Pläne & Erlebnisse Was wollt ihr 2020 anders machen?

Dieses Thema im Forum "Einkaufslisten, Pläne, Shops, Erlebnisse" wurde erstellt von Pichu, 1. Jan. 2020.

  1. Für dieses Jahr brauche ich keine Raketen und Böller kaufen. Hab von beidem noch mehr als genug übrig. Werde dafür evtl. noch zwei Verbünde holen.
    Kleinzeug macht richtig Laune, allerdings ist es auch zeitintensiv, so dass ich mich dort auch einschränken werde.
    Die ganzen kleinen Batterien vom letzten Silvester bin ich endlich los geworden. Brauch ich auch nicht mehr. Dann lieber fünf oder sechs große Pötte.
     
    BumBum gefällt das.
  2. Keine D Böller kaufen! Seit Jahren stehen Schinken bei mir rum, weil ich kein Bock hab die zu zünden...
     
    BumBum gefällt das.
  3. NICHTS !
    Das war, bis auf eine Ausnahme, eines der besten Silvester ever vom Ablauf her :cool:
     
    BumBum, MurphYz, Snajdan und 2 anderen gefällt das.
  4. #29 tommihommi1, 1. Jan. 2020
    Zuletzt bearbeitet: 1. Jan. 2020
    Weniger Kleinzeug kaufen. Die Menge der Batterien hat gut gepasst, war nur leider etwas teuer das Ganze :rolleyes: Danach war ich mit den Raketen ne Stunde beschäftigt, und hatte dann erstmal nicht besonders viel Lust auf Knatterbälle, Moskitos und Böller.
     
  5. 1.der blöde Nebel hat gestört daran kann man aber ja leider selber nichts machen...

    Sonst ganz in Ruhe viel verbraten keine Hektik wie in anderen Jahren.

    2.Werde mir jetzt keine Bombenrohre mehr kaufen weil die vor 12 zu ,,laut"(nicht für mich aber für die Nachbarn) sind und um 12 beim Batterienbraten untergehen.

    3.Discounter Raketen liegen lassen egal von Comet Weco Diamond Nico...
     
  6. Nächstes Jahr wollt ich mir mal Verbundfeuerwerke angucken. Und anstatt 30-40 einzelne Batterien, einfach mal paar Verbünde baller und mir nicht so viel Arbeit mach. Außerdem hatte ich dieses Jahr einfach zu viel Kleinzeug und Spielereien... :D Nächtes Jahr einfach für 0 Uhr paar Verbünde und gut ist. Außerdem möchte ich beim Shoppen weniger Gierig sein. Z.B. alles was ich mir doppelt gekauft habe (Bspw. Funke Silberraketen) habe ich immer nur jeweils 1x geschossen und jetzt noch übrig. Das hat mich denke am meisten gestört. =)
     
    BumBum, ViSa und MurphYz gefällt das.
  7. Dinge die ich nächstes Mal vermeiden will:

    - erkältet sein
    - um 23:53 erst den letzten E-Zünder an die Raketen des Finales antüdeln... :D
    - kleine Verbesserung, aber trotzdem wichtig: den Winkel der seitlichen Begleitbatterien zu den dickeren Pötten flacher halten, der Himmel hätte definitiv noch etwas stärker gefüllt sein können. Hat zwar keinen gestört, allerdings will ich natürlich auch das Maximum rausholen!
    - ebenfalls Kleinkram: andere Ösen an den kleinen Raketenständer montieren, im Dunkeln noch die feststeckenden und eher fragil mit Matchtape verleiteten Raketen wieder umzustecken in eine ausgebrannte Batterie ist nicht ganz so das Wahre...


