Leuchtfeuerwerk Was für Sonnen

Dieses Thema im Forum "Effekte, Feuerwerkskörper, Technik, Hilfsmittel" wurde erstellt von GeneralMaster, 16. Nov. 2006.

  1. Hallo zusammen

    Und auf ein neues Sylvester 2007, ich wollte mal fragen, was für Sonnen würdet ihr Sylvester Kaufen ich habe nähmlich vor an einem Hohen balen 5 Sonnen anzbringen, aber die in der Mitte sollte besonders Groß sein. Was könntet ihr mir da so empfehlen??

    Vielen Dank schonmal im Vorraus.
     
  2. Große Sonnen sind verschieden realisierbar. Ein Beispiel wäre dieses hier. Auch eine Durchführung mit einer Fahrradfelge und Vulkanen wäre denkbar, allerdings hier beachten, dass die Konstruktion hoch genug hängt. Und vor der finalen Show die Konstruktion auf jeden Fall ausprobieren.

    Eine andere Möglichkeit wäre, in der Mitte eine andere Sonne zu verwenden als aussen, die einen größeren Sprühradius hat.
     
  3. Genau das hatte ich vor in der Mitte eine größere Sonne zu nehmen als die anderen. Nur wer hat erfahrungsberichte mit Sonnen?? Welche sehr gut sind und schöne Effekte haben.
     
  4. Die Diamantsonne von Weco ist zu empfehlen,brennt schön lange und mit großem Feuerkreis ab. Die Comet Prachtsonne ist auch nicht schlecht, mit Farbwechsel. Zu allen anderen Sonnen: Meistens nicht so gut, zu kurz, kein großer Feuerkreis. Evtl. gibt es noch ein paar gute ältere Sonnen, die jetzt nicht mehr hergestellt werden. Da können aber andere mehr zu sagen... ;-)

    MfG,
    NightFlyer
     
  5. Das Ding ist wirklich Spitze, wir setzen sie auch häufig im Großfeuerwerk ein.
     
  6. Super vielen Dank dann werde ich die wohl auch bestellen.

    Mfg
     
  7. Meiner Meinung nach die Beste Sonne überhaupt im Klasse II Bereich!
     
  8. Hier mal vier Diamantsonnen in Aktion:

    [​IMG]
     
  9. Woher bekommt man die Diamand Sonnen?
     
  10. @GeneralMaster, die Diamantsonnen kriegt man praktisch in jedem Silvestershop, schau einfach mal in der Sponsorenliste nach.

    Die Diamant- und Schneeflockensonnen von Weco sind m. E. die besten Sonnen auf dem deutschen Markt, zumindest die Diamant gehört bei mir sozusagen zum Inventar. Leider schwinden die Restbestände der Schneeflockensonne sehr schnell, habe für dieses Jahr noch keine auftreiben können.

    Ansonsten finde ich auch die Zauberdisk von Nico schön, sie ist m. W. n. die einzige erhältliche Sonne mit Richtungswechsel, sieht sehr nett aus und läuft ziemlich lang.

    Das Höllenfeuerrad mit Pfiff (u. a. von Weco) kann ich weniger empfehlen, die Verpackung und die Sonne selbst sehen zwar recht vielversprechend aus, aber die Brenndauer ist nicht so lang, wie man vermuten könnte, auch bildet sich aufgr. der etwas behäbigen Drehgeschwindigkeit kein wirklich schöner Feuerkreis.

    Bei manchen älteren Comet-Sonnen muß man etwas aufpassen, es gibt eine Serie in China gefertigter Schneckensonnen mit grünem Körper, von denen hatte ich letztes Jahr zehn Stück, nur zwei davon liefen richtig, der Rest kam nicht in die Gänge und versauerte nach zwei oder drei mühsamen Umdrehungen. Ob das an der Lagerung oder am Produkt lag, konnte ich allerdings nicht ergründen, am besten selbst testen, die Dinger kriegt man teilw. f. unter 1 Euro.

    A propos Comet, ich habe mir für den Jahreswechsel wieder Triangelsonnen besorgt, das sind die genialsten Sonnen, die Comet je herstellte, wie ich finde.

    Und der Brilliantwirbel von Silberhütte ist bzw. war auch toll, aber den findet man nur noch sehr selten.
     
