SSW Welche SSW habt ihr euch dieses Jahr gekauft

Dieses Thema im Forum "Waffen, Geräte, Bestimmungen" wurde erstellt von Rafterman, 21. März 2020.


  1. Hier die Bilder des guten Stücks :D













    [​IMG]

    [​IMG]

    [​IMG]

    [​IMG]

    [​IMG]

     
  2. Sehr schöne Waffe. Wusste gar nicht Das es die in Chrom in Serie gab. Was kostet sowas?
     
    tribun77 und chr gefällt das.
  3. Ja ist recht selten zu finden die Erma 55 gab es auch in Chrom die findet man öfter mal. Preislich fangen die 75er wenn mal eine auftaucht bei 250-350 € an.
     
  4. Sowas gibt es heute nicht mehrneu.

    Hätte ich doch nur eine Zeitmaschine...
     
    tribun77, device_null und cal.45acp gefällt das.
  5. So da mir keiner weiterhelfen konnte habe ich mir ein Prototyp aus plastik gefeilt, funktioniert super, werde demnächst das teil als negativform herstellen und mir dann solch ein magazinhalter aus metall giessen,ich werde weiterhin berichten...
    Nach gründlicher reinigung funktioniert auch nun wieder die ladestandsanzeige der hs mod gap88.fehlt nur noch der schusstest:)
    20200728_151942.jpg 20200728_151940.jpg
     
  6. Bei mir ist heute die ISSC M22 in Titan angekommen deren Angebot hier im Forum gepostet wurde. Tolle Waffe super Zustand. So kann es weitergehen.
     
    Jack-Beauregard, chr, cal.45acp und 3 anderen gefällt das.
  7. #482 Lutzmannrollerfahren, 30. Juli 2020
    Zuletzt bearbeitet: 30. Juli 2020
    Mein 25€ Schnapper Paket mit reichlich Munition und der Reck G5 ist auch angekommen.

    Beim öffnen des Pakets war ich etwas erschrocken, die Waffe lag geladen, also eine Kartusche im Patronenlager und entsichert im Karton:eek:. Gott sei Dank habe ich vorher das Patronenlager kontrolliert. Hätte ich den Abzug betätigt mit der 600 Bar Kartusche im geschlossenen Innenraum wäre es vermutlich etwas eklig geworden für meine Ohren .

    Was leider nicht aus der Beschreibung hervorging und auch auf den Bildern nicht für mich zu erkennen war, ist das der Kunstoff Magazinhalter abgebrochen war. Also schnell Ersatz für 3,95€ bei Sportwaffen Schneider bestellt und Problemlos eingebaut.

    Ungeschossen war sie leider auch nicht, wie in der Beschreibung erwähnt wurde und wurde gefühlt nach dem letzten Silvester Anfang der 90er Jahre nicht gereinigt. Also das ganze erstmal komplett zerlegt und 24h in WD40 getränkten Gefrierbeuteln gelagert. Nach der kompletten Reinigung und Reparatur des Magazinhalter, sieht sie wieder aus wie neu und hat zum Glück auch sonst keinerlei Abschürfungen oder Sturzschäden.

    Es gibt aber auch Positives zu berichten, es wurde weitaus mehr Munition mitgeliefert, als auf den Bildern der Auktion ersichtlich war. Leider sind nicht alle Dosen Original befüllt, in einer Umarex Dose beispielsweise sind anstatt der 8mm Kartuschen 9mmR SK Schönebeck enthalten und bei den Wadie sind Geco mit Wadie vermischt enthalten. Die CS Packungen sind alle Original, aber wie vermutet abgelaufen (Dez.98). Desweiteren sind 2 Magazine mit dabei.

    So genug gesabbelt hier mal ein Bild.

    IMG_20200730_154719.jpg IMG_20200730_154422.jpg
     
    FlashPyro, McA, Pyropath und 6 anderen gefällt das.

  8. Ein klein wenig Abenteuer darf so eine Egun Aktion ruhig mitbringen;)
    Sieht super aus nach der Reinigung.

    Ich hatte vor zwei Jahren den ME38Pocket für sehr wenig Geld ersteigert. Als er bei mir ankam, war ich geschockt. Total zugekleistert mit irgendeinem alten Fett. Zudem CS-Patronen geladen und sehr unansehnlich.
    Nach umfangreicher Reinigung entpuppte sich der Revolver als sehr schön. Das alte Fett hat den Revolver gut konserviert.
    Heute zählt er zu meinen Lieblingsrevolvern. Habe ihm sogar Holzgriffe spendiert:)
    Geliefert wurde er übrigens in einer originalen Schachtel eines alten scharfen S&W Revolvers. @sureshot hat mich darüber aufgeklärt, nachdem ich ihm das Bild der Schachtel zeigte. :D

    Wirst Du die 8mm G5 schiessen? Wie sind Deine Erfahrungen mit dem Verschiessen von 15mm Pyros mit 8mm? Klappt das gut?
     
    tribun77 und Lutzmannrollerfahren gefällt das.
  9. Steighöhe ist mindestens genauso gut wie bei 9mm PAK Munition auch .315 ist dafür sehr gut geeignet.
     
    chr, tribun77 und westfeuer gefällt das.
  10. #485 Lutzmannrollerfahren, 30. Juli 2020
    Zuletzt bearbeitet: 30. Juli 2020
    Ja die Reck G5 werde ich mal schießen. Mit 8mm und Pyro Munition habe ich leider gar keine Erfahrung. 8mm habe ich bisher nur blank geschossen.
     
    chr, tribun77 und westfeuer gefällt das.
  11. Ich habe ohne Ende von den 8mm aus verschiedenen SSWs mit Pyros in den 90er Jahren verschossen.
    Nie habe ich ein Problem mit der Steighöhe gehabt.

