Pläne & Erlebnisse Was wollt ihr 2020 anders machen?

Dieses Thema im Forum "Einkaufslisten, Pläne, Shops, Erlebnisse" wurde erstellt von Pichu, 1. Jan. 2020.

  1. Also ich werde einiges anders machen.

    Ich gehe noch mehr in Richtung 90er Jahre zurück.

    Waren es 2018 noch rund 45 Batterien .
    Waren es 2019 nur noch 36 Batterien.

    2020 ist das aktuelle 8 Batterien und einmal die elegant Night und Paranoid.

    Dafür jedes Funke und Argento Raketen Sortiment mind. 2 mal.
     
  2. Mehr gutes leuchtfeuerwerk.

    Keine Böller mehr kaufen,habe genug, die Rechtsänderung in Holland mit dem böllerverbot hat mich völlig verunsichert.

    Wenn das hier auch kommt bin ich aber ziemlich am ...
     
  3. Eins hab ich noch:

    Die Kleinigkeiten in Ruhe zünden oder wieder in den Keller bringen. Es gibt immer eine Kiste die am Ende ohne wirklich noch hinzuschauen verzündet werden „muss“. Dieses Jahr viele Artikel von Ars, die Retro Collection von Fireevent etc. Das waren alles schöne Artikel an die ich keine Erinnerung habe im Nachhinein.
     
    Zauberer gefällt das.
  4. Auf jeden Fall eine Heron Powerbox kaufen , steht seit 4 Jahren auf der Liste und immer wieder war ich zu geizig aber dieses Jahr 1000% eine. Will eigentlich nicht mehr bestellen aber wenn man anders nicht dran kommt beisse ich in den sauren Apfel und bestelle. Ansonsten kommen dieses Jahr nur paar Kisten auf die Straße, alles verleiten und fertig. Den Stress wie letztes Jahr obwohl es sehr geil war tue ich mir nicht mehr an alleine das Aufräumen :eek:
     
    ViSa, Feuerwerksfreak 96 und drake89 gefällt das.
  5. Keine Rölis mehr
    Keine Salut Bombenrohre mehr
    Keine billig Böller mehr
    Keine billig Raketen mehr
    Keine Batterien mehr
    Keine Vögel mehr
    Keine Frösche mehr

    - Mehr gute Kat. 1 Artikel für die Kinder aussuchen

    - Mir mehr Zeit nehmen die 0 Uhr Feuerwerke mit den Kindern in der Umgebung anzuschauen

    - Gerne mehr Vulkane und Fontänen sowie Funke Böller A, B und SB II.
     
  6. Leute ich habe mit meinem Feuerwerk mir und so vielen Leuten Silvester 2019 eine Freude gemacht. Ich habe Null schlechtes Gewissen. Ich trage dieses gute Gefühl bis Silvester 2020 in meinem Herzen. Ich werde mir von Niemand etwas schlechtes einreden lassen und versuchen wieder soviel Freude zu bereiten.
    Also pfeift auf die oberschlauen Spassbremsen und macht euer Hobby so weiter wie es euch gefällt.
     
  7. Ich werde nach schönen Retro China Böller Ausschau halten . Die Funke D von 2017 sowie die Katan D von 2018 brauchen neue Konkurrenten ;). Es juckt in meinen Fingern :rolleyes: wenn ich ein gewisses Thema durchlese :whistling: trotzdem schaue ich mir die Verfügbarkeit am Ende des Jahres an.
    Meine Lieblingsartikel bleiben Raketen und schönes Leuchtfeuerwerk :) .
     
  8. Keinen harten Alk für die Gäste war mir dann doch etwas zu krass als einer angefangen hat Thunder Kongs zu werfen (5 Meter weit...)
    Weniger Bestellungen über den Versandhandel
    Allgemein weniger bestellen (das erste mal das ich mir das vornehme!)
    Keine Verbünde
    Weniger Batterien
    Mehr qualitativ hochwertiges Kleinzeug an dem man sich erfreuen kann
    Mehr Raketen mit Pfeiffaufstieg
    Mehr mit der SSW schießen
     
    Mathau, progres99 und KohleGold gefällt das.
  9. Ich will weniger ausgeben... wird aber eh nichts hab jetzt schon wieder mehr geplant als letztes Jahr:D:D. Und ich will dieses Jahr zum ersten mal einen oder zwei Verbünde holen.
     
