Pläne & Erlebnisse Wird bei Euch im Ort schon gezündet ?

Dieses Thema im Forum "Einkaufslisten, Pläne, Shops, Erlebnisse" wurde erstellt von Svw1899Svw, 25. Nov. 2014.

  1. Werde im September auch langsam wieder anfangen
     
  2. Nein, noch nichts gehört oder gesehen.
     
  3. Vorgestern Abend gab es wohl irgendwo in der Umgebung ein größeres (professionelles) Feuerwerk, habe nur die Knallgeräusche hören können.

    Ansonsten nichts zu sehen und hören. Passt schon für die Jahreszeit.
     
  4. Ich hab ne Caprisonne geknallt.
     
  5. Tetrapack. Das knallt richtig!
     
    Klaus3009, MurpYz und CeBee gefällt das.
  6. Bei mir knallte es die letzten 2 Wochen ab 21:45 bereits 4x für je 2-3Min.
    Mit scheint die bauernsche Partyscheune in 500m Luftlinie hat ein Upgrade bekommen.

    Aber bei mir Helferscheine für "F2+" verlangen.. immer diese Vetternwirtschaft.:rofl:
     
  7. #1857 LaBombaFreek, 28. Aug. 2019
    Zuletzt bearbeitet: 28. Aug. 2019
    Bei uns in den Weinbergen schießen die Weinbauern schon fleißig Vogelschreck.
    Immer wieder nett am Abend, wenn man aus dem Fenster schaut und in der Ferne einen Blitz sieht und anschließend ein vernünfigen Knall hört :)
     
  8. Die habens gut...Können sich schön durch ein breites Sortiment testen:D
    Haben bestimmt die gut alte "Record Weinberg" am Start
     
  9. Ist euch mal aufgefallen, dass das Ding jetzt "Capri-Sun" heißt?:dontthinkso: Ach, nichts ist mehr wie früher...
     
  10. Bei uns gibts jetzt wieder Raider...
     
    CeBee, Klaus3009, Kooikerfreund und 3 anderen gefällt das.
  11. Das letzte Mal am Sonntag, Batterien wurden gezündet, ging 10 Minuten ohne Pause.
    Was für ein Feeling :phantastic:
     
  12. 9422155258128998590578224-869111.jpg das hatten wir früher alle in der Schule, trinken aufblasen und draufspringen. Das waren noch Zeiten
     
    Scorb, Vakarian, Tobias31 und 17 anderen gefällt das.
  13. Wir hatten damals in der Schule die Landliebe Milch, in kleinen Päckchen, Vanille, Erdbeere und Kakao.
    Meine Eltern sollten alle 4 Wochen 3,50 € zahlen, wenn die Kinder Milch wollten, ach waren das Zeiten.

    Geknallt wurden aber die Stinkbomben für gerade mal 15 Cent :D
     
    Snajdan, westfeuer, Mofafreund und 3 anderen gefällt das.
  14. Nostalgie ausgelöst durch Spätsommermelancholie :p
     
  15. Neben dem Knall, war natürlich die Suppe das beste, die dann noch da rauskam. Zielen konnt man damit übrigens auch :D
     
  16. Was die wohl im Sortiment haben, um die Plagegeister zu verschrecken. Würde mich echt mal interessieren ... bestimmt keine Sungrazer, Angel Eyes oder ähnliche PM. Es obliegt ihnen natürlich PM IV zu verschiessen, soweit es zulässig ist.

    Wenn ich ein Plagegeist wäre, würde ich mich auch eines Abschusses von Ratternr oder auch Pfeifern im Rahmen PM I von Dannen machen :)
     
    Mofafreund gefällt das.
  17. Die werden wohl ausschließlich PM-II-Knallpatronen verschießen, nehme ich an...
     
    Mofafreund gefällt das.
  18. #1868 Saul.Goodman, 28. Aug. 2019
    Zuletzt bearbeitet: 28. Aug. 2019
    Das ist ja bald wie aus aus der Junior Tüte ein Happy-Meal zu machen.

    Gott bin ich alt. :D

    Den Luxus hatten wir nur in der Grundschule, danach hat sich der Hausmeister eine goldene Nase am Puddingverkauf verdient.