  11. Hallo Mondfeuer,

    Du nimmst mir die Worte aus dem Mund! Die tolle Triangelsonne von Comet war immer sehr überzeugend, hatte wirklich drei unterschiedliche Effekte ohne nerviges Pfeifen und drehte sich bei mir immer zuverlässig. Leider hatte das Video letztes Silvester bei mir nicht geklappt, dieses Jahr waren die schon sehr teuer geworden oder nur noch als die zweistrahlige Sonne zu haben. Da zeigt sich mal wieder, wie die tollen Qualitätsartikel aus D verschwinden und durch billige Chinaprodukte ersetzt werden. Die Schneckensonnen in Silber sind sicherlich schön, aber manchmal schon fast zu lang(weilig) für den normalen Silvesterzuschauer. Die haben eben kein Durchhaltevermögen für 60-90 Sek in der eisigen Neujahrsnacht. Die anderen Triangelsonnen sind der Rede nicht wert....

    Von einem Verfechter der guten alten deutschen Leuchtartikel an den anderen

    Tschüß
    Loriot
     
  12. Ja, ich habe für meine drei Comet-Triangelsonnen ganz gut Geld abgedrückt, aber das ist es wert, es gibt halt nichts Vergleichbares. Wenn der Trend der Preise nach Oben anhält (was wohl der Fall sein wird...) werde ich je nach Verfügbarkeit halt die Menge reduzieren. Die Strahlensonne mit zwei Brändern ist aber auch sehr schön, da sollte ich mir wohl lieber einen kleinen Vorrat anlegen, solange sie noch zu finden sind.

    Für Liebhaber sind die Diamantsonnen auch als Einzelstück gezündet schön anzusehen, für den normalen Zuschauer empfiehlt sich eine Kombination mit RöLis, Fontänen oder Bengalen, wie in Jürgens Bild gut zu sehen ist. Bei choreographierten Feuerwerken mit Fronstücken gefällt mir eben genau die Ruhe, die eine Sonnen-Phalanx zusammen mit weiteren Leuchtartikeln verbreitet, die man hinterher so schön durch fette Abschüsse durchbrechen kann... :)

    Schade übrigens, daß es bei uns keine Knallsonnen gibt, sowas habe ich mal in Spanien gesehen (hergestellt bzw. importiert von Ricasa), das sind Sonnen die einen großen, gleißenden Silberkreis erzeugen und zum Abschluß laut knallend zerplatzen, sehr effektvoll!
     
  13. ...das Teil war wirklich genial...absolute Drehgarantie...sicher und souverän....erste Phase ein Goldeffekt....2. Phase ein gleissend weisser Silbereffekt (ganz sicher Magnesium), im direkten Test heller als alles, was heute auf dem Markt ist an Sonnen
     
  14. Hat jemand die Regenbogen-Sonne von Feistel gesehen?
    Klang in der Beschreibung ordentlich und Feistel hat ja nun auch sehr gute Sachen gemacht.
     
  15. Feistel Regenbogensonne... ich glaube, das Teil hatte ich mal, sie brennt rot-gold, wenn ich mich richtig erinnere. Die Brenndauer der Stabsonnen ist aber meist etwas kürzer als bei Schneckensonnen.

    @pyroflower, der gleißende Silbereffekt war es, was mir am Brilliantwirbel so gefiel, leider habe ich schon seit Jahren keinen mehr in der Hand gehabt. Überhaupt waren die äußerlich unscheinbaren, aber dennoch nicht weniger effektvollen Fontänen, RöLis und Wirbel von Silberhütte (später für kurze Zeit von Depyfag) echt eine Klasse für sich.
     
  16. Vielen Dank für die Super auskunft ich werde gucken was ich bekommen kann.

    Mfg
     
  17. Moin Moin,

    ich wollte mal fragen ob vielleicht jemand ein Video von verschiedenen Sonnen hat. Vor allem würde mich die Triangelsonne interessieren.


    Gelten die Einschätzungen der Triangelsonnen auch noch für die die man heutzutage bekommt?


    Gruß exceldatei


    Edit: Gibt's Sonnen und Wirbel eigentlich auch in Discountern oder nur online?
     