  10. Nun ja hab auch schon wieder bestellt, bei Talfeuerwerk, inkl. Rabatt von 15% bin ich bei 750€ gelandet, bin mir sicher da kommt noch ende des jahres ne nachbestellung von 100-200€ dazu, wollte ja dieses Jahr unter 1000€ bleiben, da es einfach zu viel war letzes jahr, ne kleine polen tour für p1 und f2 sachen wie sirenenraketen wird auch noch gemacht im april, da werden bestimmt auch noch paar taler ausgegeben, Discounter wird dieses jahr aber ganz klein gahalten bei mir hoffe ich max. 150€... ich hoffe ich kann mich am riemen reißen :D
    Allerdings möchte ich mir auch nicht so viel stress machen dieses jahr, falls was nicht weg geht, kommt es in den keller, ganz einfach, dann lieber langsam genießen :) Wohne ja jetzt bei meiner Freundin, hab den keller gestern schön eingerichtet, da unsere nachbarin auszieht und ihre ganzen regale nicht mehr braucht :D Alle reste schon schön einsortiert :)
    da kann ich alles schön einsortieren und muss nicht alles verstecken wie zuvor bei meinen eltern.
    Allerdings muss ich etwas aufpassen da unsere vermieterin unten wohnt, sie ist ne alte dame und ich weiß nicht was sie dazu sagen würde, wenn sie wüsste was im keller liegt :D aber geht sie ja auch nix an.
     
    Talfeuerwerk gefällt das.
  11. Deine Erstbestellung hat schon einen Umfang von 750 Euro? Dann dürfte es schwierig werden, im Gesamtjahr noch im dreistelligen Bereich zu bleiben:D

    Falls du zufällig an Ostern ins Nachbarland fährst, kannst du gerne mal per PN Bescheid geben, ich plane ebenfalls ein paar hier nicht mehr verfügbare F2-Artikel zu kaufen und habe mir dafür das lange Wochenende ausgesucht.

    Solange euer Keller eine echte Tür und massive Wände hat, ist ja alles gut. In den meisten Mehrfamilienhäusern hat man leider nur dieser Gitterabtrennungen, sodass Nachbarn wunderbar sehen können, was so bei einem im Keller liegt. Wenn das dann diverse weiß-blaue Pyroweb-Kartons oder braune VE-Kartons voller Gefahrgutkennzeichnungen sind, wirkt das sehr vertrauenserweckend:D Da hilft dann nur, Reste in geeigneten unbewohnten Räumen von Bekannten zu deponieren.
     
  12. Das kenne ich auch zu gut!

    Nachdem die fetten Batterien gezündet worden sind, werden die kleinen Batterien, Fontänen etc. nur noch beiläufig weggerotzt.
    Das möchte ich auch so nicht mehr betreiben.
    Dann lieber an einem schönen Sommerabend im kleinen Kreis dran erfreuen (sofern keine Zerleger oder sehr laute Ratter).
     
    Werderfan1997 gefällt das.
  13. ja es ist keine richtige tür wie bei na wohnung, aber ne holztür, also durch schauen kann man nicht, auch wenn rechts ein recht großer spalt ist. Hab ein schloss vor gemacht. Nun ja könnte normale kartons nehmen und dort alles rein packen und zukleben, dann sieht man ja nix mehr, aber ich hab lieber alles schön einsortiert, zum gucken D: Also wann genau weiß ich noch nicht, aber irgendwann im april :D