    Schulklassiker war Vanillepudding durch 2 (gab nur dünne) Strohhalme genuckelt.
    Den Anblick dieser ganzen Fischgesichter auf dem Schulhof werde ich nie vergessen. :lol:
     
  19. #1869 Darnoc, 28. Aug. 2019
    Zuletzt bearbeitet: 28. Aug. 2019
    Ich kenne als pyrotechnische Vergrämungsmittel nur Pfeifer, Ratter, Vogelschreck und Gaskanonen.

    Die Gaskanonen werden hier im Alten Land nur noch sehr vereinzelt eingesetzt, es gibt kaum noch Kirschanlagen die nicht eingenetzt oder überdacht sind.
    Pyromunition hört man leider in den letzten Jahren immer weniger, dafür freue ich mich umso mehr über jeden einzelnen Pfeifer oder Ratter :)

    Es gibt hier aber wohl noch einige Bauern die auch die entsprechenden Papiere für VS besitzen.
    Überlege schon länger, auf einer kleineren, übergangsweise brach liegenden, Fläche Beerenobst anzubauen, das wäre vielleicht mal eine Gelegenheit den entsprechenden MES zu erwerben :whistling::schacka:
     
    chr, Mannermau, Zündler 76 und 2 anderen gefällt das.
  20. raffiniert, raffiniert...Wir haben im Garten auch einen alten Johannisbeerstrauch:whistling:
    Und die Obstbäume hätte ich fast vergessen!
     
  21. Gerade eben eine Rakete in der Nähe gehört. :D Nice
     
    MurpYz und Mofafreund gefällt das.
  22. Gerade ein wunderschönes Naturfeuerwerk in Norddeutschland.

    Tolle Blitzeffekte und immer ein ordentlicher Salut dazu. :D
     
    Kooikerfreund, PIDI1979, MurpYz und 2 anderen gefällt das.
  23. Gerade eine der Zink Angel Eyes mit der RG56 in den Himmel geschossen ... sehr schöner, leiser und erdnaher Effekt ;) Macht echt Laune auf mehr ...
     
    chr, westfeuer und Mofafreund gefällt das.
  24. Die Vorstellung einen Johannisbeerstrauch eifrig mit Vogelschreck zu verteidigen :D:D:D
    Bei dem Behördenwahnsinn geht es eh nicht um Inhalt oder Sinnhaftigkeit. Hauptsache möglichst kompliziert formuliert, dann wird es lieber durchgewunken bevor es Arbeit verursacht :p
     
  25. Oh, hier ist alles ruhig, aber das war nicht immer so. Da wo ich früher gewohnt habe, war von spätestens Anfang Oktober bis Ende Februar, regelrechtes Kriegsgebiet. Kein Feuerwerk, aber Geböller ohne Ende. Jeden Tag hörte man irgendwas knallen. Habe mal zufällig gesehen, wie ein Opa seinen Enkeln eine ganze Tüte Böller überreicht hat und da war noch kein meterologischer Winter, um es mal so zu formulieren. Ab und zu kam mal Polizei, die haben sich für ne Stunde irgendwo mit dem Wagen hingestellt und sind dann wieder weggefahren. Danach ging es natürlich weiter, in Sache Böllern, war die Siedlung außer Kontrolle.

    Jetzt in der anderen Stadt, ist es wirklich ruhiger, man hört schon mal aus der Ferne, Raketen steigen oder anderes an Feuerwerk, aber wenn man dann zum Fenster geht, ist quasi alles schon vorbei. Ja, aber da vermisst man auch irgendwo das alte Kriegsgebiet, weil wenn man jetzt mal was ausprobieren will, von seinen Bestellungen und dann mal schnell noch mehr nachbestellen will, wenns denn gut war, dann fällt man hier wirklich auf. Irgendwo brennt es einem ja auch doch schon in den Fingern, aber wenn man wie ich in der Öffentlichkeit arbeitet und einen eh schon viele kennen und man zu dem noch das Glück hat, einen Vermieter zu haben, dem der aktuelle Mietspiegel in den nächsten 100 Jahren noch egal ist, dann hält man sich besser zurück und wartet auf den Jahreswechsel.
     
  1. Wir verwenden Cookies, um Benutzer angemeldet zu halten und Inhalte zu personalisieren. Wenn du dich weiterhin auf dieser Website aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Als angemeldeter Benutzer kannst du diesen Hinweis dauerhaft ausblenden.
    Information ausblenden