Pläne & Erlebnisse Was wollt ihr 2020 anders machen?

Dieses Thema im Forum "Einkaufslisten, Pläne, Shops, Erlebnisse" wurde erstellt von Pichu, 1. Jan. 2020.

  1. @ViSa

    Genauso bin ich gerade auch aufgelegt . Ich hatte nur Verbünde mit schneller Schussfolge .President Piro , Transbomber etc.
    Mir würde dieses Jahr gefallen, was mit langsamerer Schussfolge daher kommt .
    Es ist schon in einem heillosen Dauerfeuer ausgeartet und man hat von den verschiedenen Effekten gar nicht mehr viel gesehen .
     
    ViSa gefällt das.
  2. Wie wäre es denn mit einer Gladiator vom Lidl? :narr:
     
    Fireseege gefällt das.
  3. Ich will mein Mitternachtsfeuerwerk bereits vor dem offiziellen Verkaufsstart komplett fertig vorbereitet haben und die Bretter mit Rollen versehen, so dass man weniger hin und her tragen muss :D
    Ansonsten fällt mir gerade nichts ein.
     
  4. - wieder (wie schon 2018) überwiegend auf Verbünde setzen, dieses Jahr war´s mit den Batterien und Brettern doch wieder arg aufwändig
    - mit dem Verzündern früher beginnen
    - wieder mehr Raketen kaufen, hatte dieses Jahr echt richtig Spaß dran (ca. 120 stück gen Himmel geschickt) - die letzten Jahre gab´s irgendwie so gut wie keine Raketen
    - mehr Blitzband/Tapematch und mehr Böller in der Mascleta verbauen (war dann doch am Anfang zu lahm...)

    Mal sehen was ich hiervon alles umgesetzt bekommen, aber ich bin guter Dinge :)
     
    Feuerwerksfreak 96 gefällt das.
  5. Da würde ich bei gewünschter langsamer Schussfolge wohl die Casino Royal nehmen..:p:dontthinkso:
     
    progres99 gefällt das.
  6. Ich hab unter meine Bretter alte Einkaufswägelchen wie sie Omas zum Einkaufen haben gebaut. Die Bretter kann man jetzt mit einer Hand ziehen.
     
  7. 1.
    Ich möchte mein Mitternachts feuerwerk dieses Jahr elektrisch zünden. Keine Ahnung was mit dem tapematch war aber es war schxxe. Nix zündete damit simultan.
    2.
    Eine größere Auswahl für Null Uhr erstellen.
    Der Rest darf gerne wieder so ablaufen wie 19/20
    Mit der Thematik elektrisch zünden werde ich mich dieses ja befassen und bißchen testen mit kat1 wie das mit verkabeln funktioniert usw
     
  8. #184 Kooikerfreund, 6. Jan. 2020
    Zuletzt bearbeitet: 6. Jan. 2020
    1. die Masse deutlich reduzieren - vorallem an Böllern. Ich habe noch Unmengen an Funke und altem Zeug, davon muss ich erstmal runterkommen. Bin jetzt aber auch keiner der 5 Schinken wegballert.

    2. Später anfangen: Die letzten drei Jahre ging es zwischen 10-11 los. Das macht hier keinen Sinn. Selbst auf den Feldern gibts immer wieder Stress. Ich werde dieses Jahr gegen 15 Uhr anfangen, diesmal werde ich mal das Gewerbegebiet aufsuchen. Da sollten weder Wohnhäuser noch Pferde, Kühe in der Nähe sein - so dass sich wirklich keiner aufregen kann. Dafür werde ich nachts etwas länger machen - da ist die Aktzeptanz meist höher. Sonst geht es gegen halb 2 meist schon wieder rein

    3. Tagesfeuerwerk: Ich möchte mich dieses Jahr mal an einem ganz kleinen Tagesfeuerwerk versuchen. Nur eine kleine Aktion mit Rauchkometen Batterien und etwas Salut.

    4. 0 Uhr Feuerwerk noch weiter ausbauen. Eventuell gibt es zusätzlich auch schon ein kleines 22 Uhr Feuerwerk. Dieses Jahr hatte ich wirklich viel Spaß beim Aufbau und der Planung des 0 Uhr Feuerwerks. Auch wenn am Ende einiges schiefgelaufen ist. Ich hatte die Bretter einzeln vorbereitet, sodass diese um 0 Uhr nur noch mit einander verleitet werden mussten (waren 3 Stück). Das mittlere habe ich falsch herum angetüddelt, sodass es komplett falsch lief. Das war an sich nicht so schlimm, wäre auch keinem aufgefallen, hat mich aber sehr geärgert. Außerdem hat am Ende der Schlusssalut schon in das Goldfinale reingeballert, muss ich auch irgendwas falsch angetüddelt haben oder es hat überzündet.

