Firmen & Shops Was wollt ihr wissen? Eure Fragen an die Hersteller / Importeure (2019)

Dieses Thema im Forum "Effekte, Feuerwerkskörper, Technik, Hilfsmittel" wurde erstellt von RSpyro, 25. Jan. 2019.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Wen richtig wird es medio juni ein termin geben in Berlin uber das amderen von das gesetz.

    grub
    Marchel
     
    Brakelmann, AlexBu01 und Blitzcracker gefällt das.

  2. Das erscheint logisch!
     
    Knallbiest gefällt das.

  3. Verstehen tue ich es trotzdem nicht. Selbst wenn sie für Lesli mit importieren, eine Deutschland Produktion wie bis 2007 gewürgte Version im Lidl würde meiner Meinung nach mehr Sinn machen.

    Denn wer bestellt diese heute noch?

    Ich habe schon Jahre keine mehr gekauft und viele andere bestimmt auch nicht.
    Und vom Kalashnikov lese ich auch nichts mehr.
     
  4. Falls es noch nicht zu spät ist:
    Mich würde brennend interessieren, ob es noch eine Chance für die Royal Z von Lesli gibt, der Effekt ist einfach einzigartig und wird schmerzlich vermisst!
     
    tommihommi1 und Teufelslogo gefällt das.
  5. So, lange genug hats gedauert, bis ich mich jetzt endlich mal euren Fragen widmen konnte.
    Hier bitte ich erstmal um Verständnis, aber es geht momentan drunter und drüber.
    Ich hatte noch nicht einmal die Zeit, die bekannten Ansprechpartner der einzelnen Firmen anzuschreiben, zwecks einem Termin am Samstag... :(
    Na es wird sich schon etwas freie Zeit für Fragen finden.
    Wie ihr bestimmt auch schon gemerkt habt, beantwortet Evolution eure Fragen direkt hier im Thema. :)good:)

    Die Liste mit den aktuellen Fragen findet ihr wie jedes Jahr im ersten Post als "Zitat".

    Jetzt aber kurz zu einigen Fragen und Anliegen.

    Kein Problem, machen wir doch gerne!

    Da hast du durchaus recht, nicht überall kommt das P1 Thema besonders gut an, das ist auch im Thema aus dem letzten Jahr zu erkennen.
    Nichts desto trotz, ich hör mich mal um. ;)

    Das ist richtig, dankeschön fürs Antworten, denn ich komme leider wie gesagt erst heute dazu. :good::)

    Nein, zu spät ist es noch nicht, nur ich bin spät dran. :whistling:
    Frage ist mit aufgenommen. :)

    Schönen Abend euch noch!

    RSpyro
     
    Pyro, TIE Fighter, Gipsbombe und 2 anderen gefällt das.
  6. da ja funke mit auf der messe ist. könntest vielleicht mal fragen ob er was für den f3 bereich geplant hat.
     
  7. Woher stammt denn die Info, dass Funke auf der Toy Fair 2019 vertreten ist?
    Kann Funke weder auf dem Hallenplan noch in der Suche auf der offiziellen Seite der Spielwarenmesse finden.
     

  8. https://www.instagram.com/p/BtQeQGZlD1u/


    Leider haben sie nicht auf Fragen zum genauen Ort geantwortet.
     
    RSpyro gefällt das.
  9. @RSpyro

    Vielleicht schon zu spät?

    Denn leider jetzt erst gesehen, das @anton seine Anfangs doch recht "plumpe", aber dennoch ernst gemeinte Frage, nicht oben in der Frageliste mit aufgeführt ist, weil @Pyro der Meinung ist, das diese auf der Messe nicht beantwortet werden kann, womit er wohl auch Recht haben könnte.

    Dennoch würde ich es sehr interessant finden, wie die einzelnen Hersteller / Vertriebler darauf reagieren würden. ;)

    Ich habe mal versucht Anton sein Frage etwas anders zu formulieren (keine Ahnung ob es so gut genug ist :oops:).

    Hier die Frage:
    In der heutigen Zeit müsste es doch möglich sein, rauchärmere Pyrotechnische Artikel herzustellen.
    Ebenso denkbar wäre es wohl auch umweltverträglichere Pyrotechnische Effekte, die mit weniger, oder sogar mit einem “Ersatzstoff“ für Metall- und Schwermetall-Verbindungen, wie z.B. Barium, Kupfer, Strontium, etc., oder sonstige Stoffe beinhalten, herzustellen.
    Ist in diese Richtung etwas geplant, bzw. wird überhaupt nach umweltverträglicheren Ersatzstoffen für Pyrotechnische Artikel gesucht / geforscht?

