SSW Welche SSW habt Ihr?

Dieses Thema im Forum "Waffen, Geräte, Bestimmungen" wurde erstellt von GHPP, 6. Mai 2019.

  1. #51 Cherry_Flamenco, 14. Aug. 2019
    Zuletzt bearbeitet: 14. Aug. 2019
    Ich möchte jetzt eigentlich dahin, dass ich nur noch das hier rumliegen habe, was auch genutzt wird. Behalten möchte ich natürlich die Zoraki 914 in mattschwarz, also den Silvester-Allstar, eine zweite 914 im alten Titan-Finish, eben weil ich Glück hatte und das Finish nicht zu den grottigen gehört, von denen man leider schon oft was im Net lesen musste. Die behalte ich dann zur Heimabwehr, wird mit zehn Schuss OC und CS im Wechsel geladen. Nicht behalten möchte ich die ganzen 25er-Mags für die 914, weil das Hardcore-Ballern macht mir einfach keinen Spass mehr. Es gibt tatsächlich bei mir noch ne dritte 914 in mattschwarz, die war eigentlich mal als Ersatz gedacht, falls die Silvester-914 das zeitliche segnet, die möchte ich auch noch ein bisschen behalten, in der Hoffnung, ich kann die mal gegen ne 2914 tauschen, dann kommt die Reserve-914 mit den ganzen Magazinen als Xtreme-Baller-Set weg. Die 2914 würde dann aber keine Ersatzpistole mehr bleiben, die würde dann auch genutzt werden. Die Uplula behalte ich aber, an das Dingen kann man sich selbst beim Laden von 14er-Mags gewöhnen.

    Ebenfalls behalten möchte ich die 906 mit neuer PTB, die mit der alten kommt weg. Tolle kleine Gebrauchspistole, gut zum Mitführen und überzeugt an Silvester. Großartig Magazine horten lohnt nicht wirklich, ist aus Sicht der Kosten nicht gerade toll, immer mal wieder eins mitbestellen, kann man machen, dann haut das von der Kohle her nicht so derbe rein, muss jeder selbst wissen, ob er das machen will.

    Tja, einen dritten Vertreter in Sache etwas größer mit toller Haptik, hab ich noch hier, die 917. Meinen Silvester-Testlauf hat sie leider nicht bestanden, muss also weg. Ersatzweise sehe ich dieses Jahr den Tag schon kommen, an dem ich eine PPQ order. Wenn die kleine Bitch den Test auch nicht besteht (ja, keine Gnade, die muss mir zeigen, was sie kann), dann begrab ich das Thema große Pistole erstmal. Nicht dass ich der Ansicht bin, es gibt keine guten, es gibt dann erstmal keine mit PTB, die mir gefallen würde. H&K- oder Beretta-Nachbau ist einfach nicht so mein Ding. Beretta APX wäre wieder was anderes, gibts aber leider nicht.
     
  2. Was hat dir denn an der 917 nicht getaugt?
     
  3. Die kam mit der Geco Superflash nicht klar. Ein Magazin ging sauber durch, danach häuften sich die Störungen, eine Kartusche musste ich sogar mit Hilfsmittel aus der Kammer ziehen - absolutes Silvester-no-go. Charge kann nicht so schlecht gewesen sein, die kleine 906 hat es ohne Zicken durchgejagt. Superflash muss die einfach können, ist eine meiner absoluten Lieblingen. Für Pyros absolut nicht zu empfehlen, würde ich keinem zu raten, aber das Feuer, was da vorne rauskommt, ist einfach Hammer. Müssen Pistolen einfach können, wenn sie hier bleiben wollen, keine Gnade.
     