    Viel schlimmer war aber, dass Video nach wenigen Sekunden aufgehört hat, da mein Handy "Speicher voll" meldete. Mein Vater hat zum Glück auch gefilmt, jedoch ist nur die Hälfte drauf, da das Brett zwischendurch einmal stehen geblieben ist und er aufgehört hat. Dieses Jahr wird auf jeden Fall vorher kontrolliert, dass genug Speicher frei ist. Das Goldfinale mit einer Lonestar 100 Schuss Brokat blau und zwei gefächerten Funke Funkenweide Rotblinker war aber einfach der Hammer - leider nicht mehr auf Video - aber das muss ich so unbedingt nochmal schießen. Eine unglaublich geile Kombination. Aber gerade das mit dem unvollständigen Video ärgert mich jetzt immer noch richtig.

    5. Wie eben schon geschrieben ist es hier in der Gegend tagsüber sehr schwer mit dem Zündeln. An Neujahr bin ich durch dauerndes Location wechseln, so vielleicht noch zu 2- 2 1/2h zündeln gekommen. Sollte es dieses Jahr jedoch wieder das Forumstreffen im Raum Aschaffenburg geben, was so wie ich erfahren habe, wohl ziemlich gut gewesen sein muss, werde ich mich dieses Jahr gerne die 1 1/2h ins Auto setzen und an Neujahr runterfahren.

    6. Außerdem muss es dieses Jahr unbedingt mehr Leuchtfeuerwerk sein. Habe vieles der neuen Funke Artikel aus Zeitgründen sehr schnell weggezündet, da 0 Uhr nahte. Nächstes Jahr wird der Fokus mal wieder mehr auf Leuchtfeuerwerk gesetzt. Ich freue mich schon so sehr auf die Funke Feuerfalke. Vögel fand ich schon immer toll, aber es gibt bis auf die Crackling Bird bisher leider wenige, die richtig gut sind. Und bei den Crackling Bird - naja ich kaufe meist eine Packung, aber ich denke viele hier würden sich statt des Cracklings einen anderen Effekt wünschen, wie z.B. den tollen Brokat Effekt der neuen Feuerfalken.
    Raketen werden dieses Jahr etwas reduziert. An sich mein Lieblingsartikel, aber dieses Jahr waren es einfach zu viele. Ich hatte dieses Jahr jedes einzelne Funke Raketensortiment, sowie div. Zink Raketen und noch einige ältere Schüttis. Die waren auch alle super, aber am Ende zu viele. Ich denke dieses Jahr werde ich mich auf 5-6 schöne Funke Sets beschränken (und nicht mehr fast 20 :eek:) Außerdem freue ich mich extrem auf die neue Zink Rakete.

    7. Außerdem soll es in diesem Jahr endlich mal mit dem 27er klappen, da ich wirklich gerne auch mal einige F3 Raketen testen würde, sowie auch einige F3 Cakes in meinem 0 Uhr Feuerwerk einbauen würde. Gerade, wenn man wie ich, auch sehr auf Wasserfälle steht, ist man mit dem F2 Sortiment da ziemlich unzufrieden. 2017 hatte ich die Weco Falling Angel - ziemlich enttäuschend für den Preis, daher musste das 0 Uhr Feuerwerk dieses Jahr ohne Wasserfälle auskommen.

    Ja alles in allem freue ich mich jetzt schon wieder sehr auf Silvester. Ich hatte zwischenzeitlich tatsächlich mal die s.g. "Silvesterdepression", da ich ja wie einige vielleicht schon mitbekommen habe, dieses Silvester eine Anzeige bekommen habe (heißt es zumindest, mal schauen ob was kommt), da wir auf einer abgelegenen Grillhütte geböllert haben (weil sich sonst überall tagsüber Leute aufregen) und wir diese nicht ohen vorherige Absprache hätten nutzen dürfen (was ich natürlich nicht wusste) Somit haben wir diese "unbefugt betreten".

    Jeder kann sich denken, dass die Laune danach erst einmal im Keller war. So richtig Spaß gemacht hat es dann erst wieder, als es gegen 17 Uhr weiter ging. Die nächste Ernüchterung kam beim 0 Uhr Feuerwerk und am 1.1. gab es wie gesagt auch wieder Stress. Daher bin ich was zündeln angeht immer noch nicht wirklich ausgelastet und hoffe auf ein Resteschießem im Frühjahr, da ich noch einiges testen und loswerden möchte, womit ich jetzt nicht ein Jahr warten will.

