Signalmunition Warum eigentlich noch Pyromunition schießen?

Dieses Thema im Forum "Pyrotechnische Munition, Effekte" wurde erstellt von sureshot, 1. Dez. 2013.

  1. Und besser wird alles dieses Jahr wahrscheinlich nichts. Das Versprechen der Politik bis Herbst jeden Bürger ein Impfangebot zu machen, glaube ich nicht. Die Politik kriegt nichts mehr auf die Reihe außer nur ein Lockdown nach dem anderen. Auch wenn es noch lange ist bis Weihnachten: Es wird wahrscheinlich auch dieses Mal eingeschränkt sein und dann zu Silvester wieder Verkaufsverbot geben. Die Pyrotechnik Branche kann dicht machen.

    Aber selbst wenn es so zu Silvester währe: SSW, Munition und Pyros kann man ganzjährig kaufen und bei bestimmten Läden (nicht online) gibt es immer mal wieder Rabatt. :)

    Ne 9mm PAK Knarre ist lauter als ein Böller und damit Pyros zu schießen macht mehr Spaß. Die Effekte von Zink sind gut.

    Das Zeug ist sogar ganzjährig verwendbar aber unter das Jahr ist meine PPQ viel zu laut. Da kommt die Polizei und man wird verhaftet.
     
    smg_getriebe gefällt das.
  2. Ich könnte mir vorstellen, das so mancher seine Vorräte etwas nach oben ausbauen wird, man weiß ja nie ob es bei dem Einmaligen Feuerwerk Verbot bleibt was unsere Liebe Regierung zu unserem aller Schutze ausgesprochen hatte.

    Ich habe mir schon mal, eine neue Munitionskiste in 65 x 30 x 20 bestellt für die Reserve!
    Weil Besser Haben als Brauchen! ;)
     
    cst, Saya, westfeuer und einer weiteren Person gefällt das.
  3. Bringt einem dann leider auch nix, wenn wie z. B. letztes Mal in Mittelfranken das Pyromunition Schießen - natürlich ohne jede Rechtsgrundlage und damit rechtswidrig - gleich mit verboten wird.

    Nochmal werde ich mir das aber nicht gefallen lassen...
     
    tribun77, Feuerrausch, westfeuer und 4 anderen gefällt das.
  4. jop,aber lauter als gute böller sind ssw`s auf keinen fall,dass wirkt ja nur so weil man näher dran ist...
    ansonsten lager ich auch ein bisschen pm1 ein.das vertrauen in ein normales silvester ist leider verloren gegangen...
    durch die ganzen empfehlungen hier ist eine weinberg schonmal vorhanden...evtl kommt noch irgendwas in 6mm hinzu,sicher ist sicher... :(
     
    westfeuer und Lachgetriebe gefällt das.
  5. Da ich meine PPQ nun jedes Jahr und auch zur WM/EM benutzen will, will ich auf Vorrat schon Hähne und Schlagbolzen auf Ersatz kaufen, weil das die meisten Abnutzungen bei einer Waffe sind. Aber falls es natürlich an Silvester passiert, das Schlagbolzen oder Hahn kaputt geht, so brauche ich eine 2. Back Up SSW damit es erst mal weiter geht mit schießen. Die Reparatur kommt später. Was für eine Knarre, das ist ne spontane Entscheidung aber nur eine von Walther.

    Ne P88 ist der Vorgänger der P99.
    Ne P99 ist die Vorgänger der PPQ.
    Ne P99 SV ist die Stahl verstärkte P99.
    Ne P22 ist die kleinere P99.
    Ne P22Q ist ne kleinere PPQ.
    Ne PK380 ist Mix von P22 und P99.
     