    Was dieses Jahr sehr gut geklappt hat:
    - es sind kaum Reste übriggeblieben, bin sogar einiges aus den letzten Jahren losgeworden
    - Das Hauptfeuerwerk um 00:20
    - selbiges kurz, knackig und qualitativ hochwertig zu halten (nächstes Jahr wird aber wohl länger als knapp 3 Minuten)
    - die Organisation allgemein, abgesehen von der Planung und Fertigstellung des Feuerwerks hat alles perfekt gepasst :applause:
     
    GoldDragon gefällt das.
  8. Bei mir war alles gut; bei manchen Sachen hätte ich mir mehr Effekt gewünscht aber das Beste waren Zink-Raketen.
    Toll was diese auf den Himmel zaubern.:good::schacka:

    Deshalb nächstes Silvester gerne wieder Zinkies!
     
  9. weniger Kleinkram und mehr dicke Batterien (aber dass sage ich jedes jahr bevor der Bestellwahn wieder los geht)
    noch mehr Funke (die Artikel konnten fast restlos überzeugen)
    Premiumversand mit Avisierung am ersten Verkaufstag (mir fehlten dieses Jahr zwei Tage zum vorbereiten)

    und:
    Ausdrucke des Sprengstoffgesetzes sowie Auskunft des Ordnungsamtes bereit halten! (falls wieder die übermotivierten Ordnungshüter auftauchen um uns ohne gesetzliche Grundlage zu belehren bzgl der Abbrennzeiten an Silvester)
     
  10. Aufjedenfall nicht mehr dort feiern wo ich gefeiert habe!

    Des war feuerwerkstechnisch das Schlimmste Silvester dass ich hatte.
    Es war Totenstille im Dorf, und fast nur Menschen die ihre Ruhe haben wollte.
    Aus Rücksicht haben wir über 7 mal das Böllern eingestellt weil Kinder schlafen mussten.

    Um 1 Uhr konnte man garnichts mehr ballern weil jeder seine Ruhe haben wollte und mein Kumpel sich kleinreden gelassen hat. Ich wäre an Ort und Stelle geblieben, irgendwann reichts mit der Toleranz.

    Naja ungefähr 80% meines Feuerwerks liegt noch hier.

    Nie wieder!!!!!!!!!!


    Pyro Grüße
     
    BumBum und GoldDragon gefällt das.
  11. 1. Nur eine Hauptbestellung für die 0 Uhr Show, keinerlei Nebenbestellungen mehr.
    Habe zu viel kleinkram Über.

    2. Keinerlei Böller mehr kaufen. Habe noch genug Funke für gefühlt die nächsten 5 Jahre.

    3. Wird wohl Zeit für ne Cobra Anlage. Das Verleiten per Litze macht zwar echt Spaß und ist einfach "klassisches Handwerk",
    Das Paletten ist aber nicht so geil und elektrisch zündet einfach viel genauer.

    4. Keine 1m zünder mehr. Rechnerisch zwar günstiger mit verschleißdraht, das verlängern ist aber viel zu nervig.

    5. Nach der Show standen locker 10 Nachbarn um die Bretter herum und 2 davon hatten angemerkt das man vlt mal Flyer verteilen sollte, manche würdwn sich gerne mit beteiligen ... na wenn das der Wunsch ist sag ich doch nicht nein :)
     
    BumBum, GoldDragon, Mathau und 6 anderen gefällt das.
  12. ...definitiv nur noch ausgewählte (kleinere) Batterien kaufen!!
    Ansonsten werde ich mich vermehrt auf die (großen) Verbünde konzentrieren bzw. nach den positiven Zusprüchen evtl. wieder ein selbstverleitetes Feuerwerk schießen.
    Bzgl. Böller/Knaller jeglicher Art, da lagt mir ne Handvoll...die Zeiten das ich 2, 5, o. 10 Schinken in petto haben muss, sind vorbei!!
     
  13. Keine Hibiscus mehr kaufen. Die ist für meinen Abbrennplatz ungeeignet. Zwei der Bränder sind bis auf den Boden runter gekommen und haben da noch weiter gebrannt.
     