    In diesem Sinne auf ein tolles und erfolgreiches Jahr 2020 - möge es schnell rumgehen und der Tag der Tage bald wieder vor der Tür stehen :)
     
    dimpel_mind, Stefan79, pyroshark und 5 anderen gefällt das.
  9. Mich beim Kauf von SSW zurückhalten. Eigentlich habe ich alle Lieblinge, die ich in 6mm, 8mm, 9mm PAK und 9mm RK benötige.

    Wenn ich nicht wieder von bestimmten Usern hier angefixt werde :eek::sneaky:
     
    dimpel_mind und sureshot gefällt das.

  10. Nachtrag:

    . Ich hab die letzten Jahren immer weniger bestellt und hätte vielleicht sogar ganz drauf verzichtet ,wenn mein Kollege nicht auch gefallen an Feuerwerk gefunden hätte.

    Toll wäre es wenn endlich die JGWB Feuertöpfe auftauchen könnten.
     
    KohleGold gefällt das.
  11. Ich werde ab sofort nach dem Motto leben:

    Wem es egal ist wie es mir in der Gegenwart geht

    der darf sich nicht wundern

    wenn es mir egal ist wie es ihm in der Zukunft geht
     
    KohleGold, ViSa, progres99 und 3 anderen gefällt das.
  12. Mein Feuerwerk gleich mit einer Fielmann-Brille bestaunen. :narr:
     
    Gipsbombe gefällt das.
  13. #189 Gipsbombe, 16. Jan. 2020
    Zuletzt bearbeitet: 16. Jan. 2020
    Wirst lachen, aber ich habe mir vor ein paar Jahren kurz vor Silvester extra eine Brille anfertigen lassen um das Silvester Geleuchte besser zu sehen.:strike:
    Hat auch prima geklappt.
     
  14. Lass mich raten, bestimmt eine Sonnenbrille :cool:
     
    Pyromove und Gipsbombe gefällt das.
  15. Am besten ist es wenn gerade jemand vorbeikommt um sich zu beschweren eine heftige Verleitung hochzujagen.
    Denn is gleich schluß mit lustig und Nachbarn.
    Die schleichen sich dann sofort davon und geben ruhe.
     
    ViSa gefällt das.
  16. Nööh, war schon eine "normale" Brille auf meine Sehstärke eingestellt.
     
    Weily gefällt das.
  17. Also ich werde dieses Jahr nicht mehr im Dunkeln Böllern, weil es letztes Jahr dadurch ziemlich Chaotisch wurde. Und mehr Batterien, also Kleine wie, Elysium; Discovery und Gold Blue. Und auch ein bisschen mehr kaufen aber auch Rubro, Funke, DBE, Gaoo und so weiter.
     
  18. Ich habe ca. 10 min nachdem sich jemand beschwert hat eine Discovery hochgejagt. Die wollte die Polizei holen da haben wir gesagt:,, Ja machen Sie das. Die möchten bestimmt auch mitzünden." Die Polizei ist nicht gekommen.
     
  19. Im Grunde will ich Nichts anders machen.
    Es ist schon schlimm genug was "Andere" alles anders machen wollen.
     
    _bsvag_ gefällt das.
  20. Es war zwar ein sehr schöner Jahreswechsel, aber ein paar Dinge würde ich vielleicht noch ändern bzw. anpassen, gleiche Rahmenbedingungen natürlich mal vorausgesetzt.

    Zuerst mal keine so ausufernde Einkaufs- und Schautour mehr, vor allem nicht wegen des Einhornpups. Was sich in meiner Umgebung anzufahren lohnt und was nicht, weiß ich jetzt ja zur Genüge.

    Aldi (Magma Monster Pink statt Lidl Einhornpups), Norma und vielleicht noch Lidl, und zwei Händler müssen eigentlich reichen, plus Abholung der Bestellung. Der Hauptteil wird ja sowieso wieder vorbestellt.

    Ein paar neue Gasbrenner habe ich mir nach Problemen mit diversen Jet- und normalen Feuerzeugen schon besorgt. Außerdem darf ich die Schutzbrille nicht mehr vergessen.

    Dieses Jahr muss ich mich wieder mit gutem Leuchtfeuerwerk beschäftigen, und mich mal schlau machen, was da z. B. von Funke und anderen Herstellern in Frage käme. Ein paar mehr als nur zwei Buganos werden es ggf. auch sein. Aber den Kleinkram nicht ausufern lassen. Aber etwas mehr große Crackling Balls müssen schon noch her.

