Pläne & Erlebnisse Was wollt ihr 2019 anders machen?

Dieses Thema im Forum "Einkaufslisten, Pläne, Shops, Erlebnisse" wurde erstellt von Pichu, 1. Jan. 2019.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. 1. Viel weniger bis garnichts kaufen (Restbestände sind immer noch zu viel
    2. Noch weniger Raketen (Discounter ist komplett Geschichte, die Zink 905 waren ein Traum)
    3. Keine "kleinen" Cakes mehr (Effekt lohnt meistens nicht die Zeit und das Geld)
    4. Das Feuerwerk schon am Vortag zum Abbrenner bringen. (Da Privatgelände kein Problem. Schleppen vor dem Zünden nervt)
    5. Schutzbrillen kaufen. (Wollte ich schon letztes Jahr nachdem meine Liebste fast nen Funken von der Krejser im Auge hatte)
     
  2. Mich etwas mehr im Forum einlesen und beraten lassen ;), mehr kleine 200gr Batterien kaufen und verleiten das Ergebnis war super. Mehr bei Fachgeschäften einkaufen (habe doch glatt mehrere Läden in meinem näherem Umkreis). Euch einen schönen Jahresstart
     
  3. Durch den Wind der aufkam, habe ich zur Sicherheit meinen Abrenner weiter die Straße runter verlegt.
    War die beste Entscheidung, kam dort auch weit besser zur Geltung.
    Werde ich nächstes Jahr beibehalten.

    Allerdings werde ich meine "zwischendurch-Kisten" schon vor silvester präparieren, heißt Zündschnüre verlängern.
    War letzt so ... runter gehen, knallen, hoch gehen, für nächste runde vorbereiten und dann vielleicht 30 minuten Ruhe haben bevor es wieder nach unten ging.

    Ebenso werde ich weit weniger bestellen, und das was ich bestelle wird nur fürs Mitternachtsfeuerwerk sein.
    Zuviele Reste.

    Und ... ich muss dem Funke Wahnsinn wiederstehen :D Kein Funke Kaufrausch mehr.
     
    NaKa gefällt das.
  4. Nur noch Verbünde. 8-10 Stück.

    Keine Böller, Batterien, Raketen und Kleinkram mehr.
     
  5. JA, JA, JA!
    Hab seit Monaten dasselbe gedacht. Man kann keinen Tread mehr lesen, ohne dass mindestens in jedem zweiten Beitrag etwas von Funke gefaselt wird...
     
    _bsvag_ gefällt das.
  6. 1. Weiterhin nicht bei Discountern/Supermärkten einkaufen
    2. Weniger Feuerwerk kaufen, die Restbestände sind zu hoch
    3. Kein großes Mitternachtsfeuerwerk mehr aufbauen und planen (nur ein Finalbrett)
    4. Kein F2 mehr online Bestellen (nur noch ausgewählte F3 Artikel)
    5. Die ganze Sache einfach entspannter angehen (nicht mehr von anderen Leuten die Laune verderben lassen)
     
  7. Ich hab von Funke nur eins gezündet und zwar die Weissblinker Z1. Und die war naja mittelmäßig für über 20€ die sie kostet.
     
  8. hast du was geraucht? Nenn mal nen besseren blinker-fächercake für den Preis...
     
    Snajdan gefällt das.
  9. Innerhalb von 20 Minuten ist dann der Spaß vorbei und 1000€ sind Geschichte, aber jedem das Seine. :D
     
    _bsvag_ und PyroFan74 gefällt das.
  10. Tabak, ja. Es geht mir hierbei nicht um einen besseren Blinkercake zu dem Preis, sondern da sie mich einfach nicht beeindruckt hat. Vielleicht Montagscake oder vielleicht einfach mein subjektives empfinden. Jedenfalls werde ich auch noch andere Funkecakes testen, bevor ich mir eine allgemeinere Meinung erlaube.
     