    GoldDragon gefällt das.
  14. Noch weniger kaufen :D
     
  15. #40 Ernst, 1. Jan. 2020
    Zuletzt bearbeitet: 1. Jan. 2020
    - mehr Leuchtfeuerwerk
    - Laser - Pegasus - PowerBox
    - die Discounter Bombenrohre sind echt gut
     
  16. Weniger ist mehr, habe dieses Jahr das erste mal wirklich keine Lust aufs zündeln gehabt zeitweise.
    Um 0 Uhr, dank "anfeuern" der Nachbarschaft, noch eben 3 Verbünde und 13 Cakes raus gehauen - aber irgendwie war es nicht sooo geil. Tja man lernt nicht aus :)
     
    BumBum und Rykersfire gefällt das.
  17. Ich werde heute schon ne Liste machen an allen Artikeln die über geblieben sind damit ich nächstes Jahr hoffentlich weniger kaufe :)
     
    BumBum und Rykersfire gefällt das.
  18. Ganz einfach, mehr Batterien und nicht so viele Raketen.Das ganze einzelne Anzünden ist
    sogar für mich als großer Raketenfan doch manchmal stressig.;)
    Muss ja noch andere Artikel wie Luftheuler und Böller einzeln zünden.Auch wieder Singleshots
    wie letztes Jahr sollen dabei sein, heuer (besser letztes Jahr) hab ich leider keine mehr bekommen.
     
  19. #44 Pfälzer, 1. Jan. 2020
    Zuletzt bearbeitet: 1. Jan. 2020
    An erster Stelle, weniger kaufen und keine verleitetes Feuerwerk schießen. Darauf wollte ich dieses mal schon verzichten.

    Keine Raketen kaufen und wenn dann nur Funke Salutraketen. Diesmal hatte ich Funke Sternraketen 2017 u. Silberraketen 2018. Nach ein paar Raketen, hatte ich schon keine Lust mehr. Zum Glück, wurde mir fleissig geholfen sie in den Himmel zu bekommen:). Neben bei, die Sternraketen waren eindeutig besser.

    Hauptsächlich auf Fünke Böller und Kleinkram von Funke setzten. Hat mich alles durchweg überzeugt und ich hatte mit den Sachen am meisten Spaß.
     
  20. Bei mir planmäßig, wie letztes Jahr vorgenommen :) Keine Batterien-check. Kein eigenes Mitternachtsfeuerwerk - dafür mit allen auf den Berg gehen und das Feuerwerk der anderen genießen - check (1h Dauerschießen, goil!!). Vielleicht nicht mehr so viele Raketen nach Mitternacht wie gestern, war stressig.
    Dafür aber jede Menge Zündelrunden mit Funke-Böllern - wird beibehalten.
    Neujahrs Runde mit ausschließlich vielen und guten Leuchtsachen und ein paar ausgewählten Knallern - freue mich heute darauf.
    Etwas wäre allerdings - keine oder nur noch wenige Zink 909 mehr - die 905er reichen völlig und sahen genau so groß am Himmel aus wie die 909er... (war angemeldet - §27)
     
  21. #46 ViSa, 1. Jan. 2020
    Zuletzt bearbeitet: 1. Jan. 2020
    Wie schon die Jahre zuvor, Verbünde & XXL-Batterien, das beste wo gibt.
    Kleinkram wird noch weiter reduziert. Bin mit 2 Tüten Kleinkram los und mit 1,5 wieder zurück ... :rolleyes::unsure:
    Der Platz war nur am brennen, was mich ärgerte das ich 3x(!) per Hand nachzünden musste. :mad:

    Es waren insgesamt 15 Verbünde - bzw. Batteriepacks ... das war defintiv viel zu viel. Durch das ausgehen und manuelle Nachzünden wurde das ganze noch unnötig verlängert. Also das wird defintiv weniger.

    Alle Hersteller konnten wie immer voll und absolut überzeugen, Heron, Evolution, PGE, Röder-line, BB und Lesli. Einfach der Wahnsinn ... mehr dazu später im Top & Flop Thread wie auch in der DB.
    Die Funke-Verbünde habe ich wieder rausgenommen, das war dann doch einfach viel zu viel, die kommen dann im nächsten Jahr dran.
     
