1. Das FEUERWERK Forum gegen Goliath: Aktionen zur Stärkung einer positiven Darstellung von Feuerwerk im Internet und in anderen Medien. PRO FEUERWERK, das geht uns alle an *klick*!

SSW Weihrauch HW 94 Thema

Dieses Thema im Forum "Waffen, Geräte, Bestimmungen" wurde erstellt von sureshot, 1. März 2018.

  1. Der Nachteil ist eben die geringe Magazin Kapazität. Da ist der EK bis 35 Euro nicht gerade billig. Ich habe jetzt eine Röhm CP1 geschossen, OVP original Röhm Fertigung 120 €:D.
     
    tribun77, Crackle und sureshot gefällt das.
  2. tribun77 und Mofafreund gefällt das.
  3. Was ich mich auch frage... Bei der aktuellen PTB 855 wurde ja das Laufgewinde von M8 fein auf das völlig unübliche M11 fein geändert... warum zur Hölle haben die bei Weihrauch es nicht auf das M10er Standardgewinde geändert, das auch HW 37 und 88 haben?
     
    tribun77 und Crackle gefällt das.
  4. Der einzige logische Grund der mir einfallen würde wäre das Weihrauch selber einen Multishooter rausbringen wollte... Anders kann man sich das wirklich nicht erklären...
    Ich hoffe dass die das in Zukunft wieder ändern oder halt wirklich selber einen Multishooter raus bringen! Ggf. mal was neues für 6 oder 7 Pyros gleichzeitig, genug Power dürfte die HW94 doch eigentlich haben wenn man sich so das Mündungsfeuer anguckt...
     
    tribun77 und sureshot gefällt das.
  5. Hat mit der PTB zu tun, alles was von der DIN Norm abweicht (also alles was kein Regelgewinde ist) bekommt leichter eine PTB weil es die Huerden fuer Zusatzlauf-Bastler angeblich erhoeht...IMHO ziemlicher Schwachsinn weil im Zeitalter von Amazon/Ebay bekomme ich ein M10x1.5 Gewindeschneider genau so einfach wie eine M9x1 oder ein M11x1.25...
    Der uebliche Beamtenlogikwahnsinn halt :-(
     
  6. Wie in einem anderen Thema bereits erwähnt, habe ich mir für meine vernickelte HW 94 ein paar Holzgriffschalen gekauft. :)

    [​IMG] [​IMG]
     
  7. Die passen super zur HW94 Nickel.
    Schiesst Du sie? Oder eher Sammlermodell?
     
    Mofafreund und tribun77 gefällt das.
  8. Danke! :)
    Sie wird nicht als Silvester-Arbeitstier herhalten, aber ab und an darf die Dame schon mal ran. :)
     
    Mofafreund, sureshot und westfeuer gefällt das.
  9. Sieht echt mega aus. Waren diese Torx Schrauben auch dabei?
     
    Mofafreund, westfeuer und tribun77 gefällt das.
  10. Die Torxschauben waren bereits bei den Kunststoffgriffen drin. Es lagen bei der HW94 aber auch noch normale Schrauben bei.
     
    sureshot, Mofafreund, DarkForce und 2 anderen gefällt das.
  11. So was bescheuertes ... man kriegt heute alle möglichen Gewindegrößen, von Zoll über Rohr bis hin zum Feingewinde. Und selbst wenn nicht gibt es immer noch Methoden den Originalbecher entsprechend zu "pimpen";) Das ist wirklich Beamtendenken ... :rolleyes:
     
    Pyropath und Mofafreund gefällt das.
  12. Weiß jemand, warum die HW 94 Kartuschen braucht, die sich auffalten? Kartuschen mit Plastikkappen sollen ja nicht funktionieren.

    Braucht die Waffe wohl den mechanischen Druck der sich auffaltenden Hülse zum Öffnen?
     
  13. Es gibt welche in 9mmR die nicht zusammengefaltet sind?
     
  14. westfeuer gefällt das.
  15. Heute ist die brünierte HW 94 angekommen. :)
    Und da die Schachtel der brünierten besser in Schuss ist, habe ich die Schachteln zwischen der vernickelten und brünierten HW 94 getauscht. Die brünierte wird dann ja das Arbeitstier und da darf die Schachtel bzw. die Einlage ruhig schon etwas beschädigt sein. :)

    [​IMG] [​IMG]
     
  16. @tribun77 so geil, Glückwunsch noch mal. Bitte ein Video von den alten Lapua Kartuschen machen. Von denen hat ja @cal.45acp so geschwärmt.
     
    tribun77 gefällt das.
  17. DANKE! :)
    Die sind RWS gestempelt, sind das dann die gleichen wie @cal.45acp meint?
     
  18. Nee sind sie dann nicht. Da hat der Vorbesitzer wohl nur die Dose weiter benutzt.

    Aber falls da ein Wachsklecks auf der Zufaltung ist lieber nicht benutzen, dann sind es SP Kartuschen.
     
    tribun77 gefällt das.
  19. Nein, sollten NC sein. Die Stempelung ist zusätzlich mit 9mm N gekennzeichnet. N = NC?
     
  20. Ja sind NC. Perfektes Futter dafür.
     
    tribun77 gefällt das.
  21. Mal schauen wie ich die kommenden Wochen mal Zeit habe. Dann mache ich ein Video mit den RWS. Mit dem ME38 compact muss ich auch noch ein Video mit Multibecher machen...
     
    Crackle, DarkForce und sureshot gefällt das.
  22. Sie lassen sich einfach nicht ins magazin drücken weil sie länger sind..(ist nur 1-2mm jedoch reichen die aus).

    Man kann sie jedoch ohne Magazin ins lager stecken und abfeuern,befinden sich gefaltete Kartuschen im Magazin so werden diese danach auch problemlos nachgeladen.als oberste Patronen im Magazin sollte es auch Funktionen...


    Gruß
     
    buuii, tribun77, Pyropath und 2 anderen gefällt das.
  23. Gestern bin ich endlich dazu gekommen die brünierte HW94 zu testen. Sie funktioniert tadellos, hat einen ordentlichen Bumms und macht einfach Spaß. :) Ich habe ein komplettes Magazin verschossen (SK Schönebeck), davon 2 Schuss mit Noris 4er Becher. Hier geht es zum Video --> Sonstiges - Vorfreude Thread der SSW Fans
     
  24. Der Röhm Pyrolauncher ist auch auf der HW94 sehr schick :)

    [​IMG]
     
    Gipsbombe, Mofafreund, zarchie1 und 5 anderen gefällt das.
  25. Silvester kann kommen PTB 855. Wird wohl doch nicht so laut wie mit Einzelbecher.
     

    Anhänge:

    FlashPyro, westfeuer, tribun77 und 2 anderen gefällt das.
  1. Wir verwenden Cookies, um Benutzer angemeldet zu halten und Inhalte zu personalisieren. Wenn du dich weiterhin auf dieser Website aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Als angemeldeter Benutzer kannst du diesen Hinweis dauerhaft ausblenden.
    Information ausblenden