  4. Ist nur eine Vermutung, aber ich hab den Eindruck das kurze Laeufe mit den Flash-Kartuschen besser klar kommen als die "Monster". (Hab aehnliches zumindest schon von der Reck Miami gehoert)...gibts Erfahrungswerte zu "Flash" mit der 918?
     
    westfeuer und tribun77 gefällt das.
  5. Für was braucht ihr eigentlich die Superflash oder andere/ähnliche Munition? Schießt ihr dann einfach nur so mal ein Magazin leer, ohne Pyromun, oder hat das andere Gründe? Weil, gerade bei Pyromun kann es eher von Nachteil sein wenn die Kartuschen zu stark geladen sind. Da kann es passieren, dass die Pyromun schon aus dem Becher befördert wird ohne gezündet zu haben. Kann im Fall von Superflash natürlich anders sein, da die Munition wohl ein recht heftiges Mündungsfeuer erzeugt.
     
    sureshot, westfeuer und Pyropath gefällt das.
  6. ViSa, Mofafreund, Excalibur75 und 2 anderen gefällt das.
  7. Ah ok, also eher nix für mich. :)
     
  8. Röhm 725 hat auch nen langen Lauf,verdaut die aber bestens. Cp1 keine problem , reck g5/Goliath klemmer,record 15-9 keine Probleme,me p08 abundzu klemmer.
     
  9. Was heißt bei der Me P08 ab und zu Klemmer.
    Soll das heißen du kannst mit den Flash Kartuschen auch Mal ein Volles Magazin (4 Kartuschen) ohne Klemmer schießen.
     
  10. Ich kann sogar 6 Schuss im Magazin laden ,habe die Zuführung abgeändert,die originale zufürrampe ist ja relativ kurz,bzw beweglich,habe mir ein Teil zurecht gebastelt,aus alu ,mit Beschichtung (Länge etwas anders und flacher) da das Teil ja nicht direkt zum lauf oder Verschluss gehört sehe ich das nicht als relevantes Teil was nicht geändert werden darf.
    Dennoch bleibt die 08er munitionfühlig,zuviel dampf verkannten die hülsen im auswurffenster,zu wenig werden neue nicht richtig nachgeladen,jedoch weitaus weniger Fehler als mit orginaler Rampe,
    Mit walther aktueller walther muni oder partizan läuft sie reibungslos, jedoch ist mir bei flash muni hinten der lauf gebrochen,wo das Kniegelenk gelagert ist. Habe einen neuen Lauf von me für 34 Euro bekommen!
     
    Zup 7 und tribun77 gefällt das.
  11. Wäre Mal ein Versuch wert bei meiner mit viel Glück 2 Schuss ohne Klemmer.
    Walther habe ich gestern 500 Schuss bei Schuster bestellt. Muss ich mir Mal mit der Rampe genauer anschauen.
     
    westfeuer und cal.45acp gefällt das.
  12. Das Teil hat mich ein past Stunden gekostet nachzubauen mehr oder weniger natürlich mit feldversuchen obs etwas bringt;)stückchen alu und nen dremel bzw feine Feilen,
    6+1 in der 08 wenn sie durchzieht,macht das Teil echt Laune und die flash muni rockt auch,auch wenn es den schützen durch den Kniegelenk aufbau gleich mit blendet:cool::D
    Habe meine me08 damals günstig bekommen sonst hätt ich sie mit nie gekauft dafür ist sie einfach zu teuer...
     
    tribun77 und westfeuer gefällt das.
  13. Meine hat 130€ neu gekostet in Antik Finish.
    Hatte da Mal einen auf DHD24 aufgetrieben wollte eigentlich nur eine IWG P900 bei ihn kaufen da kam ne Liste was er noch alles hatte mit Top Preisen.
    Am Ende hatte ich einen 1911er von ME die P08 eine Sig Sauer P239 in Bicolor und die IWG
    Als ich nach Ordern wollte war leider nichts mehr da.
    Aber werde ich in meinem nächsten Urlaub auch Mal in Angriff nehmen da sie nicht richtig funktioniert steht sie in der Vitrine.
     
    tribun77 und westfeuer gefällt das.
  14. Ich habe die Liste sogar noch ich hänge sie Mal dran über die Preise habe ich damals echt gestaunt wenn man die vom Internet-Händler kennt.

