Forum Was ist aus diesem Forum geworden

Dieses Thema im Forum "Fragen und Hinweise der Benutzer zum Forum" wurde erstellt von Dobi, 18. Feb. 2018.


  1. Hab gar nicht gewusst, dass sich Wasa und Knigge gekannt ahhaben?
     
    Vielfalt gefällt das.

  2. Also ich bin da, außer vielleicht bei Musikfeuerwerken "nachvertonen" und Titel reinschreiben,strikt gegen nachbearbeiten. Eine guter Camcorder, ich hab da so´ne Sony um damals knapp €1000.- genügt vollkommen. Vielleicht noch ein Weitwinkel und natürlich ein Stativ und man bekommt schon sehr realitätsnahe Videos. Alles andere ist für mich "Geschitsfälschung" .
     
    JonnyThunderkong und Vielfalt gefällt das.
  3. Was denkst du. Seitdem es Smartphones gibt läd gefühlt jeder 2te seine Silvester-Videos in mal besserer und mal schlechterer Qualität auf Youtube hoch! Ich meine damit, dass man gerade die jenigen unterstützen kann die wirklich schöne Feuerwerk-Videos haben wollen, aber nicht wissen wie man mit den ganzen Bildfiltern in Schnitt-Programmen umgehen soll.

    Es geht Ja darum, dass man auch durch einer nachbearbeitung mit farbfiltern eine möglichst dem vergangenen LIVE-Eindruck Realitäts-nahe Aufnahme bekommen kann, wenn man jetzt nicht unbedingt über einen 1000€ Camcorder verfügt.
     
  4. In manchen Themenbereichen gibt es halt ein paar unschöne Sachen zu diskutieren indem man die Rosarote Brille mal abnehmen muss !
    Es sollte ganz offen darüber geredert werden und jeder der möchte sollte auch seine Meinung dazu tun können was er davon hält das Funke die beiden Vertreiber Röder Feuerwerk und Ruhr Feuerwerk kurz vor Silvester nicht belieferte da diese die 1960er Böller im Programm haben.
    Dann gab es die Geschichte noch mit dem Bombershop kurz vor Silvester.
    OK, das ist komplett eskaliert da sich manche hier selber als "Captain Feuerwerk - Hüter der Gesetze" betitelt haben. Ich möchte ja hier keinen anschauen...Ne, Adrian :p
     
  5. Die Regierung sagt: da liegst Du falsch!

    Nachbearbeitung heißt nicht zwangsläufig Verfremdung. In der Tat sind Kameras über die Jahre immer besser geworden und eine 1000,- € Kamera liefert, je nach Kenntnis und Übung des Bedieners, heute Aufnahmen ab, die vor 10 Jahren nicht mit 10000,- € zu bekommen waren.
    Aber keine Kamera kann aufnehmen, wie menschliche Augen sehen, schon gar nicht bei so schnell wechselnden, hochdynamischen Inhalten wie Feuerwerk am Nachthimmel. Bei der Nachbearbeitung wird versucht, szenenweise Schwächen etwas zu lindern und das Ergebnis wieder etwas mehr der live-Wahrnehmung anzupassen. Und mit 1000,- € kommst Du schon ganz weit, mit jeden weiteren 1000,- minimal weiter :D

    @Skyline85pyro
    Starte doch einfach mal ein Thema und frage nach. Dann sehen wir, was dabei rumkommt.

    Edit: Wir schweifen ab. ;)
     
    Quinzy und Skyline85pyro gefällt das.
  6. Na wenigstens hast die "Regierung" verstanden!!

    Genau DAS meine ich !!

    Höflich und demokratisch geschrieben wäre es so, dass du der Meinung bist...... nicht eine Feststellung treffen!
     
    Vielfalt gefällt das.
  7. Genau, deswegen habe ich ja auch davor geschrieben "Die Regierung sagt". Das sollte verschmitzt lächelnd Bezug auf Deine vorherigen Kommentare nehmen.

    Und hier hast Du zu früh aufgehört, denn, Achtung, meiner Meinung nach liegst Du hier tatsächlich falsch. Ein Camcorder für 1000,- macht ansprechende Bilder, die früher nicht möglich waren. Aber weder genügt sie allen Qualitätsansprüchen, noch macht sie eine Nachbearbeitung unnötig.

    Sollen wir das nicht in einem Videothema fortführen?
     
  8. Das Problem liegt nicht am Forum oder sonstigem!

    Es sind einfach die Menschen dahinter die immer mehr in eine "andere" Richtung gehen!
    Ich habe jeden Tag mit hunderten von Menschen zutun und glaubt es mir draußen ist es noch viel schlimmer als hier im Forum.
    Ändern wird man es leider nicht können, die Gesellschaft bewegt sich in eine Richtung die meiner Meinung nach nicht mehr aufhaltbar ist!

