Sonstiges Wie war euer 'Corona-Silvester'?

Dieses Thema im Forum "Pyrotechnik allgemein, Erfahrungen, Tipps" wurde erstellt von firepowerfranken, 1. Jan. 2021.

  1. Ich sehe die ganzen aktuellen Fraktionen auch nicht als wirklich Wählbar an. Aber die Grünen wählbarer als andere zu halten? Dafür beschäftige Ich mich zu viel mit der Politik.

    Ich beobachte dieses Jahr die Umfragen und wähle die Partei die den Prognosen nach zwar die 5% überschreitet, aber nicht wirklich viel zu sagen hat. So lege Ich den anderen Steine in den weg und nutze die einzige Möglichkeit auf diese komische Demokratie Einfluss zu nehmen. So setze Ich den Grünen und co. mehr einen Stein in den weg, als wenn Ich gar nicht wähle.
     
    Tibola und BR2020 gefällt das.
  2. Die meisten Menschen haben ja mittlerweile erkannt, daß eine halbwegs intakte Natur nicht nur schön, sondern notwendig ist. Deswegen kann ich auch verstehen, daß Nachhaltigkeit, unverhältnismässige Verbote und Dinkel-Overkill den Leuten richtig auf den Sack gehen.
    Vor allem, wenn die Welt-Schifffahrt weiter Schweröl verfeuert, perverse Landwirtschaft und Luftfahrt subventioniert werden usw..
    Der grüne, erhobene Zeigefinger treibt die Leute doch nur weiter auseinander.
    Und da ich wenig Hoffnung habe, daß mal Korruption, Lobbyismus, kriminelle Strukturen und Konzernverflechtungen angegangen werden, beschäftige ich mich immer weniger mit Politik.
     
  3. Ich mag da jetzt gar nicht viel zu schreiben. Aber die sind auf jeden Fall nicht dass was sie versprechen ;)
    Extremistische Hintergründe, Korruption/Lobbyismus, Doppelmoral, Heuerlei und Lügerei ist bei denen an der Tages Ordnung.

    Vielleicht ist es auch besser wenn man sich nur oberflächlich oder gar nicht damit beschäftigt.. man lebt auf jeden Fall glücklicher.
     
    Tibola gefällt das.
  4. Guten Morgen
    Wem einem die Physik und Naturwissenschaften nicht fremd sind und sich ein wenig mit Zahlen auskennt,der weiss genauwo die Reise hingeht.Wie will man 2/3 der Weltbevölkerung sagen, schluss mit Konsum den Lebensstandard einfrieren.Einen grundlegen Wandel des System wird es nicht geben. Der Mensch wird auf die Veränderungen reagieren es wird große Flucht-Bewegungen geben und es wird so manche Staten geben die in ihrer heutigen Form verschwinden. Nur gut dass ich schon meine 51 Jahre auf dem Buckel habe und die turbulenten Zeiten erst noch kommen. Was tue ich persönlich um mein Gewissen zu beruhigen.Trage meine Klamotten über Jahre möcht in Zukunft auf Fleisch aus Massentierhaltung verzichten ich reise wenig und brauche nicht den neusten Elektroschrott.

    Und zum Thema Feuerwerk
    Gegenwind ist immer da, als Kind hörste dann Sprüche das sind alles Pyromanen und Bettnässer Brot statt Böller usw.
    Heute ist es die umweltschiene und das in einer Zeit wo die Jugend es als ihr Thema der Zeit gefunden hat. Zu meiner Jugend hatten wir auch unser Mission. Atomare Auslöschung ,Waldsterben das waren unsere Themen.Das geht alles vorbei
    Feuerwerk wird immer ein Mittel sein um Menschen zusammen zubringen und Freude zu verbreiten. Wir brauchen einfach bessere Lobbyarbeit,
    Und zum Schluss ich will kein oldschool Silvester, das was heute in F2 geht ist einfach der HAMMER.

    Gruß Witti
     
    Tibola, Galaxy-Max, smoker1990 und 2 anderen gefällt das.
  1. Wir verwenden Cookies, um die technisch notwendigen Funktionen der Forum-Software zur Verfügung zu stellen und registrierte Benutzer angemeldet zu halten. Wir verwenden dagegen keine Cookies zu Statistik- oder Marketingzwecken. So analysieren wir weder die Seitennutzung noch das Suchverhalten der Benutzer und bieten auch keine personalisierte Werbung an. Wenn du dich weiterhin auf dieser Website aufhältst, akzeptierst du den Einsatz der essenziellen Cookies, ohne die das Forum technisch nicht richtig funktioniert.
    Als angemeldeter Benutzer kannst du diesen Hinweis dauerhaft ausblenden.
    Information ausblenden