  6. #406 Feuerhase, 17. Feb. 2021
    Zuletzt bearbeitet: 17. Feb. 2021
    Nette Fahrt im Streifenwagen ist doch auch ein Erlebnis.
     
    westfeuer, bottzi und reyzix gefällt das.
  7. https://mar.prod.image.rndtech.de/[email protected]

    Mit der Acht hinter dem Rücken abgeführt zu werden ist beschämend, wenn die Leute in der Öffentlichkeit das sehen.
     
  8. Vorne links ist bis jetzt noch der beste Platz im Staaatshütermobil
     
    smg_getriebe und westfeuer gefällt das.

  9. Man kann leider die Fahrt darin nicht verhindern und muss es sich über sich ergehen lassen. Die Hände kann man leider nicht bewegen.
     
  10. Wenns diesmal dann nicht mehr rechtswidrig ist? Trotzdem ballern und hier öffentlich publizieren? Nene schön an die Gesetze halten sureshot ;)
     
  11. Aufgrund dessen, dass ich zu Silvester doch noch meine Bestellung erhalten habe, ist wirklich viel von meiner Pyro-Munition übrig geblieben. Da zähle ich jeweils noch zwei Packungen von den Zink - DemonEyes, -AngleEyes, -Devil´sTail, -Desert Gold, -SunGrazer und natürlich die Ratter. Daneben stehen noch zwei kleine YvesRocher-Packungen mit "Resten".
    Ich glaube ich muss mir für "unterm Jahr" mal noch eine leisere SSW besorgen. Die 9mm haut immer so rein :rolleyes:

    Hat jemand eine Empfehlung für mich? :)
     
    westfeuer gefällt das.
  12. RG300 plus paar Magazine ;)
     
    Lachgetriebe, tribun77 und westfeuer gefällt das.
  13. Wieso hast du keine zu hören bekommen? War doch nicht untersagt.
     
    Excalibur75 gefällt das.
  14. Wie ich schon weiter oben schrieb, haben sich der Bezirk Mittelfranken und sämtliche Städte und Landkreise darin nach Absprache die Freiheit genommen, neben einem Abbrennverbot von Kat. F2 auch noch ins Waffenrecht einzugreifen, und die Verwendung von Pyromunition gleich mit zu verbieten.

    Wie sich schnell rausstellte in diversen Eilverfahren, natürlich rechtswidrig weil ohne Rechtsgrundlage.

    Aber die gerichtlichen Verfügungen galten nur für die Kläger. Nur ein Landkreis hat den Mist dann ganz aufgehoben, leider nicht meiner...
     
  15. Kann es sein das die aktuellen Devils Tail extrem schlecht sind? War gestern abend mal draußen und habe gut 10-15 Stück verschossen, da sind bei keinem mehr wie 2-3 Cracklingsterne drinn gewesen.
     
    PyroRick81, Excalibur75 und tribun77 gefällt das.
  16. Aktuelle habe ich keine da, aber aus verschiedenen Videos und aus eigener Erfahrung konnte ich schon erkennen, dass im Laufe der Jahre 2016 bis 2018 aus dem anfangs harten Crackling eher ein weicheres Knistern geworden ist.

    Sollten sie noch schlechter geworden sein, wäre das schade.

    Wann hast Du deine Charge gekauft, bzw. welches Herstellungsjahr steht auf der Schachtel?
     
  17. Hab ich Anfang 2021 gekauft, wo steht das Herstellungsdatum ? Finde auf dem Karton und den Bombetten nichts.
     
    chr, Excalibur75 und tribun77 gefällt das.
  18. glaube die neueren haben eine weiße/durchsichtige Plastikkappe
     
    chr und tribun77 gefällt das.
  19. Die Kappe ist rot
     
    chr und tribun77 gefällt das.
  20. Ok danke, anhand des Threads scheinen sie ja von mindestens 2019 oder 2020 zu sein, hatte zum Jahreswechsel noch ältrere mit der genauen Beschreibung auf der Schachtel NEM, Verbrauchsfrist usw...
     
    chr, westfeuer und Excalibur75 gefällt das.
  21. Was mir zur Pyromunition einfällt warum die gut ist ist foldendes:

