Museum Würgung bei alten Kanonenschlägen - wie gemacht?

Dieses Thema im Forum "Museum, Firmen, Historie" wurde erstellt von Feuerwerkskiste, 6. Feb. 2011.

  1. Bildschirmfoto 2020-02-08 um 09.14.15.png Diese Möglichkeit gibt es noch und Bildschirmfoto 2020-02-08 um 09.18.09.png diese, zumindest Baupläne gibt es genug davon. Mann wird zwar nie an ein Profi Werkzeug herankommen von der Qualität aber das muss ja auch nicht.
     
    wgriller, CeBee, schneiper und 2 anderen gefällt das.
  2. Wo hast Du denn Baupläne davon gefunden?
     
  3. Wäre es möglich, daß Du uns hier dran teilhaben lässt? Interesse ist ja genug da :)
     
    Mathau gefällt das.
  4. Ein Bauplan aus China hier posten, würde ich nicht machen, sonst würden die Chinesen diesen kopieren ;)
     
    schneiper und Rainer-PLUE gefällt das.
  5. Das auf dem rechten Bild ist ein "Flexibles Werkzeug zum Zeichnen von Kreisen" das mir durch Zufall ins Auge gesprungen ist auf Ebay.
    Versuche mich Kurz zu halten;
    damit bin ich auf die üblichen bekannten Seiten gegangen wie Pinterest, YouTube usw....
    Zur meiner Schande muss ich gestehen das es recht Pöbelhaft und vorlaut zu Lesen ist, das es Baupläne gibt.

    Man kann bestimmt einen Bauplan kaufen für ein kleines Circel Darwin Tool, gibt aber auch andere Möglichkeiten und das wollte ich eigentlich damit ausdrücken.
    Sich ein Tool seiner Wahl selbst bauen was man im Video gesehen hat oder in einem Shop gekauft hat (um es auseinander zu nehmen) um die Funktionsweise zu verstehen und für seine Ansprüche nachzubauen. Da es verschiedene Verschlusstechniken gibt,
    Bildschirmfoto 2020-02-09 um 02.15.48.png


    für eine sogenannte IRIS wie man sie auch nennt, kommt nur Metall infrage und ohne jemanden zu kennen, der es einem anfertigen kann für kleines Geld wird nicht ganz einfach.

    Daher habe ich mich auf die andere Herstellungsart meinen Fokus gerichtet und Alles was mit dem anderem zu tun hatte mir nicht gesichert ansonsten würde ich diese Info weitergeben, na klar muss man etwas zeit mitbringen beim suchen aber irgendwo gibt es immer was.
    Fällt es mir wieder in die Hände, teile ich es mit und dann soll jeder selbst entscheiden, ob es brauchbar ist oder nicht.

    Und die Alte Würgemaschine/Vorrichtung wie auch immer sag ich mal mit etwas Handwerklichem geschickt und Optischer Wahrnehmungsfähigkeit ist ein Nachbauen von diesem auch nun nicht wirklich anspruchsvoll.
     
  6. #83 bry66, 9. Feb. 2020
    Zuletzt bearbeitet: 9. Feb. 2020
    Hmm, klar der eine so und der andere so aber sieht nach vielen Einzelteile aus aber gut Vorlage wäre ja in dem fall vorhanden.
    Der erste Link hier war mein Favorit um es irgendwie selber hinzubekommen aber ohne einen Fachmann zur Herstellung bleibt es ein Hirngespinst.


    https://youtu.be/_ppr_pDdYAw


    diese nur zur ergänzung



    https://youtu.be/-b3ruAwWkUM






    https://youtu.be/k4m6TRTSzGo




    Sieht einfach aus aber ....


    https://youtu.be/vFARO8EualU




    Hätte nicht gedacht das ich es wieder finden würde
    um einen besseren Ansatz zu schaffen, wie ich auf das ganze gekommen bin.
     
    Mathau gefällt das.
  7. irisblende selber bauen - Google-Suche
    Anleitungen gibt es genug aber ob umsetzbar bzw. diese verstehen ist was anderes.
    So belassen wir es erstmal dabei und denke was die Jungs schon früher hatten zum Herstellen,
    ist auch aus dem handwerklichen Aspekt hergesehen bestimmt der bessere weg.
     
  8. Hi,
    bin mit dem versuch was Vernünftiges zu finden zum Nachbauen aus meiner Sicht auf zwei Versionen gestoßen,
    bin aber endgültig zum Entschluss gekommen das dieses der aufwand, nicht wert ist.
    Vielleicht ist es dem einem oder anderem mehr wert bzw. kann damit was anfangen mit dem,
    was ich zusammengetragen habe.

    Also die beiden Versionen sind:
    Diaphragm shutter 5a / 5b

    https://youtu.be/k4m6TRTSzGo


    https://youtu.be/bWScqsHEvqc


    Im Anhang von den Videos sind mediafire links, die man sich herunterladen kann bzw. muss.
    ###### HABE ICH HIER MIT EINGEFÜGT #######
    ZIP.Datei entpacken und zum Online Tool: Autodesk Viewer wechseln.
    Autodesk Viewer | Free Online File Viewer

    Hier sich mit einer E-mail Adresse anmelden sonst kann man es nicht vernünftig für eine gewisse Zeit nutzen.
    Man darf sich nicht abschrecken lassen von der Bedienoberfläche nach einiger Zeit ist es recht angenehm damit zu arbeiten.

    UND NUN KOMMT DAS GEILE AN DEM GANZEN, WAS MICH ETWAS ZEIT GEKOSTET HAT UM ES ZU RAFFEN.

    Die entpackten Dateien (3 Ordner, leider ist einer zumindest jetzt grade aktuell für mich nicht verfügbar) im Autodesk Viewer hochladen.
    Nun kann man sich alles in 3D anschauen, die erforderlichen Masse der einzelnen Bauteile muss man sich leider selber heranziehen.
    "Diese holt man sich über die Kantenlängen der einzelnen Bauteile"

    Die Bedieneroberfläche zumindest bei mir war in Deutsch Tipp:
    alles einfach mal anklicken um die Menüführung zu verstehen.

    Bei Fragen versuche ich zu Helfen aber mehr wie hier beschrieben kann ich auch nicht wirklich beitragen.
    Viel Spaß damit oder auch nicht!



     

    Anhänge:

    Feuerwerker.ch gefällt das.
  1. Wir verwenden Cookies, um die technisch notwendigen Funktionen der Forum-Software zur Verfügung zu stellen und registrierte Benutzer angemeldet zu halten. Wir verwenden dagegen keine Cookies zu Statistik- oder Marketingzwecken. So analysieren wir weder die Seitennutzung noch das Suchverhalten der Benutzer und bieten auch keine personalisierte Werbung an. Wenn du dich weiterhin auf dieser Website aufhältst, akzeptierst du den Einsatz der essenziellen Cookies, ohne die das Forum technisch nicht richtig funktioniert.
    Als angemeldeter Benutzer kannst du diesen Hinweis dauerhaft ausblenden.
    Information ausblenden