Besucher Wunderkerzen selbst herstellen

Dieses Thema im Forum "Kurze Fragen, schnelle Antworten" wurde erstellt von Jean28017, 24. Sep. 2019.

  1. Moin
    Ich würde gerne in meinem Projekt Wunderkerzen mit Kindern (12-16) herstellen. Ist der Umgang mit dern Chemiekalien zu gefährlich oder geht das in Ordnung? Kann ich die Materialien sorgenfrei besorgen ? Für Tipps und Tricks bin ich sehr dankbar
    Gruß Jean
     
  2. Pyro und Saiph gefällt das.
  3. Meines Wissens nach muss man jedoch, rein rechtlich gesehen, für das Erzeugen/Herstellen pyrotechnischer Gegenstände, Pyrotechniker (Großfeuerwerker) sein und einen extra Lehrgang zur Herstellung absolviert haben.
     
    idk2k19 und firepowerfranken gefällt das.
  4. Kurz und knapp: Nein, das Herstellen von pyrotechnischen Gegenständen ist nicht ohne Weiteres (legal) möglich, auch wenn es 'nur' Wunderkerzen sind.

    In der aktuell sowieso schon brenziglen Situation ist der Umgang mit PtG nicht gerne gesehen. Und dann noch ein Selbstlaborat ..
     
    idk2k19 gefällt das.
  5. Für schulische Zwecke z.B. im Chemieunterricht ist dies ohne behördliche Erlaubnis möglich.
     
    Snajdan, Christoph, Pyro und 8 anderen gefällt das.
  6. Das ist vollkommen richtig. Siehe SprengG Paragraph 1b Absatz 2 Unterpunkt 2
     
    Pyro, Mathau und Saiph gefällt das.
  7. @Dobi Ja, das ist soweit erstmal richtig. Aber ein Chemielehrer würde die Frage nicht stellen. Zumindest nicht mit dem Anhang, ob man alles Sorgenfrei bestellen kann ect.

    Ich möchte @Jean28017 nichts unterstellen, aber am Ende gibt das Wieder einen schönen, teilweise zitierten Beitrag irgendwo al là 'Anleitung zum Selber bauen ..'
     
    wgriller gefällt das.
  8. "Mann sprengt Haus mit Wunderkerzen"?

    Wohl kaum. :cool:

    Außerdem unterstellst du schon.
     
    BMW-Freak gefällt das.
  9. Es reicht schon, wenn ein Gegner hier nur mit liest :shutup:
     
  10. #10 Gothic Light, 25. Sep. 2019
    Zuletzt bearbeitet: 25. Sep. 2019
    Dieser Anfrage könnte man, ohne in Diskussionen zu verfallen und auf Gegenseitigkeit beruhend entgegenkommen.

    Hiermit Bedarf es nicht viel, lediglich die Authentifizierung als Lehrer. Name, Schule und ein Schreiben des Schuldirektors, welcher dieses Projekt unterstützt ;)

    Dieses wird entweder hier, oder an einem Mod, oder @Pyro geschickt, um grünes Licht zu bekommen.

    User, welche sich damit auskennen, würden dann über die Benachrichtigung in Kontakt treten, damit hier nicht jeder Leser seine eigenen Wunderkerzen herstellt, denn noch ist dies ein öffentliches Forum.

    Ich wäre früher froh gewesen, hätte ich solch Projekt gehabt ;)
     
    PyroFunke✸ und wgriller gefällt das.
  11. in den alten Kosmos Chemiebüchern findet man harmlose Anleitungen für harmlose Wunderkerzen, aber auch Rezepte für Schwarzpulvermischungen... upppppps :shok:
    waren irgendwie andere Zeiten :crash:
     
  1. Wir verwenden Cookies, um Benutzer angemeldet zu halten und Inhalte zu personalisieren. Wenn du dich weiterhin auf dieser Website aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Als angemeldeter Benutzer kannst du diesen Hinweis dauerhaft ausblenden.
    Information ausblenden