    _bsvag_ gefällt das.
  11. Nicht mehr als 1000 Euro ausgeben..
    Mehrere fette Bretter machen wie z.b 12x blody mary
    Besser planen und vorbereiten
    Eine Erhöhung mitnehmen. . Diese auf dem Boden packen mit den Single shots geht irgendwann auf den Rücken..
     
    Gast 32822 gefällt das.
  12. 1. Mein F3 Feuerwerk erweitern und früher kaufen. Evtl. Lagerfläche dazumieten.
    2. Nur noch *Premium Böller* kaufen.
    3. Mehr Leuchtfeuerwerk mit Rauch Kombinieren. (Ein Zinkvulkan mit einer Blauen Rauchgranate und dahinter ein Buntes Lichterbündel von Röder :nerd::nerd::nerd:)
    4. Raketen und Batterien besser Mischen. Hatte dieses mal sehr viele Raketen.
    5. Mehr Abschussvorrichtungen für Große Raketen bauen (hatte leider nur eine)
     
    leski und Coroner gefällt das.
  13. Reicht mir aber. Kurz und heftig. Bin kein Freund von Massenzündungen. Artet ja in Arbeit aus. Die einen so, die anderen so. Ist doch schön, so viele unterschiedliche Pyros am Start zu haben.
     
    Ernst gefällt das.
  14. 1. Nur noch Premium Artikel vom Fachhändler (Funke und diverse andere gute Produkte von z.B: Xplode und Gaoo)
    2. Sch*** auf Weco und Co! 99% davon kann man eh nur in die Tonne kloppen
    3. Nie wieder große Restbestände ansammeln (Habe dieses mal fast alles ,,verballert'', alle Reste Passen in den Double Deck Red Umkarton :D)
    4. Keine China Tonschleudern mehr (Funke Böller, Fireevent roter Korsar und Di Blasio Cobra Mini sind zwar teurer aber machen 1000x mehr Spaß)
     
    Phantomsirup gefällt das.
  15. Ich habe halt lieber den ganzen Silvestertag Spaß.:haehae:
    Aber stimmt schon, jeder hat einen anderen Geschmack, was auch gut so ist. :good:
     
  16. Mein Feuerwerk nur noch im Garten zünden.

    Kein oder nur noch wenig Feuerwerk auf der Straße zünden. Stehen zum einen zu viele Autos herum und
    nach dem heftigen Mecker vom Nachbar weil eine Battierie gekippt ist (trotz zusätzlicher Standsicherung) und ausgerechnet in Richtung vom Nachbarn schoss habe ich dazu keine Lust mehr. Das Nachbarschaftsverhältnis ist erstmal dahin.

    Mehr hochwertigen Batterien aber bis max. 25 Euro. Einfach Hammergeil was aus den dicken Pötten herauskommt. Der Himmel brannte!

    Keine Böllerschinken mehr kaufen. Ich habe noch genug und die müssen erst für Knallerketten aufgebraucht werden.

    Weniger Raketen! Ich mag Raketen aber es waren wieder zu viele (ca. 10 Sortiment plus Reste). Einfach nur Anzündstress.

    Ausgabe auf 350 - 400 Euro beschränken.
     
    torekk gefällt das.
  17. - Mehr Klasse statt Masse, dann kosten die Blättertanz Raketen halt ca. 35€ für 10 Stk., dafür hebt man sich damit von der Masse ab ;)
    - Bessere Planung, und da ich vorhab ohne meinen Bruder zu feiern sollte das einfach sein(da pfuscht mir keiner rein) :D
    - Kein 0 Uhr Feuerwerk, sondern stattdessen "kleinere" Touren ab 18 Uhr

    Ansonsten, sofern ich eine geeignete Location organisieren kann:

    - Batterien/Bombenrohre nur noch per Fernzündung, keine Lust immer so weit zu flitzen und bei Mindestabstand kommt der Effekt aber nicht so schön rüber, weil man meist immernoch fast drunter steht.
     