  18. Also ich hab Sonnen noch nie im Discounter gesehen. Für Ottonormalkunden sind die wahrscheinlich zu aufwändig. Ich habe im den letzten Jahr die Silbersonne von Moog/Nico gehabt, die war astrein.

    Ich hab übrigens mal ne Frage zur neuen Premium Diamantsonne von Weco. Hat die, abgesehen von der eleganteren Verpackung und dem höheren Preis, irgendeinen Unterschied zur alten Diamantsonne von Weco?

    MfG
    Rocketlauncher
     
    exceldatei gefällt das.
  19. Silbersonne von Nico

    Hallo,

    ich habe folgende Frage zur Silbersonne von Nico, die es bei preiswertes-feuerwerk zu kaufen gibt:
    http://www.preiswertes-feuerwerk.de/Leuchtfeuerwerk-39/Nico-Silbersonne::358.html

    In der älteren Version war das ja die Silbersonne mit dem Inhalt der Weco Diamant-Sonne. Die bei preiswertes-feuerwerk angebotene scheint mir von der Packung her neueren Datums zu sein. Weiß jemand, ob diese in der Qualität noch die "alte" ist und dementsprechend auch einen großen Feuerkreis und "Drehsicherheit" hat?
    Vielen Dank
     

  20. Also bei deiner eigentlichen Frage kann ich dir nicht weiterhelfen, da es mindestens 8 Jahre her sein muss, als ich das letzte Mal eine Sonne in Aktion gesehen habe :B.
    Aber ich denke nicht das die Sonne, die du da verlinkt hast, eine sehr neue ist da ich meine, auf der Verpackung den "Moog-Hahn" zu erkennen.
     
  21. Ich sehe auch den Moog-Hahn, demnach muss die Sonne schon einige Jährchen auf dem Buckel haben. Eine "Silbersonne" gab es auch von Feistel und wenn ich nicht irre, sah die Packung in der späten Version ganz ähnlich aus. Da Feistel und Moog/Nico in den 90ern verbandelt waren, halte ich es für sehr gut möglich, dass die Silbersonnen von Moog/Nico und Feistel identisch sind. Ich kenne nur die Feistel-Silbersonne von früher, aber wenn die dort angebotene von Nico tatsächlich gleich ist, ist sie uneingeschränkt zu empfehlen.


    EDIT: Ich habe grade mal in der Feuerwerksvitrine nachgesehen, dort wird die Silbersonne von Feistel angeboten und dort steht ebenfalls, dass sie identisch mitder Weco-Diamantsonne ist: http://www.feuerwerksvitrine.de/index.php?a=178

    Also dürften die Silbersonnen von Feistel und Nico (und Diamantsonne Weco) tatsächlich identisch sein.
     
  22. Danke für Eure Antworten.
    Ich hatte zunächst auch gedacht, dass die Sonne schon etwas älter ist. Allerdings irritiert mich die grüne Wicklung etwas, die kenne ich nur von chinesischen Sonnen. Nach meiner Erinnerung hatten die Sonnen von Weco und Feistel immer eine graue Wicklung wie bei der Silbersonne, die bei der feuerwerksvitrine angeboten wird (thanks minos) - oder gabs die auch damals schon in grün?:shocked:
     
  23. war mal von feistel... habe noch 2 der feistelversion hier rumliegen :D
     
  24. Leute, ich muss euch zustimmen! Die Diamantsonnen von Weco sind einsame Spitze. Hatte letztes Silvester ne 5er Packung und viel Spaß damit. Das faszinierende ist eben echt die Brenndauer und die wunderschönen Silberfunken. Nur zu empfehlen!
     
  1. Wir verwenden Cookies, um die technisch notwendigen Funktionen der Forum-Software zur Verfügung zu stellen und registrierte Benutzer angemeldet zu halten. Wir verwenden dagegen keine Cookies zu Statistik- oder Marketingzwecken. So analysieren wir weder die Seitennutzung noch das Suchverhalten der Benutzer und bieten auch keine personalisierte Werbung an. Wenn du dich weiterhin auf dieser Website aufhältst, akzeptierst du den Einsatz der essenziellen Cookies, ohne die das Forum technisch nicht richtig funktioniert.
    Als angemeldeter Benutzer kannst du diesen Hinweis dauerhaft ausblenden.
    Information ausblenden