    Auch habe ich noch andere, siehe Liste

    NEU ME P08, brüniert 125 €, antik look 130 €, nickel 135 €

    NEU ME P04, brüniert 130 €

    NEU IWG SP 15 Compact, nickel 85 €

    NEU SIG Sauer P 239, brüniert 85 €, nickel 95 €, bicolor (brünierter Griff und Schlitten in nickel 90 € oder nickel Griff und brünierter Schlitten 90 € )

    Selten und es sind die letzten SIG SAUER P 239 Holzgriffschalen 50 €

    Holzgriffschalen für Magnum 15 €

    NEU ME 38 Pocket, brüniert 65 €, nickel 75 €

    Holzgriffschalen für Pocket 15 €

    NEU ME 1911 Sport, brüniert 140 €

    NEU ME 1911 Sport, rot + noch einen kompletten Schlitten und Kompensator in brüniert 180 €

    NEU ME 1911 Sport, brüniert + noch einen kompletten Schlitten und Kompensator in olive oder dark earth, 170 €

    Holzgriffschalen für 1911 15 €

    NEU ME 9 Para, brüniert 80 €, nickel 90 €

    NEU ME 9 Para, brüniert + kompletten mattchrom Schlitten 100 €

    Para Holzgriffschalen 15 €

    NEU IWG P 900, brüniert 75 €

    NEU IWG Kurier, brüniert 70 €

    NEU IWG Special Force, brüniert, Holzgriff 125 €

    Sehr guter Zustand
    Combat Eagle, brüniert, Holzgriff und einige Ersatzteile 450 €

    MfG. Henry
     
    tribun77 und westfeuer gefällt das.
  15. So jetzt habe ich sie alle 3 heute frisch von Securetec 24 eingetroffen.
    Leider keine Original Röhm dafür ist die RG3 und 600 Original Röhm.
    Bei Gelegenheit mach ich ein Familienfoto.
    Und Alles im neuen Umarex Koffer wobei ich für die Kleinen Waffen die Kleine Box ala Zoraki 906 besser fand war Platzsparender. Dafür passen in den großen Koffer jede Menge Magazine.
     

    Anhänge:

    Pyropath, GHPP, cal.45acp und 3 anderen gefällt das.
  16. Heute angekommen ich muss sagen sowas hatte ich noch nie in der Hand. PTB 752 Beschuss einist 01 traumhafter Schlossgang noch besser als bei einer HE37. Ungeschossen leider nicht der Originale Koffer dabei aber ansonsten top Waffe kann ich nur jedem empfehlen. Top verchromt. Ärgere mich direkt nicht noch die Schwarze mit den Holzgriffschalen gekauft zu haben. Kann zwar nicht mit einer Erma vergleichen aber es ist die Beste Verarbeitung was ich bis jetzt an SSW in der Hand hatte. Einzigstes Manko der Trommelspalt ist etwas größer als bei einer HE37.
     

    Anhänge:

    sureshot, tribun77, Pyropath und 4 anderen gefällt das.
  17. Ok, ich muss da was an meinem Konzept ändern, ich kann selbst noch nicht glauben, was ich da getan hab. Ein Jugendträumchen geht in Erfüllung, als ich die Waffe zuletzt in Läden gesehen habe (die schon lange aufgegeben wurden), da war gerade Umstellung von DM auf Euro, zu der Zeit war ich aber Azubi und vorher Schüler, da hatte man die Kohle für so was noch nicht.

    Tja, Einsatzgebiet wird Heimverteidigung sein, das wird also die Titan-914 ablösen. Das war jetzt mehr als spontan, aber solche Entscheidungen, sollen ja angeblich die besten sein.

    Um was geht es da eigentlich, was kommt die nächsten Tage?


