Batterien & Rohre Wo gibt es noch die Weco Dragonfire/Draconia/Termanitor

Dieses Thema im Forum "Einkaufslisten, Pläne, Shops, Erlebnisse" wurde erstellt von Feuerwerkskiste, 20. Sep. 2014.

  1. Hallo,

    mir ist aufgefallen, dass es scheinbar nirgends mehr die Dragonfire oder Draconia gibt.

    Ich wäre auch mit Thors Hammer (also die von Pyroart in gleicher Größe)bzw. Termanitor zufrieden. Wo kann man diese noch bekommen?

    Ich hoffe, dass mir jemand weiterhelfen kann.
     
  2. Ahhh, danke für die Hilfe! Das hilft mir schonmal weiter. Gehört diese Batterie eigentlich noch zu den Artikeln, die man hin und wieder im discounter findet? Bei Lidl habe ich sie als Dragonfire in Erinnerung, war aber letztes Jahr nicht mehr zu haben.

    Kaufland hatte sie angeblich gehabt, kann das jemand bestätigen? Hat sonst jemand noch eine Idee, wo es diesen Artikel im Discounter gab?
     
  3. Jap, letztes Jahr 2 von Kaufland mitgenommen!
     
  4. Ja, kann ich, hab sie zwar nicht gekauft, aber stehen sehen. Im Prospekt war sie glaube ich auch zu finden.
     
  5. Kaufland hat sie für 8,99 € verkauft. Läden die Idena führen bekommen diese dort auch für 9,99 €

    Die Batterie wird nie wieder kommen. Die werden wohl gemerkt haben das dieses fette Ding nur Mist im Vergleich zu heute ist. Die hatte ich einmal, aber die war so durchschnittlich das man sie nicht mehr kaufen muss. Aber wer sie braucht?
     
  6. Also die erste, die ich in den Händen hatte, meine 2006, war richtig heftig. Wie viele Artikel hat sie leider im Laufe der Zeit an Qualität verloren.
     
  7. Als LIDL die DragonFire noch hatte war die immer ihr Geld wert muss ich sagen (ok ich glaube ich habe die mir dort wohl zuletzt 2009 geholt).
    Klar ist aber auch, dass es mittlerweile in dem Preissektor bessere Batterien gibt.
     
  8. Nein, Mist ist die Dragonfire nicht. Bis vor ein paar Jahren war sie noch eine der heftigsten Cakes. Aber ich würde sie nicht so "beleidigen" - Sie ist einfach nichtmehr ganz zeitgemäß, aber mMn immer noch eine schöne Batt. :joh:


    Und das mit Kaufland kann ich bestätigen. Dort gab es sie, obwohl hier im Prospekt nicht gelistet. Aber soweit ich mich erinnere, gibts doch bei Kaufland auch regionale Unterschiede, was das Sortiment betrifft.
     
  9. Ich war letztes Jahr echt enttäuscht! Die von vor 3-4 Jahren war wesentlich besser!
     
  10. Vor Jahren hatte ich immer nur die Aligator und Reno gekauft, da das Budget sehr begrenzt war.
    (war noch vor der Jorge Zeit usw.)

    Einmal habe ich mir dann doch die DF gegönnt, und ich weiß noch ganz genau, wie ich Kollegen und Familie gesagt habe, schaut jetzt unbedingt mal zu.


    Und leider war die mal sowas von schwach, dass ich sehr enttäuscht war.




    Jetzt kann ich aber drüber lachen, wenn ich sehe das ich Teilweise bis zu 30€ für eine Batterie bezahle, aber jetzt geht man ja auch selbst arbeiten und "hat" das Geld :)
     
  11. Die Dragonfire ist einfach ein Klassiker im Batterien-Sektor. Zu der Zeit, als die Batterien von Leuchtkugeln und kleineren Buketts begann und kurze Zeit später bei Lidl das erste Mal die Dragonfire mit den für damalige Verhältnisse echt fetten Buketts angeboten wurde, war das schon eine Art Sensation und viele waren von der begeistert. Deswegen war die Dragonfire immer einer der begehrtesten Artikel und oft schon am zweiten, wenn nicht sogar ersten Verkaufstag ausverkauft.
    Ich denke, diese Zeit haben die meisten noch im Kopf und finden die Batterie auch heute noch gut, wie auch ich. Klar, es gibt schon einige bessere für das Geld, aber die Dragonfire ist einfach die Dragonfire - einzigartig.
     
  1. Wir verwenden Cookies, um Benutzer angemeldet zu halten und Inhalte zu personalisieren. Wenn du dich weiterhin auf dieser Website aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Als angemeldeter Benutzer kannst du diesen Hinweis dauerhaft ausblenden.
    Information ausblenden