    Ja ich weiß 750€ da ist das budget schon fast aufgebraucht, aber das soll ja auch alles gewesen sein bis auf vlt ein paar neuheiten von funke, und ne kleine discounter tour. bei der polentour kauf ich eher auf vorrat raketen wie die Scream rockets oder die Sirenenraketen, ebenso p1 knaller wie Scream 5S 10S funkenschlag 3 und 10S und Ps5
     
  14. Also weniger ausgeben hab ich dieses Jahr schon erfolgreich geschafft. Mein Ziel eines Retro Silvester soll weiter umgesetzt werden. Bedeutet: Mehr Leuchtfeuerwerk aller Art, Schüttraketen und gute Böller. Als bisheriger Funke Verweigerer werde ich wohl doch nicht drum herum kommen jetzt doch mal in Funke zu investieren.
    Des Weiteren soll dieses Jahr die Bude mehr geschmückt werden. Früher gehörten Luftschlangen und das verdammte Kofetti halt auch dazu.
    Worauf ich zudem aktuell Lust hätte wäre eine kurze Tour mitm Auto in den Nachbarort. Vielleicht sehe ich dann auch mal andere Menschen die Feuerwerk zündeln, da ich selbst am Arsch der Welt lebe.
    Auch möchte ich Ausschau nach Keller Feuerwerk halten, bevor das Label endgültig verschwindet.
    Uuuund mehr ins Forum schauen: Jetzt nach dem Jahreswechsel war ich öfter hier online als ganz 2019. Das soll sich nicht wiederholen.
    Was ich nicht möchte:
    Bestellen. Einfach zu viel Stress auf die Bestellung zu warten. Tat schön die letzten zwei Jahre ohne Bestellung gut.
    Batterien. Vielleicht ein guter Pott um 24 Uhr, aber mich reizen die einfach überhaupt nicht mehr.
    Schon früh raus am ersten Verkaufstag. Aus eigener Erfahrung weiß ich, das es hier alle, wirklich alle Artikel auch selbst am 31.12 noch gibt. Und den Stress nach Weihnachten direkt vor Silvester weiterzuführen muss ich nicht haben.
     
    Feuerwerksfreak 96 gefällt das.
  15. Ohne Dir zu nahe treten zu wollen... das geht sie als Vermieterin sehr wohl was an.

    Schau mal in Euren Mietvertrag, was da zur Kellernutzung steht. Insbesondere zum Einlagern feuergefährlicher Sachen...
     
  16. Einen neuen offeneren Platz zum Abbrennen suchen um deutlich mehr Abstand zu den Verbünden zu bekommen - stand gefühlt mitten in den Effekten und könnte es nicht ausreichend genießen.

    Insgesamt das Geld in 2 mittlere und einen großen Verbund investieren.
    Mehr Raketen - war mir dieses Jahr deutlich zu wenig und mittlerweile gibt es ja wieder einiges an schönen Raketen.

    In jedem Fall wieder bei der Vitrine vorbestellen und selbst abholen. Die Einkaufstour dieses Jahr ging von links nach rechts durch die ganze Stadt und hat mir zu viel Zeit gestohlen.

    UND GANZ WICHTIG - Meine Restekiste nicht immer weiter vergrößern. Das Problem kennt hier aber sicher jeder wie man mitbekommt.
     
    Mathau gefällt das.
  17. @CeBee
    gegen Braunschweig 4-1 gewinnen.
    Nicht böse gemeint ... Kopf hoch

    Liebe Grüße

    Pyromove (1860)
     
    CeBee gefällt das.
  18. Da kann ich dir den Sonderpreisbaumarkt empfehlen, die haben im Sortiment noch Keller Ware. Vorallem die Kracher Boxen (Ü-Paket) ich hatte da nur Keller Sachen drin, die die teilweise gar nicht im Sortiment hatten.
     
    Werderfan1997 gefällt das.
  1. Wir verwenden Cookies, um Benutzer angemeldet zu halten und Inhalte zu personalisieren. Wenn du dich weiterhin auf dieser Website aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Als angemeldeter Benutzer kannst du diesen Hinweis dauerhaft ausblenden.
    Information ausblenden