    _bsvag_ gefällt das.
  18. So wie es hier aussieht, wird Funke noch eine Fabrik aufmachen sollen :crazy::D

    Ich habe mir nur vorgenommen, dass ich mir nurnoch Premiumböller (Di Blasio etc.) kaufe und mehr FUNKE (xD) und Batterien, die sehr schöne Effekte haben
     
  19. Ich habe es geschafft,dass mir Feuerwerk das Jahr über egal ist. Frühestens Weihnachten beschäftige ich mich damit.Alle Trends,Hypes,must haves und sonstige Zwänge sind mir egal.Ich kaufe spontan im Fachgeschäft und Discounter ohne 1000 Videos dazu anzuschauen und hab ne Menge Spaß im Garten.Etwas zum Vorzündeln und ein bisschen für 0 Uhr. Seit das Feuerwerk mich nicht mehr bestimmt habe ich wieder Spaß daran und ändere somit gar nichts mehr.Ich bin jetztin meinem persönlichen Endlevel und fühle mich frei.
     
    Fireseege, Snajdan, Ernst und 3 anderen gefällt das.

  20. Geht mir genauso. Und in Berlin kriege ich fast alles aus Fachgeschäften und brauche nicht vorbestellen. Zur Not mitbestellen, aber nicht mehr verrückt machen wie vor 3 Jahren :)
    Silvester ist vorbei und es gibt ein aufregendes 2019 und anschließend wieder ein Silvester.
     
  21. Eine Sache habe ich vergessen: ich werde mich dieses Jahr nicht über Feuerwerksgegner aufregen und nicht versuchen gegen windmühlen anzukämpfen
     
    Phantomsirup, GoldDragon und torekk gefällt das.
  22. Ich werde nächstes mal ein Feuerrad bauen mit viel viel Jorge Silbervulkanen.

    Die Zündanlage für eine “kleine“ Show mit cakes und Verbünden verwenden und trotzdem “bissl mehr“ Leucht-und Knallkram zünden.

    Und nur noch bei Pyroweb bestellen, vor allen die Pyroweb Eigenserie.. und Funke und pyrocentury....

    Kurzum... es wird professioneller und auch nicht... aber dafür teurer

    :D
     
  23. 1. Keine Discounter-Raketen mehr kaufen (mit Ausnahme von den Weco Gold-Raketen, die waren dieses mal extrem gut)
    2. Keine kleinen Discounter-Leuchtsortimente mehr kaufen
    3. Mehr Batterien kaufen
    4. Mehr Bombetten kaufen
    5. Möglicherweise hauptsächlich online bestellen
     
  24. So ähnlich habe ich das dieses Jahr auch vor. Es fing damit an keine geplanten Shows mehr zu schießen, was eine Erleichterung. Danach brauchte ich jetzt knapp drei Jahre um einmal die Reste zu beseitigen und um herauszufinden was ich eigentlich an Silvester will/brauche. Dazwischen wurden erstmal alle YoutubePyros deabboniert. Ziel für dieses Jahr ist es deinen Endlevel zu erreichen, obwohl ich noch nicht ganz über den Berg bin.
     
    HighForceLivingMan gefällt das.
  25. Ja, man hat ja nicht weniger Spaß dadurch. Man ist einfach nur relaxter :) Ich mache aber keinem einen Vorwurf, der sich schon unterm Jahr mit FW beschäftigt. Ist ja auch ein tolles Hobby.
     
    HighForceLivingMan gefällt das.
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Wir verwenden Cookies, um die technisch notwendigen Funktionen der Forum-Software zur Verfügung zu stellen und registrierte Benutzer angemeldet zu halten. Wir verwenden dagegen keine Cookies zu Statistik- oder Marketingzwecken. So analysieren wir weder die Seitennutzung noch das Suchverhalten der Benutzer und bieten auch keine personalisierte Werbung an. Wenn du dich weiterhin auf dieser Website aufhältst, akzeptierst du den Einsatz der essenziellen Cookies, ohne die das Forum technisch nicht richtig funktioniert.
    Als angemeldeter Benutzer kannst du diesen Hinweis dauerhaft ausblenden.
    Information ausblenden