Forum [Wichtig!] EU-Urheberrechtsreform: Leistungsschutzrecht und Uploadfilter

Dieses Thema im Forum "Fragen und Hinweise der Benutzer zum Forum" wurde erstellt von reyzix, 14. Juni 2018.

  1. Oh weh, jetzt auch noch die Zensursel an der Spitze der Kommission.

    Vielleicht wird dann wenigstens aus der Bundeswehr wieder was.
     
  2. Mit AKK, Annegret Kampf-Knarrenbauer?
     
    Brakelmann, BMW-Freak und tribun77 gefällt das.
  3. #981 tribun77, 17. Juli 2019
    Zuletzt bearbeitet: 17. Juli 2019
    Nee, solange die Regierung es nicht auf die Ketten bekommt, dass ein Verteidungsminister gedient haben muss, wird das nix. Normalerweise gehört da ein ehemaliger Offizier hin, mind. im Dienstgrad Major.
     
  4. So müsste es in allen Politischen Bereichen gang und gebe sein.
    Der Angestellte vom Jobcenter sollte Arbeitsminister werden ,der weiss wie krank unsere Bürokratie ist und der weiss wie man Arbeit vermitteln kann und Bürokratie abbaut.
    Besser noch ein ehemaliger LKW Fahrer oder Berufspendler als Verkehrsminister.Die wissen wo der Schuh drückt und die sind die einzigen die die Mitte verstehen.
    Keine Bürokraten mit gefälschten Doktortiteln,in meinen Augen sind das nur Theoretiker mit 5stelliger Gage,die NULL das Volk verstehen und nach Planpolitik Listen abarbeiten.
    Bestes Beispiel: Uploadfilter.;)
     
  5. Gerade noch die Kurve zum Thema mit der letzten Zeile bekommen, @BMW-Freak :D
     
    CeBee, BMW-Freak und tribun77 gefällt das.
  6. Es war mir eine Ehre :sneaky::D
     
    tribun77 gefällt das.
  7. hat Irgendjemand auch nur Ansatzweise was anderes erwartet?
    (Da haben sich die Schaffenden mal gepflegt am Nasenring vorführen lassen)
     
  8. #991 Digi-Quick, 27. Juni 2020
    Zuletzt bearbeitet: 27. Juni 2020
    der ist ja mal richtig genial....
    Wobei im ersten Moment hätte ich noch auf Short-Track-Mix getippt (ala Studio 33 oder Deep Dance), wobei die Grenze zwischen Mashup und short track wohl fließend ist.
     
  9. Naja also Deep Dance sind nur die alten bis ins Jahr 1995 gut. Danach gab es ja rechtliche Probleme und des wurde angefangen bei den Mixen mit Coverversionen der Lieder einzubinden. Auch bei Studio33 - SWG - Gartenfetenmix macht DJ Deep fleißig mit. Ob nun Mashup oder Shortmix spielt rechtlich wieder keine Rolle. Denn auf YouTube werden selbst schon Mixen gesperrt.
     
  10. Daß Studio33 und DEEP "Hochgenommen" wurden und schon seit längerem als SWG "offiziell" tätig gewesen sein sollen halte ich für ein Gerücht. Man braucht sich eigentlich nur mal die Mixe im Vergelich anhören, um zu merken, daß das 2(3) vollkommen unterschiedliche Qualitäten sind.
    Die Verunsicherung in der MIxszene war trotzdem groß. Insbesondere bei den Deep Mixen gab es dann plötzlich 3 DJs / Teams / Serien, wo jede(r) behauptet hat das Original zu sein.
    Die Veralberung der Plattenfirmen schlechthin war der danach erschienene "offizielle Deep Mix", der war einfach unterirdisch! *lol*

    Bei Studio33 gab es nur eine kurze Unterbrechung / Verzögerung was die Releases anging, danach ging es in gewohnter Qualität weiter.

    Die "alte" Bootleg-Mixszene (Casetten bzw, später CDs beim Mixdealer deines Vertrauens auf den Flohmärkten) ist trotzdem langsam still und leise "gestorben", gibt aktuelle aber auch schon wieder einige Gute DJs/Mixer bei mixcloud....
     
  11. @Digi-Quick

    Zum glück habe ich die kompletten alten Deeps so wie die Studio33. Da neue gefällt mir auch nicht mehr. alles nur noch zusammen geschnitten und das war es dann auch schon. Aber die guten alten geilen Mixe .......
    Ja das mit der Besetzung ist so eine Sache da muss Ich dir recht geben, da gibt es Mixe von Deep mit einer Nummer aber in verschiedenen Versionen, das ist dann nervig weil man nicht weis welcher nun der original ist.
     
  12. Falls du "Perry's mixplanet" kennengelernt haben solltest.... Ohne weitere Worte :)
     
  1. Wir verwenden Cookies, um die technisch notwendigen Funktionen der Forum-Software zur Verfügung zu stellen und registrierte Benutzer angemeldet zu halten. Wir verwenden dagegen keine Cookies zu Statistik- oder Marketingzwecken. So analysieren wir weder die Seitennutzung noch das Suchverhalten der Benutzer und bieten auch keine personalisierte Werbung an. Wenn du dich weiterhin auf dieser Website aufhältst, akzeptierst du den Einsatz der essenziellen Cookies, ohne die das Forum technisch nicht richtig funktioniert.
    Als angemeldeter Benutzer kannst du diesen Hinweis dauerhaft ausblenden.
    Information ausblenden