SSW Weihrauch HW 94 Thema

Dieses Thema im Forum "Waffen, Geräte, Bestimmungen" wurde erstellt von sureshot, 1. März 2018.

  1. Hallo Pyroschützen!

    Die Weihrauch HW 94 ist schon einerseits deswegen, weil sie Revolvermunition 9 mm RK verschießt, und andererseits wegen ihrer Qualität und Zuverlässigkeit Kult.

    Deswegen verdient sie auch ein eigenes Thema.

    Leider habe ich selbst keine, aber sie reizt mich schon lange.

    Was gibt es so zu berichten? Gibt es Schwachstellen, Probleme mit gewissen Munitionssorten (bei 9 mm RK ja ein gewisses Thema in letzter Zeit)? Dass sie keine SP-Munition verträgt, kann als bekannt vorausgesetzt werden. Steht ja in der Gebrauchsanweisung...

    Na dann, legt mal los. Sollte ich mir doch noch eine kaufen?

    Grüße

    sureshot
     
    Jack-Beauregard, westfeuer und tribun77 gefällt das.
  2. Ja, definitiv eine sehr spannende SSW. Sie soll wohl auch in Sachen Lautstärke fast alle anderen in den Schatten stellen...
     
    westfeuer, Jack-Beauregard, ViSa und 2 anderen gefällt das.
  3. Also in meinen Augen ist es die beste und lauteste SSW in 9mm (sowohl R als auch PAK)! Ich hab bis jetzt eigentlich immer die günstigste Munition (noch nie mehr als 10€ bezahlt!) gekauft und hatte nie Probleme damit.
    Die lautstäle und das Mündungsfeuer kann man locker mit "Flashdefance" Munition vergleichen. Das erreicht die HW94 dadurch das die 9mmR Munition ja eigentlich für Revolver entwickelt die einen Trommelspalt haben wodurch einiges an Druck/Feuer entweicht. Da die HW94 als Pistole ja diesen Spalt nicht hat kann sie die 9mmR komplett ausnutzen was zu einem Perfekten Ergebnis führt :D

    Nur wer eine möglichst einschüchterne SSW sucht ist hier falsch... das Aussehen ist leider eher solala
     
    Jack-Beauregard, ViSa, westfeuer und 2 anderen gefällt das.
  4. @buuii das hat mich eben bei YouTube Videos immer so gewundert, dass die selben Munitionssorten aus Revolvern total lasch sind, aus der HW 94 aber gut abgehen.

    Das liegt wohl wirklich daran, dass erstens nichts seitlich auskommt, und dann noch der Lauf der Pistole sicherlich mehr verbaut ist als beim Revolver. So baut sich mehr Druck auf, und folglich mehr Lärm.

    Ums Einschüchtern geht es mir bei SSW nie. Wer das will, soll sich die MP 40 holen oder das Sturmgewehr 44.
     
  5. Was noch negativ ist das man die HW94 besser nicht ohne Gehörschutz schießen sollte :D
    Man kann natürlich versuchen mit den Linken Arm beide Ohren abzudecken aber ich nehm dann doch lieber einfach Stöpsel für die Ohren ...
     
  6. Also laut war sie immer kräftig. Ich mochte meine hw94 sehr, was mir nicht gefiel war das Magazin, welches blöd zu laden war, irgendwie frickelich.

    Sie war schon alt und hatte mit aktueller Munition Probleme. Es gab Zufuhr Störungen. Das ist aber auch schon ca 5 Jahren her, das ich sie veräußert habe.

    Heute hätte ich sie gerne zurück.

    Zumal man bei den aktuellen 94ern auch viel von Störungen liesst.
     
    Jack-Beauregard, westfeuer und sureshot gefällt das.
  7. Kann das mit den Störungen nicht wirklich bestätigen.... meine ist 4 oder 5 Jahre alt und verschießt wie gesagt nur billige Munition ...
    Die EINZIGE Störung die ich hatte war als ich sie nach einem Jahr wieder ausgepackt habe, geladen habe und abgedrückt habe und nix passiert ist ... das ganze habe ich 7 mal gemacht bis das Magazin leer war und ich gedacht habe: **** kaputt :( dann ist mir aber erst aufgefallen das die Waffe gesichert war :D bei der Sicherung wird ja lediglich der Schlagbolzen "eingefahren" der Abzug funktioniert noch normal....
     
