Batterien & Rohre Wird am ersten Verkaufstag erstmal das "alte" Feuerwerk raus geholt? [Discounter]

Dieses Thema im Forum "Einkaufslisten, Pläne, Shops, Erlebnisse" wurde erstellt von Teddygaengsta, 25. Dez. 2013.

  1. Moin moin,

    werden bei den Supermärkten am ersten Verkaufstag erst mal die Sachen vom Vorjahr raus geholt?
    Diese Frage stelle ich mir, da hier letztes Jahr die beiliegende Zettel verglichen wurden und in einigen Supermärkten doch die Batterien etc. vom Vorjahr verkauft wurden.
    Und somit entstanden ein paar Qualitätsunterschiede zwischen bspw. den Aligator Batterien. / Kubis...
     
  2. Kann bei verinzelten Märkten vorkommen. Aber drauf verlassen würde ich mich nicht.
     
  3. In der Regel schicken die Märkte das nicht verkaufte Material wieder zurück an den Hersteller.
    Dieser Lagert diese dann wieder ein.
     
  4. War immer der Meinung (weil ich es nicht besser weiß), dass kein Feuerwerk gelagert wird, da diese Lagerfläche sicherlich für andere Artikel gebraucht wird?!

    Gruß
    SteVens
     
  5. So ist es ja auch ;)
     
  6. Discounter, Baumärkte etc. retournieren ALLES !!!
    Der einzige der einlagert sind Tante-Emma-Läden und dergleichen.
     
  7. kannst es denn vielleicht haben, dass wenn die Discounter die Ware an den Hersteller zurückschicken und sie zum nächsten Jahr wieder dasselbe bestellen, Sie dann quasi die zurückgeschickte Ware wieder bekommen. So fern der Hersteller sie einlagert. Aber alles nur zufällig.
     
  8. Hey Leute
    Ich kann euch ein wenig Aufschluss geben...
    Nicht verkauftes feuerwerk wird grundsätzlich wieder an den Hersteller zurück geschickt...
    Das ganze hat den Hintergrund dass eine Versicherung im Fall der Fälle nicht zahlt...
    Heißt also du müsstest Glück Haben um einheitlich die selbe wäre zu bekommen...

    Lg jan
     
  9. Die meisten schicken die Reste an die Feuerwerksfirma zurück, grade Filialen großer Ketten. Es gibt aber auch Ausnahmen. In einer Edeka-Filiale in der Nähe wurde viele Jahre das gleiche verkauft, teils fand man noch Sachen aus der Jahrtausendwende. Bis er letztes Jahr auf Comet umstieg. Auch in einem kleinen Rewe (vorher HL, vor ein paar Jahren übernommen) sah ich vor zwei Jahren ältere Böllerpäckchen in einem Korb rumliegen.

    Wenn ein Laden jeden Jahr neu beliefert wird und Anfang Januar alles Unverkaufte zurückschickt, ist aber auch nicht garantiert, dass man dort immer die neuste Charge bekommt. Die Feuerwerksfirmen liefern auch Restbestände mit aus.
     
  10. Ein Edeka bei uns hat auch seit drei Jahren stets das gleiche... das Zeug kauft wohl niemand, denn es sind immer die selben Batts zu übertrieben teureren Preisen
     
  11. Genau diese Rückläufer (gerade wenn etwas bisschen "misshandelt" wurde) kaufen einige auf und verkaufen es dann wieder als Postenware ;)
     
  12. Ich kann mit 99,99% Sicherheit sagen, dass Supermärkte das Jahr über kein Feuerwerk lagern.
     
  1. Wir verwenden Cookies, um Benutzer angemeldet zu halten und Inhalte zu personalisieren. Wenn du dich weiterhin auf dieser Website aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Als angemeldeter Benutzer kannst du diesen Hinweis dauerhaft ausblenden.
    Information ausblenden