    Gruß
    Scherzartikel


    .
     
    Maro, Sandoril, Jack-Beauregard und 2 anderen gefällt das.
  10. Danke für die Info, das ist komplett an mir vorbeigegangen...vermutlich auch, da ich kein Instagram habe.
    Letztes Jahr war ja Funke anscheinend auch einige Zeit in Halle 9, und trotzdem haben wir Samstag Nachmittag / Abend den Stand leer vorgefunden.
    Na mal sehen, was sich vor Ort ergibt. Ich halte Euch auf dem Laufenden.
     
    buuii, Jack-Beauregard und tommihommi1 gefällt das.
  11. @RSpyro
    hier mal aus dem Messe Thema reinkopiert:
     
    Jack-Beauregard, RSpyro und tommihommi1 gefällt das.
  12. :D:D:D
    Mega!

    Naja, bei den meisten Importeuren wird man mich da wohl etwas ungläubig anschauen, aber ich weiß schon, für wen das die richtige Frage ist. :)
    Viele Grüße schon mal an dich Peter, ich weiß ja, dass du das Thema hier sehr aufmerksam verfolgst.
    Keine Sorge, ich bin mir sehr sicher, dass ihr darauf eine sehr gute und fachliche Antwort bekommen werdet...hab ich so im Gefühl. :sneaky:

    Beste Grüße

    RSpyro
     
    Gipsbombe gefällt das.
  13. Also GAOO müsste darauf am besten antworten können. ;)
     
  14. Funke ist halt ein großes Geheimnis..
     
  15. Triplex und Piromax könnte man fragen, warum sie anscheinend in jede Batterie an irgeneiner Stelle eine Crackling-Salve einbauen müssen. Oder um es freundlicher zu sagen: Sind mehr sortenreine Sachen in Planung?
     
    [email protected] gefällt das.
  16. @RSpyro
    keine Ahnung ob es schon zu spät ist. Aber da Funke ja jetzt doch da ist:
    Wie sieht es mit der Problematik bzgl den Luftheulern aus? Gibt es da ne Einigung mit den Behörden?
    Wie sieht es mit den Zulassungen der Firmen in China aus? Es wurde ja geschrieben, dass die Firma/en ihre Zulassungen erneuern müssten und es daher zu den Problemen bei der Verfügbarkeit gab. Sieht es da dieses Jahr besser aus?
    Und sind die Pyrotechniker vom letzten Jahr noch mit dabei? Kann also auf bestehendes Wissen aufgebaut werden oder muss wieder von vorne begonnen werden?
    Evtl. seine Einschätzung bzgl. Verfügbarkeit grundsätzlich.
    Und ob auch mehr Käfige geplant sind, um das 1.3.G Thema und Versand anzugehen.

    Danke!!!
     
    Kooikerfreund gefällt das.
  17. Was würden die Hersteller/Importeure davon halten, wenn Batteriefeuerwerk beim Zulassungsverfahren auch auf Standsicherheit geprüft würde? (Ich hoffe die Frage kommt nicht zu spät)
     
    Unicorn27 gefällt das.
  18. das ist doch bereits so, es gibt einmal die Gruppe "Batterien" und einmal "Batterien, die eine externe Stabilisierung erfordern"
     
  19. Und zu welcher Gruppe gehört dann z. B. die seit 12 Jahren bei u.a. einem großen Discounter verkaufte Alligator? Andersrum: was bedeutet das in der Praxis? Die 13-Schüsser von Nico besitzen keinen Standfuß, tragen aber den Warnhinweis, dass man sie unbedingt sichern soll. Fallen diese also unter die 2. Gruppe?
     
  20. So, die Liste wurde nun ein letztes Mal aktualisiert, bevor es morgen nach Nürnberg geht.
    Ich wünsche euch allen ein entspanntes Wochenende!
     
    Minos, Gipsbombe, Mathau und 2 anderen gefällt das.
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Wir verwenden Cookies, um Benutzer angemeldet zu halten und Inhalte zu personalisieren. Wenn du dich weiterhin auf dieser Website aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Als angemeldeter Benutzer kannst du diesen Hinweis dauerhaft ausblenden.
    Information ausblenden