    Meine lieblings SSW war die Umarex Walther PPK 8mm PTB 502. Leider hatte die keinen Stahlstoßboden und so war nach 300 bis 500 Schuss bei den echten 600bar Kartuschen das ZH sehr tief im Stoßboden verewigt und der Schlabo klemmte. Man konnte zwar mittels basteln beim Büma kurzfristig etwas retten aber Mittelfristig war ein neuer Schlitten angesagt.
     
  12. Der BüMa hätte doch eine Stahleinlage einfügen können, oder? Aber wahrscheinlich würde es gegen die Bestimmungen der PTB verstoßen. Wo kein Richter ist, gibt es keinen Angeklagten.
     
    chr und tribun77 gefällt das.
  13. @chr ging mir mit der PPK genauso. Habe das Schlabo Loch selbst immer wieder frei gebohrt, aber irgendwann habe ich sie dann weggegeben.
     
    chr und tribun77 gefällt das.
  14. Ich glaube nicht, das das technisch geht, da muss ja genug 'Fleisch" sein um die Stahleinlage zu versenken. Naja und das glaube ich ist an der Stelle wohl nicht vorhanden und ausserdem ist das wohl technisch auch nicht ganz einfach, eine Fräse und Drehbank sollte man dafür schon im Zugriff haben.

    Ausserdem habe ich den Ersatzschlitten 1995 für schlanke 20,00 DM im Austausch bekommen. Der Schlitten sah zu dem super aus, da war die Waffe fast wieder Fabrikneu.

    Ja, mit der PTB-Problematik wirst Du darüber hinaus absolut Recht haben.
     
  15. Ja, man könnte vielleicht sogar mit einem dünnen und langen Nagel das Material (Zink) aus dem Schlaboloch wegdrücken/weghebeln. In dem Fall hätte man keinen spahnabhebenden Prozess. So als Idee für heutige Bastler.

    Meine PPk liegt nun als Erinnerungsstücke seit Jahren ungenutzt in einer Schachtel in der hintersten Ecke im Schrank. Für die "Vitrine" und zum Vorzeigen reicht es nicht mehr, nachdem ich die Waffe mehrere Jahre in maximal mit Ballistol getränkten Lappen ( die waren triefnass mit dem Öl) gelagert habe. Gut, Rost hat sie jetzt nicht, aber die Zink-Beize mochte das wohl nicht so gern:
    Bild 005.JPG
     
    FlashPyro, westfeuer und tribun77 gefällt das.
  16. Hat aber optisch einen guten Retro-Look erhalten. Gefällt mir :)
     
    chr, westfeuer und tribun77 gefällt das.
  17. Anbei mal ein Bild von meimem letzten Kauf. Ein neues Mitglied der M22-Familie,
    20200802_111936.jpg
     
    FlashPyro, tribun77, westfeuer und 5 anderen gefällt das.
  18. Sehr schick:)
    Mal schauen, ob Du die Aktion mit dem bronzefarbenen Verschluss preisgünstig abschließt:D
     
    tribun77 und chr gefällt das.
  19. Hast mich erwischt. Ich gucke sie mir zumindest an. Tatsächlich interessiert mich die Waffe dabei am wenigsten.
     
    tribun77, chr und westfeuer gefällt das.
  20. Ein Neuzugang auf den ich mich besonders gefreut hab eine IWC Officer in nummerngleicher Verpackung und ungeschossen.
    Leider ohne Anleitung, würde gerne mal wissen ob da eine EGP 45 Anleitung bei war oder eine extra von IWC ?












    [​IMG]

    [​IMG]
     
  21. Eine tolle Waffe. Sei dir meines Bei der gewiss. Die hätte ich auch gerne. Hat man eine EGP45 brauch man die auch in der Sammlung. Wo hast du die her? Viel Spaß damit.
     
    tribun77, chr und westfeuer gefällt das.
  1. Wir verwenden Cookies, um die technisch notwendigen Funktionen der Forum-Software zur Verfügung zu stellen und registrierte Benutzer angemeldet zu halten. Wir verwenden dagegen keine Cookies zu Statistik- oder Marketingzwecken. So analysieren wir weder die Seitennutzung noch das Suchverhalten der Benutzer und bieten auch keine personalisierte Werbung an. Wenn du dich weiterhin auf dieser Website aufhältst, akzeptierst du den Einsatz der essenziellen Cookies, ohne die das Forum technisch nicht richtig funktioniert.
    Als angemeldeter Benutzer kannst du diesen Hinweis dauerhaft ausblenden.
    Information ausblenden