PMI/P1 Weco Pyromunition gefertigt von Moog

Dieses Thema im Forum "Pyrotechnische Munition, Effekte" wurde erstellt von sternbukett15, 25. Dez. 2019.

  1. Hallo,

    ich habe die folgende Pyromunition in meine Sammlung reinbekommen: Weco Pyroshot Blinkfeuer mit Pfiff, BAM-PM I-0164, Artikelnummer 8452, gefertigt 1991 von Moog. Auf der Patrone ist das Weco-Logo aufgedruckt und ein M für Moog.


    IMG_4130.JPG

    Weco als Firmenbezeichnung gab es ab 1987 und ab 1991/92 wurde die Weco-Pyromunition dann bei Sachsenfeuerwerk in Freiberg produziert. Diese Patronen trugen ein Weco-Logo und zusätzlich das SF-Logo. Von Moog für Weco gefertigte Pyromunition kann es meines Erachtens also nur zwischen 1987 und 1991 gegeben haben.

    Mich interessiert nun als Sammler, welche weiteren PM-Artikel im Zeitraum von 1987 bis 1991 von Moog für Weco gefertigt wurden. Perfekt wären natürlich Scans von entsprechenden Katalogen oder Artikellisten sowie weitere Schachteln aus dieser Zeit. Danke für alle Tipps, Infos und Hinweise.
     
    Pyro-Dan, chr, CeBee und 7 anderen gefällt das.
  2. Da kann ich leider nicht weiterhelfen, habe so eine Schachtel noch niemals gesehen.

    Aber wenn M (Moog) drauf steht, sind das bestimmt die guten alten, mit Ratterantrieb und lang stehenden, weißen Blinkern.

    Danke für das Erstellen dieses Themas, bin gespannt, ob sich jemand meldet, der mehr darüber weiß.
     
    chr, sternbukett15 und westfeuer gefällt das.
  3. Vielleicht hat ja jemand hier im Forum einen direkten Draht zu Weco und könnte dort mal um Aufklärung bitten? Ich hatte da bislang noch keinen Kontakt.
     
    chr gefällt das.
  4. Eigene Recherchen in den letzten Tagen haben ergeben, dass Moog für Weco folgende Artikel produziert hat:

    -Blinkfeuer-Patrone mit Pfiff
    -Silberstern-Wirbel
    -Sternbombette
    -Pfeifpatrone
    -Knatter-Sirene
    -Vogelschreck.

    Das ist mit entsprechenden Bildern belegt, die ich hier aber mangels Rechten an den Bildern nicht veröffentlichen kann.

    Ob es weitere Moog-Artikel für Weco gab, weiß ich derzeit noch nicht.

    Sachdienliche Hinweise werden weiterhin gerne entgegengenommen.
     
  5. Hier nun ein Update, da ich zahlreiche der oben aufgeführten Effekte nun als Sammlungszugang besitze.

    IMG_4204.JPG
     
    chr, PyroRick81, *RAKETE* und 4 anderen gefällt das.
  6. ...da muss ich doch glatt mal meine moog's durchecken ob da einer weco labelung hat...
     
    chr und westfeuer gefällt das.
  7. Interessant wäre noch zu wissen, ob es die Weco/M-Pyromunition als sortenreine Schachtelware gab und/oder als Blister. Ich hoffe immer noch auf das Auftauchen alter Katalogseiten bzw. Artikellisten.
     
    chr und westfeuer gefällt das.
  8. Ich hab mal meine moog bestände druchkämmt, entweder dierekt moog als hersteller oder ABA... leider keine weco's dabei...
     
    chr und westfeuer gefällt das.
  9. Auf Bitte von @sternbukett15 hier noch meine Bilder des WECO / MOOG-Hybridgeschosses.

    IMG_0262.JPG IMG_0261.JPG IMG_0260.JPG IMG_0259.JPG
     
    chr, sternbukett15, böllerfan und 4 anderen gefällt das.
  10. Kleiner Zugang für die Sammlung und zur Aufhellung der Stimmung in Corona-Zeiten: Weco/Moog-Pyromunition. Diese scheint im Vergleich zu den oben von mir gezeigten Geschossen später gefertigt worden zu sein, da kein Herstellungsjahr mehr aufgedruckt wurde und die Plastikkappen ausschließlich gelb sind. IMG_4514.JPG
     
    CeBee, tribun77, chr und 6 anderen gefällt das.
  11. Ja klasse, jetzt krieg ich gleich noch mehr Bock, mal wieder was hochzuschießen...
     
  12. Mich interessiert weiter, ob diese Artikel auch sortenrein in Schachteln mit Weco-Logo verkauft wurden oder ob es sie nur gemischt im Blister gab. Zumindest die Blinkfeuer wurden ja als Schachtelware verkauft (siehe Bild oben). Ich bin dankbar für alle Infos wie Bilder, Artikellisten etc.
     
  1. Wir verwenden Cookies, um die technisch notwendigen Funktionen der Forum-Software zur Verfügung zu stellen und registrierte Benutzer angemeldet zu halten. Wir verwenden dagegen keine Cookies zu Statistik- oder Marketingzwecken. So analysieren wir weder die Seitennutzung noch das Suchverhalten der Benutzer und bieten auch keine personalisierte Werbung an. Wenn du dich weiterhin auf dieser Website aufhältst, akzeptierst du den Einsatz der essenziellen Cookies, ohne die das Forum technisch nicht richtig funktioniert.
    Als angemeldeter Benutzer kannst du diesen Hinweis dauerhaft ausblenden.
    Information ausblenden