    BumBum und GoldDragon gefällt das.
  22. Bei mir wäre das für dieses Silvester... mehr Verbünde und gute Raketen wie z. B. Von Funke, Zink sowie diverse Funke, Gaoo, Fe, Kartan Böller!

    Verzichten kann ich auf
    Einzelcakes!
    trotz Funkequalität.. Konnten die keinem meiner Verbünde das Wasser reichen
     
    BumBum, GoldDragon und ViSa gefällt das.
  23. Mir reicht es auch. Nach fast 40 Jahren zündelei (20 davon mit immer über 1000 € Feuerwerk) bin ich übersättigt und ehrlich gesagt, gelangweilt vom FW. Es macht mir keinen Spaß mehr. Einen Großteil meiner Bestellung dieses Jahr habe ich verschenkt und den Rest, Stumpf angezündet.
    Fürs nächte Silvester werde ich also nichts mehr oder sehr wenig Bestellen.
    Mir reichen 20- 50 Raketen, ein paar Böller und 3-4 Vulkane.
    Das ewige Batterien schleppen und bücken nach Bombenrohren nervt obendrein.
    Also, nächster Einkauf höchstens 100 € , dass reicht.
    Seniler-Alters-Silvester-Überdruss :this:
    oder so:)
     
  24. 1. Mehr in Verbünde investieren. Hatte zwei Stück, einer mit etwa 525g NEM, der andere 718g NEM - waren Hammer, aber da ist bestimmt noch Luft nach oben. Insgesamt so 3-4 Verbünde wären also ideal.

    2. Nach wie vor keine Böller mehr. Obwohl ich für dieses Silvester noch ein Dynamite Bag vom Aldi gekauft hatte, wäre echt nicht nötig gewesen. Zehre immer noch von meinem Keller D-Böller-Schinken aus dem letzten Jahr und das wird wohl auch nächstes Silvester so sein. Von daher, standhaft bleiben. Immerhin bin ich alle Pyro-Cracker der letzten Jahre endlich mal losgeworden.

    3. Maximal 15 Raketen pro "Durchgang" (insgesamt 4 Durchgänge). Alles andere wird einfach zuviel und um 0 Uhr am besten höchstens 6 Stück oder so, gehen total unter im Batterieinferno.

    4. Echt mal wieder Weco High Speed Bombs, bzw. Weco Bombenraketen im Allgemeinen kaufen. Was ich bei anderen so gesehen habe, war ja der Wahnsinn.

    5. Keine kleinen Fontänensets mehr, wie Leuchtspektakel oder so, nur noch traurig, was da raus kommt. Eher größere nehmen, aber mal was anderes als Laser oder die Saphir-Fontänen aus dem Jewels of the Sky vom LIDL. Leider gibt´s da nicht wirklich viel an Alternativen außerhalb von Online-Handel und Fachhandel. Na, mal sehen.

    6. Verdammt noch mal endlich mal wieder die Schweizer Vulkane kaufen. Sch...egal, ob die 9 EUR kosten, die sind wirklich TOP!

    7. An Familiensets höchstens ein Fire Fantasy, weil die Raketen da drin enorm sind für den Preis.

    8. Mal wieder Sachen von Nico kaufen. Hatte die Jahre jetzt immer Keller und Weco.

    9. Nach wie vor nicht online bestellen. Hat mir gereicht im Forum von den ganzen Problemen zu lesen. Nein Danke...

    10. Verstärkt mal die Fachhändler besuchen. Außergewöhnliche Sachen zum Testen mitnehmen, auch wenn sie etwas mehr kosten.

    11. Hab meine Leidenschaft für Leuchtkugelbatts entdeckt. Power Box und Happy Sky vom LIDL haben mir sehr gefallen. Unbedingt mehr davon nächstes Silvester.
     
    BumBum, Mathau und iridium gefällt das.
  25. da hat sich einer verschrieben
     
  1. Wir verwenden Cookies, um Benutzer angemeldet zu halten und Inhalte zu personalisieren. Wenn du dich weiterhin auf dieser Website aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Als angemeldeter Benutzer kannst du diesen Hinweis dauerhaft ausblenden.
    Information ausblenden