1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
Information ausblenden

Die blauen Farben vom alten Forum, die Breite der Darstellung und die Sprache können auf dieser Seite unten links in der Fußzeile ausgewählt werden.

Pläne & Erlebnisse Wann an Silvester schießt ihr?

Dieses Thema im Forum "Einkaufslisten, Pläne, Shops, Erlebnisse" wurde erstellt von philippfred, 4. Dez. 2011.

?

Wann beginnt ihr mit dem Feuerwerk?

  1. Ich beginne um 0 Uhr.

    81 Stimme(n)
    8,3%
  2. Ich schieße am ganzen Silvestertag.

    716 Stimme(n)
    73,4%
  3. Ich plane mein Feuerwerk so, dass ich um 0 Uhr das Finale habe um auf das neue Jahr mit Sekt anstoße

    32 Stimme(n)
    3,3%
  4. Keine der Antworten passt.

    146 Stimme(n)
    15,0%
  1. Nachruhe schon. Diese ist nur in der Nacht von 31.12. auf den 1.1. außer Kraft gesetzt.
     
  2. So ist es
     
  3. Die Ordnungsämter beziehen sich in Ihren Aussagen bzgl. der Ruhezeiten auf das Landesimmisionsschutzgesetz, und da stellt sich die Frage, inwieweit das juristisch standhaft ist.
    Sprenggesetz ist Bundesrecht, und da ist nunmal der 31.12. und 01.01. angegeben.
     
  4. Ich versuche dieses Jahr mal wieder über den ganzen Tag verteilt zu böllern und mir dafür Zeit zu nehmen.
    Werde wohl ein paar ausgedehnte Spaziergänge machen.
    Mehr Spaß würds natürlich machen wenn ich Gesellschaft hätte :(
     
  5. Wir haben´s da besse! Wir schießen Außerhalb an Silvester 24:00 Uhr bist nächsten Silvester 24:00. Nächstes Jahr sogar einen Tag mehr !!

    Bei uns heißt´s aber auch "zu" Silvester oder noch besser nicht nur zu Silvester !
     
  6. Genau, das Sommerloch muß ja schließlich auch nach eineinhalb Jahren endlich mal zugeböllert werden!
     
  7. So alt ist der Tread schon, Wahnsinn. Aber spätestens im Dezember wieder aktuell bzw. ein neuer Tread. Klar ist doch, so lange wie es möglich ist, Wettermäßig paßt und die Lust hält(meistens ewig). Zu mal es dieses Jahr ein Sonntag ist.

    Außerdem ist es doch super, das man jetzt schon daran denkt. Na noch ein halbes Jahr. Das geht wie im Flug vorbei.
     
  8. Ich habe mir tatsächlich schon jetzt Gedanken gemacht wie ich den Tag so verbringe. Da ich dieses Jahr so viel Material haben werde wie noch nie, ist das auch nicht so einfach, da ich ja ein bekennender Einzelzündler bin.
    Werde nach Bestellung und Discountertour Material von weit über 700 € haben, so dass ich das erste Mal nach Jahren eine ausgiebige Böllertour mit meinen Sortimentresten machen werde. Neue Sortimente werde ich nicht mehr kaufen und die, die noch zu sind bis auf 2 alle am Nachmittag (16-17.30 Uhr)) zünden. Das könnte eine Weile dauern.
    Am frühen Abend habe ich mir schon meinen eigenen Abbrennplan gemacht. Ich werde gegen 19.30-20.30 Uhr zusammen mit meiner Freundin und ihrer Schwester die zumeist kleinen Batterien+ kleines Leuchtfeuerwerk+ Raketen zünden und Silvester ein wenig einleuchten.
    Gegen 0.30 Uhr, da ich abwarten werde bis die ganzen Chaoten ihr Material abgebrannt haben, werde ich alle meine größeren Batterien + 2 Verbünde abbrennen. Mein gesamtes Sortiment werde ich wohl nicht ganz abbrennen können, aber ich möchte dieses Mal nicht mehr als 200 € an Resten haben.
     
  9. Liest sich gut, habe weniger bestellt, möchte mir etwas offen lassen. Vielleicht bei den Discountern, mal sehen.

    Wo ich abbrenne, sind wenig bis gar keine Leute. Kann meine Sachen den ganzen Abend geniessen.
     
  10. Das bekommt man trotzdem gut weg:D Ich bin die letzten 3 Jahre bei 1200 bis 1500€ und habe zumindest was Batterien, Vulkane und Kleinkram immer alles geschafft zu zünden. Das einzige was immer über bleibt sind Böller und Bombenrohre:). Ich fange immer so 18 Uhr an zu zünden dort meist Vulkane, Bombenrohre und kleine Batterien und zwischendurch mal Böller und dann noch mal 22 Uhr mit größeren Batterien bis dann 0 Uhr das Finale mit den Verbünden und großen Pötten beginnt. Natürlich alles Einzelzündung, will ja nicht gleich alles weg haben. Problematisch ist nur der Transport, gerade die Verbünde sind groß und schwer und passen in keine Beutel oder Taschen :p
     
    Burning-Bruno gefällt das.
  11. Zwischen 0:30 und 1 Uhr. Nachbarn wollen ja glotzen bei mir.

    Gesendet von meinem SM-G955F mit Tapatalk
     
  12. 08:00-08:30

    14-14:30

    22 Uhr

    0 Uhr bis open end
     
  13. meist so ab 11.00 Uhr mit Unterbrechungen bis 18.00 Uhr. Dann was essen, zum Abbrenner fahren und ab 20.30 Uhr bis zum "bitteren" Ende am Neujahrsmorgen.