  8. Ja, optisch ist die halt echt graupig! Sonst hätte ich sie mir evtl. mal gekauft...
     
  9. Aber die drüüüüückt :D

    Hat sich bei mir ins Gedächtnis gebrannt. Selber kaufen trotzdem nicht unbedingt.

    Ist die ideale Silvester SSW für den Nachbarn zwei Häuser weiter, so kann man den Klang ohne Ohropax genießen :)
     
  10. Moin Moin,
    Mit Geco und SK läuft sie Bombe....
    Victory/SWS Thunder machen dauerhaft Probleme bei mir.
    Is meine Liebste SSW :)

    Gruß
    DarkForce
     
    Jack-Beauregard, sureshot, ViSa und 3 anderen gefällt das.
  11. Kann vieles bestätigen.
    • Brutal laut, bei mir am heftigsten mit RWS & SK ... das zerfetzt einem echt das Trommelfell
    • Sehr zuverlässig
    • Sehr gute Verarbeitung (Am besten gefällt mir die Mechanik des Hahns, nicht so ein Haarnadelfeder-Gelumpe)
    • Hahn komplett aus vernickeltem Stahl
    • Kompakt und wertig/ Optik Geschmackssache
    • Leider nur wenig Schuss 7+1
    • Laden sehr fummelig
    • Größter Schwachpunkt n.m.M. das Druckguss-Magazin. Das erste hatte einen Riss wodurch es zu Ladehemmungen kam ..
    • Teilweise ungeeignet für Pyromunition-Einzelschüsse mit Einzelbecher vor allem mit o.g. Munition. Ich hatte tatsächlich Fälle das (meistens) Heuler und Ratter einfach nicht zündeten.
    Gekauft Mitte/Ende der 90er ... kann heute anders gebaut sein ..
    Leider nutze ich die nicht mehr oder nur sehr selten ... leigt eigentlich nur noch rum ..
     
  12. #12 dimpel_mind, 1. März 2018
    Zuletzt bearbeitet: 1. März 2018
    Meine war auch eine frühere ptb aus den 90ern . Der karton war interessanter weise ähnlich gestaltet wie früher die Röhm Waffen Verpackungen.

    Keine Ahnung ob es da ne Kooperation gab, oder es einfach nur derselbe Verpackungshersteller war.

    Der karton hatte ein plastikinlay das beflockt mit fasern war.
     
  13. Optik und haptik klasse,sehr schöne Verarbeitung. .Seit mehreren Jahren ein Dauerbrenner an silvester ;)
    Lauter als andere pistolen und die hülsen klackern so schön nachdem sie ausgeworfen wurden auf dem boden:rolleyes:
    Klemmer oder sonstige Störungen sind mir ,egal bei welcher munition ,nicht bekannt..Selbst sp muni hab ich mal einige schuss durchgejagt:D

    An das magazin und das laden gewöhnt man sich da gibt es schlimmeres .Der einzige negativ Punkt war bei mir nach 6 Jahren ist die holz griffschale gerissen von der schraube Richtung Schlitten aber damit kann ich leben vllt war es sogenanntes ,,montags -holz ":p

    Kann ich aus persönlicher Einschätzung bedenkenlos weiterempfehlen
     
    Jack-Beauregard, Pyropath, ViSa und 3 anderen gefällt das.
  14. Danke für Deinen Erfahrungsbericht...hach reizen tut die mich ja....aber die Optik.....
     
  15. Wenn du einmal damit schießst kaufst du nie wieder pak Muni weil die sich nur noch wie Knallerbsen anhört :p
     
  16. Und gerade das wundert mich immer wieder, dass die 9 mm RK aus der HW 94 so dermaßen laut ist, aber aus dem Revolver dagegen teilweise richtig lahm klingt.

    Wobei ich ja nichts dagegen habe, wenn die Munition die Ohren schont, so lange die Effekte hoch genug steigen.
     
  17. Eigentlich selbsterklärend ... durch den Trommelspalt geht einiges verloren denke ich mal ..
    Ich habe von meinem verstorbenen Vater noch einen Luger-Revolver, da sind die tatsächlich nicht so laut ..