    Man kann die wie viele schon sagten ganzjährig kaufen und bei sich einlagern. Das machen hier viele im Forum. Ist gibt bei diversen Waffenläden immer mal wieder Rabatt auf Pyromunition. Zudem ist Pyromunition günstiger als Silvester Raketen. Während ne Rakete im Schnitt 1€ kostet, so kostet ein Pyro nur etwa 30-50 Cent. Mit Rabatt oder bei Großeinkaufsrabatt sogar mit etwas Glück nur 20 Cent. Zudem kann man die Pyros laut Gesetz sogar ganzjährig auf eigenem Grundstück verschießen. Die Platzpatronen dazu je nachdem was man für welche verschießt ist natürlich auch günstig. 20 Cent für ne 9mm PAK ist natürlich ein guter Preis dafür das die so laut ist. Mit SSW lassen sich an Silvester viel mehr Feuerwerk durch die Luft schießen als mit einem Feuerzeug Raketen anzuzünden.
     
    Markus.1986 gefällt das.
  22. und auch seeeeeehr nützlich wie dieses Verbotssilvester
     
    Trolltrace, Markus.1986 und chr gefällt das.
  23. Ja, stimmt im Prinzip.

    Zwar kann man (einzelne) PM I schon von der NEM her nicht wirklich mit F2 Raketen vergleichen (4 bis 5 g pro Effekt vs. bis zu 20 g pro Rakete).

    ABER: Die Pyromunition arbeitet weit effektiver als eine Rakete, weil sie ihre volle NEM in schöne Leucht- und Soundeffekte umsetzt. Viele gerade billigere Raketen aus China setzen gut die Hälfte der NEM in einem nahezu effektlosen Treibsatz um, der Rest ist Zerleger und Leuchtsatz.

    Wenn man jetzt z. B. mit einem Multishooter 5 Effekte gleichzeitig hochjagt, hat man 20 bis 25 g Effektsatz am Himmel, was die meisten Raketen alt aussehen lässt, vor allem wenn man die guten Zink Wirbel wie Sungrazer oder Angel Eyes nimmt.

    Ähnelt dann vom Effekt her aber eher einem F2 Feuertopf, der wiederum preislich nicht damit mithalten kann (20 Cent für eine 9 mm Kartusche und bis ca. 3 Euro für 5 Effekte).

    Wo die Raketen dabei noch verlieren, ist der erzeugte Müll. Der ist bei Raketen natürlich mehr. 200 PM I Effekte lassen sich in einem kleinen Rucksack oder Behälter mit Leichtigkeit verstauen. Probier das mal mit 200 Raketen...

    Aber zum Glück muss man sich nicht entscheiden, sondern kann beides haben. Raketen und Pyromunition ergänzen sich als Höheneffekte wunderbar.

    Und wie Du schon erwähnt hast, PM I geht theoretisch das ganze Jahr über.
     
  24. Günstiger kann man eigentlich nicht sagen, eher teurer. Um an eine Rakete zu kommen muss man auch den Multishooter nehmen wo man dann bei einer Füllung auch zwischen 2-3 € liegt.
     
    Elroh, chr und tribun77 gefällt das.
  1. Wir verwenden Cookies, um die technisch notwendigen Funktionen der Forum-Software zur Verfügung zu stellen und registrierte Benutzer angemeldet zu halten. Wir verwenden dagegen keine Cookies zu Statistik- oder Marketingzwecken. So analysieren wir weder die Seitennutzung noch das Suchverhalten der Benutzer und bieten auch keine personalisierte Werbung an. Wenn du dich weiterhin auf dieser Website aufhältst, akzeptierst du den Einsatz der essenziellen Cookies, ohne die das Forum technisch nicht richtig funktioniert.
    Als angemeldeter Benutzer kannst du diesen Hinweis dauerhaft ausblenden.
    Information ausblenden