeldeter Benutzer kannst du diesen Hinweis dauerhaft ausblenden.
    Information ausblenden