    Also keine Zeit für Fernsehen, saufen und anderes unwichtiges, das kann ich ab 02.01 wieder tun.
     
  14. Ab Mittag zwei Böller/Leuchtfeuerwerkssessionen und Abends so 5-6 Stunden mit Unterbrechungen Dauerfeuer.
    Habe vor dieses(nächstes) Jahr länger zu machen, kommt auf das Wetter an.
     
  15. - Nachmittags Knallerbsen und smarte Kat. 1 Artikel mit den Kids
    - Abends ab 18:00 Uhr Kleinfeuerwerk mit Kinder-Tischfeuerwerk, Fontänen, Handfackeln, Wunderkerzen, Sonnen und sonstigem Kat. 1 oder kindgerechtem Kat. 2 zum spektakulären Kinderfeuerwerk.
    - Kinder ins Bett bringen
    - Danach, so ab 20:00 Uhr ... Böller von LadyCracker bis hin zu SBII, Luftpfeiffer, Frösche, Reiber und was sonst noch so am Boden geht. Gleichzeitig drinnen dann mit Konfetti-Shooter und Tischfeuerwerk
    - Ab 00:15 verleitete Bretter mit Batterien, verleitete Pfähle mit Sonnen und Fontänen ....

    Und zum Abschluss ... noch ein wenig Bodenfeuerwerk zum Ausklang und zum Spielen :)

    Dann ist meist nach 01:30 Uhr und es wird langsam Zeit, den letzten Schluck aus dem Sektglas zu nippen, den ganzen Abbrand vom Hof zu fegen, sich anstrengend die Zähne zu putzen, um anschließend ins Bett zu fallen, mit dem Gedanken, dass es wieder ein sehr schönes Silvester war .... wie jedes Jahr :)

    Dann beginnt wieder ein schönes neues Jahr ...
     
  16. Das fange meist gegen 16:00 Uhr an Bombenrohre, Böller und Raketen zu zünden.
    Ab 18:00 Uhr geht's dann spontan weiter und es werden ein paar kleinere Batterien gezündet.

    Von 00:00 bin ich dann bis 01:30 draußen.

    So war es meistens die letzten Jahre da ich immer an verschiedenen Orten gefeiert habe.
     
  17. Dieses Jahr bekommen die Netten Nachbarn als Dank für diesen Sommer (Morgens um 6 Hunde kläffend raus , und den ganzen Tag rumgeschreie im Garten)
    Eine schöne DumBum Kat 3 Salut Cake gezündet :)

    Danach gehts meistens in ein kleines Tal zum Böllern wo der Sound einfach Mega ist ! und dann gehts über den gesamten Tag verteilt weiter
     
    Fireblader gefällt das.
  18. Klingt nach nem gesunden Nachbarschaftsverhältnis
     
    Pichu und Fireblader gefällt das.
  19. Würde mich nicht wundern, wenn der Nachbar sich beschwert oder sogar die Polizei holt. Oder er sagt gar nichts. Berichte mal an Silvester oder danach, interessiert mich.
     
  20. Ich nehme doch stark an, dass er, wenn er hier im Forum damit Prahlt, nicht ohne Schein und Anzeige schießen wird. Außerdem: An Silvester kriegt die Polizei viel mehr Anrufe von irgendwelchen Schlaubergern, als sie nachgehen könnten.
     
  21. Schein ist vorhanden und ne Anzeige dann auch :)

    Der wird sich nicht beschweren , er meinte halt nur das ich bitte nicht vor 8 Anfangen soll , das ist eher so ein gegenseitiges Necken , der ist ja selber halbwegs feuerwerksbegeistert
     
    tommihommi1 gefällt das.
  22. nicht vor 8 Anfangen ist ganz vernünftig, schließlich ist da ja noch Nachtruhe. Die ist AFAIK nur in der tatsächlichen Silvesternacht aufgehoben
     
    Karpoffel gefällt das.
  23. Bin auch nicht davon ausgegangen, das ohne Schein und Anzeige abgebrannt wird. Wenn der Nachbar ja so drauf ist, geht es ja bestens.
    Hat sich so gelesen als wenn es Spannungen gab oder gibt. Seht vernünftig ist auch das nicht vor 08.00 Uhr geschossen wird.

    Paßt alles
     
  24. Wenn das Wetter mitspielt, muss es dieses Jahr nachmittags eine große Böllerrunde außerhalb des Ortes geben.
    Es hat sich über die Jahre so eine große Menge an Kleinkram wie Böller und Feuervögel angesammelt. Von 2013 und 2014 ist je noch ein halber Schinken Diamond D & Panda Big Booster II übrig..

    Ansonsten werden abends ein paar schöne Batterien und Raketen gezündet..
     
    Fireblader gefällt das.
  25. Ich fange um 9 Uhr mit Erstschlag an. Wird wahrscheinlich ein Nico Flash Bang oder eine Headbanger Rakete um die Nachbarn aufzuwecken.:D
    Nach dem Frühstück werden bis in die Dämmerung hinein Böller, Bombenrohre und Knallraketen gezündet. Natürlich mit Essenspausen dazwischen. Ab 16:30-17 Uhr fange ich dann mit den ersten Raketen, Vulkanen und Fontänen an. Nach dem Abendessen geht es dann ab 20 Uhr so richtig los. Es werden bis 0 Uhr kleinere Batterien, Raketen und Bombenrohre gezündet. Um 0 Uhr folgt dann ein "Krachmacher-Brett" mit Salut- und Heulerbatterien. Dannach werden einzelne Batterien und Raketen gezündet. Um 1:30 Uhr geht es dann wieder ins Bett, ehe am nächsten Morgen die Reste-Böllertour ansteht.