Verabredung [Wichtig für alle] Das Feuerwerk-Forum gegen Goliath

Dieses Thema im Forum "Termine, Neuigkeiten" wurde erstellt von HoPa, 31. Juli 2019.

  1. hatte weco solche nicht auch schon letztes Jahr angekündigt... weiß jemand was daraus geworden ist???
     
  2. Ist in Bearbeitung, ob wir dieses Jahr schon solch ökologische Nachhaltigkeit in Anspruch nehmen können, weiß nur @weco, angesetzt wurde die Umsetzung für 2021.
    Ökologische Nachhaltigkeit | Nachhaltigkeit | WECO Feuerwerk
     
    PYRO-Berlin, Galaxy-Max und Unvirtual gefällt das.
  3. WECO zählt in diesem Thema allgemein mit zu den Vorreitern und hat dies schon als einer der Ersten durch die Umstellung der Verpackungen und Einführungen der Pyromould bewiesen.
    [​IMG]

    [​IMG]
     
    Mr. Schallerzeuger, TOMQX, NiHao und 8 anderen gefällt das.
  4. Hoffentlich gibt es dieses Jahr noch die Weco Banshee im Penny.
     
  5. Ich bin gespannt wie lange WECO braucht um die Restbestände der Plastk-Pfeifbatterien abzubauen. Die Bunker sind bestimmt noch gut gefüllt siehe die WECO Ü Pakete. Diese Pfeifbatterien sind auch für Feuerwerk-Muggel sehr beliebt . AhhOhhh 300 Schuss :whistling: so viel Spaß für wenig Taler :rolleyes:
     
    Feuerkappe gefällt das.
  6. Bezweifle ich eher, da die Batterie zusammen mit den anderen Pfeifbatterien wohl in den Ü-Paketen verwurstet wird.
     
  7. #958 Trolltrace, 10. Nov. 2020
    Zuletzt bearbeitet: 10. Nov. 2020
    Gattaca303, HoPa und Saul.Goodman gefällt das.
  8. GEMEINSAM SIND WIR STARK!

    Hallo Freunde des Feuerwerks!

    Unsere gesamte Branche sowie unser geliebtes Feuerwerk stehen seit nunmehr fast drei Jahren in der Kritik. Privates Silvesterfeuerwerk wird pauschal für enorme Müllberge, schlimme Verletzungen, Gewalt an Silvester sowie Luft- und Umweltverschmutzung verantwortlich gemacht. Konkrete Beispiele müssen wir Euch vermutlich nicht nennen. Hinzu kommt noch, dass Feuerwerk regelmäßig mit Feinstaub in Verbindung gebracht wird – von bis zu 5.000 Tonnen ist meist die Rede. Was nicht erwähnt wird: Die Zahlen basierten auf Schätzungen und berücksichtigten weder, dass nicht die komplette, am Markt befindliche Ware verkauft und gezündet wird noch, dass nur die Nettoexplosivstoffmasse zu Feinstaubemissionen führt und nicht die restlichen Bestandteile eines Feuerwerkskörpers, wie z. B. Papierhülsen und Verpackungen. Aber damit konnte unser Branchenverband in diesem Jahr aufräumen und veröffentlichte vor Kurzem die Ergebnisse seiner Feinstaubmessungen. Diese beweisen nicht nur, dass die bisherigen Feinstaubemissionen durch Feuerwerk um ein Dreifaches zu hoch angesetzt wurden, sondern diese sind auch vom Umweltbundesamt als valide bestätigt worden.

    Die aufgeführten Kritikpunkte führten dazu, dass unsere Branche in den letzten beiden Jahren schmerzhafte Umsatzrückgänge verzeichnen musste. Viele von Euch sind zudem aktive Pyrotechniker und mussten in diesem seltsamen Jahr 2020 zusätzliche Einbußen durch die corona-bedingten Absagen vieler Veranstaltungen verkraften.