    Wenn ich schon sehe wie die Jugendlichen sich heutzutage in der Schule oder in der Stadt unterhalten und vor allem mit welchen Wörtern, fass ich mir nur am Kopf! Leider wird man dies aber niemals mehr rückgängig machen können, woran das liegt kann jeder für sich selbst zusammen reimen....
     
    sixtyniner und Pyro tha dragon gefällt das.
  9. O.K. Deine Meinung gegen meine!

    Abgesehen von der Filmerei, habe ich jahrelang auch fotografiert. Auch da war ich strikt gegen jede Art von nachbearbeiten.
    Vielleicht kommt daher auch meine Einstellung!!
     
    Quinzy und Pyro gefällt das.
  10. Dieses Forum ist super!
    Die Admins greifen nicht unnötig ein, wenn dann schnell.
    Unstimmigkeiten gibt es in jedem Forum !
    Unnötige, wiederholte Beiträge und Querulanten gibt es auch in jedem Forum.
    Weiß nicht wo das Problem ist.
    Ich bin zufrieden:applause:
     
    Blast Maniac, Lexxx, Saiph und 5 anderen gefällt das.
  11. Welch wahre Worte an solch tristen Tagen ;)

    Sicherheit - Offen!
    vs
    Sicherheit - Verschlossen!
     
    CeBee und tribun77 gefällt das.
  12. Und wovon soll ich dann noch leben, du Schlaumeier?! :eek:
     
    Mathau gefällt das.
  13. Ich finde das Forum ist inzwischen zu Funke- und zu Bölllerlastig geworden. In fast jedem Thema dreht es sich entweder um Funke oder um Böller oder um Böller von Funke. Langweilig. Ich lese seit vielen Jahren still mit und fand es früher interessanter. Da wusste es auch noch nicht jeder besser und der Ton war zwar auch ab und zu rauh, aber im Allgemeinen deutlich netter.
     
  14. Falls da interesse besteht, Ich hab da mal einen Thread zum Thema XXL-Verbünde/Verbund-Sets zur abwechslung erstellt. Siehe hier: Batterien & Rohre - Sonderfälle bei F2 XXL Batterie-Verbünden! Auch Ich Finde es gibt hier zu viele Funke-Böller-Threads. Klar Funke-Böller sind Aktuell einfach das beste, was es zur zeit im deutschen F2-Markt gibt. Aber braucht es dafür gefühlt mindestens ne Hand voll Threads die alle das gleiche diskutieren, nämlich jeweils die verschiedenen typen der Funke-Böller! Auch Ich denke ein allgemeiner Funke-Böller Thread würde genügen um die Übersicht über die aktuellen Funke-Böller zu behalten.
    Siehe hier: Böller & Pfeifen - Funke China Böller A/B/C/D/Sb1/Sb2

    Sorry, dass auch Ich gerade das Wort Funke-Böller insgesamt 6 mal in diesem post erwähnt habe!
    :D
     
  15. Sehr merkwürdig. Ausgerechnet Funke Böllerthemen sollen kastriert werden.
    Das könnte man mit beliebigen anderen Themen ebenfalls machen.
    Pure Willkür, noch dazu mit der Folge, daß jetzt zusätzlich auf der Metaebene über Funke-Themen diskutiert wird (vollkommen absurd).
    Da wird ja sogar noch nachgezählt, wie oft der Begriff in einem beliebigen Beitrag verwendet wird...das mag dann vielleicht ironisch gemeint sein, und genausowenig ernst kann ich die Sache nehmen. Ja, dann macht mal, was ihr wollt :D
     
  16. Das ist alles subjektiv und bevor ich nicht sage "so nicht weiter", wird kein Thema (im Sinne von Themengebiet) grundsätzlich geregelt. Das trifft bisher ausschließlich auf politischen Schlagabtausch und religiöse Ansichten zu. Bei beiden ist es faktisch immer so, dass es keine 10 Nachrichten braucht, bevor Ihr Euch an die Gurgel geht.

    Auch wenn ich persönlich Böllerthemen mittlerweile auch nur noch schwer folgen kann, besteht ein großer Bedarf dafür. Und Funke als Firma wird zwar sehr häufig besprochen, aber es gibt keinen Grund, dies zu regeln / unterbinden. Eigentlich ist das Gegenteil erforderlich. Wieso sollte ein erfreulich umfassend diskutiertes Thema abgewürgt werden, das verstehe ich nicht. Das wäre so, als ob Silvesterfeuerwerk abgeschafft wird, weil ein Teil der Bevölkerung es nicht mag. Mmmmmhhhh, nein, hier nicht. ;)

    Beim neuerlichen Forumswechsel im Sommer wird es Möglichkeiten geben, einzelne Themen oder ganze Kategorien auszublenden. Wer eine Feuerwerksart oder eine Firma oder ein ganzes Gebiet nicht mag, blendet es für sich aus, fertig.
    Damit kommt auch für jedes Interessensgebiet die Klasse zurück, weil die Masse individuell ausgeblendet ist. Vielleicht macht das den Enttäuschten dann auch wieder mehr Spaß.
     