    Raketen - Altbestände außerhalb der kleinen Sammlung weitgehend auf Null bringen, und dafür noch ein paar Sorten Funke/Argento dazu kaufen, aber im überschaubaren Rahmen (max. 40 bis 50 Stück) Und mal die Neuentwicklung von Zink übers Jahr im Auge behalten.

    Böller - Nächstes Mal eindeutig mehr davon wegzünden, sonst werden die nie weniger. Notfalls mehr Ketten bauen. Ebenso Single Shots, auch dieses Jahr einfach keine neuen mehr kaufen.

    Batterien... ca. 5 leise und lustige für die Kinder und 5-6 laute und spektakuläre für Mitternacht kann beibehalten werden. Vielleicht zum Hauptfeuerwerk doch einen kleineren, halbwegs günstigen Verbund mit einbauen.

    Mitternachts-Hauptfeuerwerk (Batterien und noch übrige, gute Raketen) erst später beginnen (0:30 Uhr), vorher das Spektakel mit Freunden und Familie genießen, und dabei schön Pyromunition mit Multishooter einstreuen, und die Buganos und anderes Leuchtzeug abfackeln.

    SSW und Pyromunition - Hier noch mehr schießen, hauptsächlich vor Mitternacht, statt diversem F1 und F2 Kleinkram.

    Vor Mitternacht 9 mm RK Revolver und 6 mm B1S, nach Mitternacht bis zum Hauptfeuerwerk Hi-Cap 9 mm PAK (Zoraki 918 oder 917) mit Multishooter. Danach noch gemütlich mit der B1S nachballern.

    Und vor allem... länger feiern! Sind dieses Jahr gegen 1:30 Uhr nach Hause gefahren. Ist eben so mit kleinen Kindern...

    Mehr fällt mir jetzt gerade nicht ein. Mal abwarten, was das neue Jahr so an Entwicklungen bringt. Da kann man sich dann immer noch neue Gedanken machen.

    Grüße

    sureshot
     
  21. Vielleicht statt 1 mittelgrossen lieber 1 kleine Batterie nehmen :D
     
    PyroRick81 und Rainer-PLUE gefällt das.
  22. Gar keine Batterie :D
     
    dimpel_mind gefällt das.
  23. Gut geschrieben, kann mich zum größten Teil damit identifizieren. Mein Hauptaugenmerk liegt seit zwei Jahren wieder auf Leuchtfeuerwerk und auf PMI. Lohnt sich, auch wenn es Mühe macht, schöne Kombis zu erstellen.
     
    sureshot und PyroRick81 gefällt das.
  24. Ich möchte meine aktuelle Liste auch nochmal um ein paar Punkte erweitern ;)

    #8_ Mehr F1 unterm Jahr zünden!
    Die letzten Jahr sind meine Zündel-Aktivitäten unterm Jahr trotz eines doch sehr großen F1 Bestand immer weiter gesunken. 2019 wurde aufgrund meiner Pyro-Pause kein einziger F1 Artikel gezündet. 2018 dürfte ich auch maximal einmal mit F1 gezündelt haben. Das soll in 2020 wieder deutlich!!! mehr werden. Hierzu habe ich bereits einen großen Teil meines F1 Sortiment an einen Nachbarn und dessen Kinder verkaufen können um einfach mal diese ganzen "Müll-Artikel" von KIK, Tedi und Co los zu werden. Bis März folgt dann sicher irgendwann die erste F1 Bestellung.

    #9_ Einkaufstour: Mehr Fachhändler, weniger Discounter!
    Aufgrund der Tatsache dass ich dieses Jahr in meinen ausgewählten Shop bereits eine sehr große Stange Geld ausgeben werde und dadurch auch bereits eine Menge an hochwertigen Artikeln haben werde werde ich in meiner Einkaufstour bis auf den Klassiker LIDL keinen weiteren Discounter anfahren. Dafür werden neben dem Klassiker-Stop Hagebau (bei uns mit Lesli, Panda, Jorge, Startrade, Heron, PyroTrade und vielen mehr) nur ein paar Fachhändler dazu kommen wo ich vielleicht ein paar ausgewählte Artikel mitnehmen werde. Alles andere was es sonst in Discountern und Co gibt reizt mich einfach nicht mehr.

    Falls mir noch mehr einfällt gibt es einen dritten Teil :p

    Gruß
    PyroBlatt
     
  1. Wir verwenden Cookies, um Benutzer angemeldet zu halten und Inhalte zu personalisieren. Wenn du dich weiterhin auf dieser Website aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Als angemeldeter Benutzer kannst du diesen Hinweis dauerhaft ausblenden.
    Information ausblenden