    Die Kritik am privaten Feuerwerk ist letztlich an eine kleine Branche adressiert. Die finanziellen Mittel und die organische Reichweite der einzelnen Branchenteilnehmer sind begrenzt. Basierend auf Ideen unseres Branchenverbands VPI haben wir zusätzliche Mittel vorbereitet, um Reichweite zu bündeln und möglichst viele Menschen mit positiven und validen Botschaften zu erreichen.

    Nun kommt Ihr als Community mit Euren jeweiligen Kanälen und Reichweiten ins Spiel!

    Neben unseren Handelskunden geben wir Euch hiermit ebenfalls Zugriff auf unser fertig geschnürtes Kampagnen-Paket.

    - Posting-Paket mit 21 verschiedenen Motiven für die Verwendung auf Facebook und Instagram, jeweils mit und ohne WECO-Branding: Dropbox - Social-Media-Grafiken - Simplify your life

    - Informativer Folder im Format DIN A4, warum Feuerwerk grüner ist, als sein Ruf zur Handreichung und für die Homepage:
    https://www.dropbox.com/sh/0liop2w1hywiqp0/AADrPQT_uUijdOUmi10Bpd9Ra/Infoflyer-Nachhaltigkeit?dl=0&subfolder_nav_tracking=1

    Das Ziel dabei ist, möglichst viele Menschen zu erreichen und Feuerwerk als das darzustellen, was es ist: Ein wunderschöner Brauch, um das alte Jahr zu verabschieden, voller Hoffnung und Zuversicht in ein neues Jahr zu blicken und dabei ein farbenfrohes, privates Silvesterfeuerwerk zu zünden.

    Ihr macht schon viel, lenkt Onlineumfragen durch Eure Votes pro Feuerwerk, sprecht mit Mitmenschen und und und! Aber da geht noch mehr!

    Helft alle mit! Jetzt!

    Nutzt Eure YouTube, Facebook, Instagram und sonstigen Kanäle! Macht Videos, postet & repostet, liked & reliked und teilt was das Zeug hält! Nur gemeinsam sind wir stark!

    Euer Weco Online Team!

    Weitere Argumente für Euch und Informationen zu unseren Nachhaltigkeitsbemühungen findet Ihr im neu aufgesetzten Bereich auf: https://www.weco.de/WecoDE//nachhaltigkeit/
     
    Minos, Nils_Fuchs, Unicorn27 und 49 anderen gefällt das.
  9. Ein zentrales Fest für Covid. Da freut sich das Virus bestimmt. :)
    Die Bürger reisen natürlich alle ganz grün mit dem Rad an.
     
    bo-lunte3112, NiHao, böllerfan und 6 anderen gefällt das.
  10. dafür! heftig klatschen und jauchzen bitte verbieten. da kommt so richtig stimmung auf :narr:
     
  11. Danke mal wieder, @derVolk !!!

    An alle: Bleibt dran, guckt hier regelmäßig rein, klickt die Umfragen durch und schreibt auch mal Kommentare oder Mails.

    Bei mir gehen am Handy nicht alle Umfragen, mache morgen am PC mit.

    Es war noch nie so wichtig!
     
  12. der Finger glüht schon
     
    HoPa und Fireblader gefällt das.
  13. Wenn ich das Lese wird mir maches mal komisch und wütend werde ich erst recht.
     
  1. Wir verwenden Cookies, um die technisch notwendigen Funktionen der Forum-Software zur Verfügung zu stellen und registrierte Benutzer angemeldet zu halten. Wir verwenden dagegen keine Cookies zu Statistik- oder Marketingzwecken. So analysieren wir weder die Seitennutzung noch das Suchverhalten der Benutzer und bieten auch keine personalisierte Werbung an. Wenn du dich weiterhin auf dieser Website aufhältst, akzeptierst du den Einsatz der essenziellen Cookies, ohne die das Forum technisch nicht richtig funktioniert.
    Als angemeldeter Benutzer kannst du diesen Hinweis dauerhaft ausblenden.
    Information ausblenden