  17. Das Forum ist super... das Proplem sind einige wenige Kotzbroken
     
    CaseyWells gefällt das.

  18. Richtig ! Und da geht Jedem was Anderes auf`m Keks. Mir z. B. die grausliche Kramadigg !!
     
  19. dass heisd doch grammadig :cry:
     
  20. Einfach ignorieren.

    Es werden nie alle auf einer Wellenlänge sein. Außerdem wird Sarkasmus und/oder Ironie oft falsch interpretiert und dann wird ein Streit statt eine Diskussion drauß.

    Insgesamt finde ich das Forum weiterhin super. Die Moderation ist genau richtig, etwas laufen lassen, hinweisen und wenn es sich nicht bessert schließen.

    Einzig die Uhr fehlt im Dezember, dann würden sich einige Threads schnell erledigen (Einkaufsliste für 50 Cent).


    Generell war ich noch nie im Gesichtsbuch unterwegs, aber das Niveau hierhier deutlich höher als sonst im Internet Querschnitt (den ich beurteilen kann).
    Einzig dass es weiterhin in Mode ist wenig zu suchen und dauernd neue Threads zu öffnen nervt (hauptsächlich Gelegenheitsbesucher im Dezember, deswegen wäre die Uhr schön).
    Aber das ist halt leider in der heutigen Gesellschaft so. Bin noch in einigen anderen Foren unterwegs und es wird halt auch lieber ein neuer Thread erstellt als eine Anleitung gelesen. Frei nach dem Motto, warum suchen wenn andere es mir auf dem Tablet servieren.
     
  21. Ja aber nur dann, wenn es kein Proplem macht !
     
  22. #197 Rainer-PLUE, 15. Jan. 2019 um 17:44 Uhr
    Zuletzt bearbeitet: 16. Jan. 2019 um 09:18 Uhr
    Das Forum ist ein Spiegelbild der Gesellschaft. Die Leute werden halt immer fauler/unselbständiger, dümmer und asozialer. Merke ich von Jahr zu Jahr als Online-Händler. Vor ca. 20 Jahren sind mir in 7 Jahre Flohmarkt nicht so viele Idioten untergekommen wie jetzt in einem Monat Online-Handel. Das spiegelt sich hier. Faul und unselbständig merkte man gut vor Silvester mit so Fragen wie "Bestes Leuchtsortiment für 5,77 Euro"; in meinem Shop sind vorallem gewerbliche Kunden faul und unselbständig.

    Wenn man auf der Startseite mal ein paar mal auf "Mehr anzeigen ..." klickt, dann sieht man das es eigentlich relativ wenige Funke-Themen gibt. Die fallen halt nur auf, weil man sich zum Beispiel über 340 Seiten lang über die Funke-Böller unterhalten muss.

    Aber in jedem Quatsch muss Funke auftauchen. Wie aktuell "Was würdet ihr wählen?". Irgendwann ist auch der stabilste Bogen überspannt und der mehrheitliche Funke-Hype kann in einen Funke-Hass kippen.
     
  23. #198 Vielfalt, 15. Jan. 2019 um 17:56 Uhr
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 15. Jan. 2019 um 19:14 Uhr
    lol und wenn deine Kunden hier lesen würden was du über sie hier so schreibst dann würden sie merken was du für ein *** *** und *** *** bist der hier den ganzen Tag rumgammelt anstatt sich um sie zu kümmern ;)
     
    FireworksOwl gefällt das.
  24. #199 Rainer-PLUE, 15. Jan. 2019 um 18:02 Uhr
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 15. Jan. 2019 um 19:13 Uhr
    Es gibt Selbständige die müsssen selbst und ständig malochen und es gibt welche, die haben halt einen Stundenverdienst, der ihnen die Freiheit gibt nur wenige Stunden pro Tag arbeiten zu müssen.
     
    Alter Knaller und bottzi gefällt das.
  25. ich hätte da nicht so vornehm reagiert...
     
    Pyro tha dragon gefällt das.
  1. Wir verwenden Cookies, um Benutzer angemeldet zu halten und Inhalte zu personalisieren. Wenn du dich weiterhin auf dieser Website aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Als angemeldeter Benutzer kannst du diesen Hinweis dauerhaft ausblenden.
    Information ausblenden