    Mit Effekten habe mit dieser SSW eher das Problem das die gar nicht zündeten (zu stark ?).
    Wohlgemerkt als Einzelschuss, bei einem Multishooter ist das evtl. anders .. ?!?
     
    Jack-Beauregard gefällt das.
  18. Die zwei Videos werfen eine Frage auf. Warum hat @sureshot sich noch keine HW94 gekauft?! :D
     
    Jack-Beauregard gefällt das.
  19. Mir kommt es gerade vor als könne man die Schwankungen der 9mmR Kartuschen in der Zeitlupe an variierender Schlittengeschwindigkeit erkennen.

    Aber das ist glaub ich im Bereich des Placebo Effekts :D Ich schau mir heute abend das Video nochmal in Ruhe am PC an. Slowmotion Videos sind immer toll.
     
  20. Ich überlege schon lange... Aktuell ist sie mit Holzgriffschalen bei Frankonia Jagd für 134,95 Euro im Angebot.

    Bisher fand ich sie einfach zu schwer. Vielleicht sehe ich sie mir einmal genauer an
     
    fulci gefällt das.
  21. #22 ViSa, 7. Nov. 2018
    Zuletzt bearbeitet: 7. Nov. 2018
    Die fasst sich absolut genial an ... analog zum "Kat 4 feeling" in F2 haste hier fast das Gefühl eine echte Waffe in der Hand zu haben.
    Nicht nur vom Gewicht sondern auch vom Rückschlag wenn der Schlitten zurückfährt. Das feeling dieser SSW ist Top.

    Zum Design, nun da kann man vortrefflich streiten, ich finds nicht schlecht. Obwohl ich persönlich z.B, komplett geschlossene Schlitten wo nur ein Auswurffenster sichbar ist weitaus schöner finde als solche die offen sind, also wo man quasi den Lauf von oben sehen kann, kenne nicht die Fachbegriffe dafür ..

    Und für mich als gelernten Industriemechaniker , ist das schönste wirklich die mechanische Verarbeitung. Fast alle SSW's die ich sonst kenne verwenden eine Haarnadelfeder zum spannen des Hahns, ich persönlich halte das für Müll und nur eine billige Lösung. Schraub mal die beiden Griffschalen ab und guck dir mal an wie elegant das bei Weihrauch gelöst ist. Mechanisch weitaus hochwertiger.

    Weihrauch sollte auch mal eine hochwertige Konstruktion mit 9mm PAK auf den Markt bringen .. :):cool:
     
  22. Waaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaas? Bitte nicht! Die ist so gut weil sie mit 9mmR schießt! PAK braucht die wirklich nicht :D Die PAK sind ziemlich wahrscheinlich schwächer geladen als die RK
     
  23. Das mag sein. Ich meinte das eher mit der Mechanik ...
    Ich weiß nicht wie die aktuellen HW94 sind, aber meine hat noch einen Vollstahl-Hahn und wie gesagt ... nicht dieses Haarnadel Gelumpe .. :(:rolleyes:

    Alle PAK's die ich kenne - bzw. die ich mich interessieren haben dieses Haarnadel Gelumpe, findet absolut nicht meine Zustimmung. Auch nicht die Zorakis. Klar funktionieren tut das auch, ist aber halt die mechanisch billige Lösung.

    Das sollte aber bitte nicht überbewertet werden, bei mir liegts am job ... da bevorzuge ich halt immer das bessere als das billige. ;)

    Hier mal ein Bild vom Aufbau:
    Schlitten für Schreckschuss-, Gas-, Signalpistole Weihrauch HW 94 brüniert, Ersatzteil (P18)
     
    Jack-Beauregard gefällt das.
  24. Ja gut^^ ich wär dafür das Weihrauch mehr Pistolen in 9mm RK baut :D
     
    sixtyniner und ViSa gefällt das.
  1. Wir verwenden Cookies, um Benutzer angemeldet zu halten und Inhalte zu personalisieren. Wenn du dich weiterhin auf dieser Website aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Als angemeldeter Benutzer kannst du diesen Hinweis dauerhaft ausblenden.
    Information ausblenden