    Ein Röhm RG69 PTB 458, Nickel mit Holzgriffels. Leck mich doch am *zensiert*, dass ich das Teil jemals ... ich muss doch bekloppt sein. :rolleyes:
     
  18. Ich hab eine alte Röhm RG3 und eine RG300 mit 5 Magazinen, finde die einfach besser für Silvester, da die Munition deutlich billiger ist und ich Silvester nicht mit nem Gehörschutz rumstehen will. Da sind mir die 9mm einfach zu laut beim Abschuss. Klar, die kleinen 6mm Patronen sind nervig klein und das Nachladen ist auch ne Fummelarbeit, aber mit ein bisschen Vorbereitung vorher geht das Nachladen dank "Ladestreifen" und den Stangenmagazinen von meinen genannten Waffen auch ruck zuck.
    Aber über Geschmack lässt sich ja bekanntlich streiten;), gibt sicher auch genug denen der Abschussknall nicht laut genug sein kann.
     
  19. #69 Mofafreund, 20. Jan. 2020
    Zuletzt bearbeitet: 20. Jan. 2020
    Also der Röhm RG69 ist echt klasse, du wirst es nicht bereuen! Es gibt zwar Unterschiede zwischen alter und neuer ptb, aber ich denke mal das bei beiden alle wichtigen Teile noch aus Stahl sind! Silvester war mit dem Rg69 einfach nur geil...Hab mit Multishooter 300 Pyros in kürzester Zeit verballert ohne irgendwelche Störungen.
     
  20. @Firedevil laut muss ich jetzt auch nicht so haben, aber die höhere Leistung, gerade mit Multishooter, gefällt mir sehr gut.

    9 mm RK klingt - aus Revolvern - meistens auch mit Einzelbecher angenehm dumpf, quasi der D-Böller unter den SSW Kalibern. Bei der Weihrauch HW 94 sieht das leider anders aus.

    Der Multishooter hat meiner Erfahrung nach eine stark schalldämpfende Wirkung, zumindest nimmt er dem Knall der 9 mm PAK und auch der 8 mm Knall viel von seiner Schärfe. Und man muss den Multishooter ja nicht unbedingt voll bestücken.

    Aber grundsätzlich reicht die 6 mm für den Einzelverschuss von Pyromunition, das stimmt schon. Gerade unterm Jahr braucht man den Lärm ja eher nicht.
     
  21. Ich besitze momentan eine Reck Pefecta 8000 FBI 8mm,einen Röhm 59 Le Petite 9mm Revolver ( leider defekt ), eine sehr alte Röhm RG3 bei der ich leider nirgendwo einen Abschussbecher finde mit dem alten Gewinde, einen RG3 Klon von Umarex ( made in Italy ).
    Ich habe zu Silvester ausschliesslich und den ganzen Abend die gute alte EM- GE Mod 63 benutzt. Super zuverlässig und robust mit einer unglaublichen Steighöhe der Effekte.
     
    Jack-Beauregard, *RAKETE* und westfeuer gefällt das.
  22. Ja gut, für den Multishooter ist ne 9 mm SSW auch besser geeignet, glaub da haben die 6mm auch zu wenig Energie für, grade bei den Effekten ohne Eigenantrieb.
     
  23. 6 mm ist für Multishooter ungeeignet, funktioniert definitiv nicht. Mindestens Kaliber .315 muss es schon sein.
     
  24. Ja, das hab ich mir auch gedacht, aber zum einzeln Abfeuern langt es allemal. Bei mir schnitt im Direktvergleich sogar die 6mm besser ab als eine P99, Signalsterne flogen doch deutlich höher.
    Noch langt mir das einzelne Abfeuern, wenn nicht mehr hol ich mir auch nen Multishooter und ne schöne RG 96:cool:
     
    sureshot gefällt das.
  25. Nicht ganz:pEs gab mal von EM-GE einen Multibecher (3fach) für 6mm Flobert. War aber für die 9mm mini Pyros?
     
    Jack-Beauregard gefällt das.
  1. Wir verwenden Cookies, um Benutzer angemeldet zu halten und Inhalte zu personalisieren. Wenn du dich weiterhin auf dieser Website aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Als angemeldeter Benutzer kannst du diesen Hinweis dauerhaft ausblenden.
    Information ausblenden