Foto & Video YouTube Problem E-Mails Altersbeschränkung

Dieses Thema im Forum "Foto- und Video" wurde erstellt von sureshot, 9. Nov. 2020.

  1. Hallo Pyrofreunde und YouTuber,

    seit ein paar Tagen bekomme ich immer wieder E-Mails von YouTube, dass Videos von mir gemeldet und mit einer Altersbeschränkung versehen wurden. Diese Mails kamen teilweise sogar mehrfach für ein und dasselbe Video, und grundsätzlich für absolut harmlose Produktvideos.

    Sieht so aus:

    Screenshot_20201109_103650.jpg

    Das seltsame daran ist, dass die im Text enthaltenen Links größtenteils nicht funktionieren, und der unter "reiche dieses Formular ein" führt zur YouTube Seite eines "Mr. Anil Das", der generelle Tutorial Videos über YouTube erstellt.

    Kommt mir komisch und eher wie Spam vor, um Leute auf dessen Seite zu locken.

    Bekommt Ihr auch solche Mails?

    Grüße

    sureshot
     
    Feuer_und_Flamme! gefällt das.
  2. wie sieht denn der genaue Absender aus?

    Kann durchaus sein, dass bei Youtube der Contentfilter duch Schlagwörter wie "Russian Roulette" anschlägt.
     
  3. Hast du in diesem Schritt die Aussage (nein, es ist nicht speziell für Kinder) angeklickt.
    20201109_105513.jpg
     
  4. Die gemeldeten Videos sind uralt, da gab es das noch gar nicht. Seitdem es so ist, klicke ich das aber immer an.
     
  5. Habe die Mails auch wiederholt erhalten....

    [​IMG]

    Wüsste nicht, wo bei diesem Video ein Problem vorliegen sollte:


    https://youtu.be/bRiUGqhFBDE
     
    sureshot gefällt das.
  6. @Feuer_und_Flamme! führt der Link bei Dir zu einem Beschwerdeformular? Und funktionieren die anderen Links im Text?

    Grüße

    sureshot
     
  7. Es steht in den englischen Community Guidelines, dass Videos, in denen Erwachsene beim Umgang mit Explosivstoffen zu sehen sind, unter ne Altersbeschränkung fallen können. Also könnte es sich um automatisiertes "Overblocking" mit dieser Begründung handeln.

    In den deutschen Guidelines wird nicht explizit von Explosivstoffen gesprochen:

     
  8. @sureshot
    Ich lande auch bei "Mr. Anil Das"....

    [​IMG]
     
    sureshot gefällt das.
  9. Wenn dein Video auch tatsächlich mit einer Altersbeschränkung versehen wurde, handelt es sich nicht um Spam.

    Videos mit einer Altersbeschränkung haben ein gelbes Dollarzeichen oder aber ein grünes Dollarzeichen mit Anmerkung "18+" als Monetarisierungsstatus.

    Ich sehe das Problem eigentlich nicht in dieser "nicht speziell für Kinder" Funktion, um für deinen Kanal dennoch auf Nummer sicher zu gehen kann du in deinem YouTube Studio (damit meine ich nicht die App, sondern ganz normal auf deinem Laptop/Pc) ganz links auf "Einstellungen" gehen, in dem aufgeploppten Fenster auf "Kanal", dann oben auf "Erweiterte Einstellungen" und dann einen Haken bei "Nein, diesen Kanal nicht als speziell für Kinder festlegen. Ich lade nie Inhalte speziell für Kinder hoch." setzen. Das ist nun die Standarteinstellung für all deine künftigen und auch schon vor Jahren hochgeladenen Videos.
     
    Scherzartikel und sureshot gefällt das.
  10. @J-J ich glaube auch das habe ich schon gemacht bei den Kanaleinstellungen.
     
  11. Und hier die Hilfe dazu bei YouTube:
    Set your channel or video’s audience - Computer - YouTube Help


    Youtube einstellungen.jpg
     
    tribun77 gefällt das.
  12. Da hilft nur nachschauen. ;)
     
  13. Ich habe das heute auch erstmalig bekommen.
    Für ein 8 Jahre altes Video von der Sirius Fontäne von Panda.
    Bei den Link lande ich auch auf dem Kanal von dem Kerl.
     
    tribun77 und sureshot gefällt das.
  14. Bin auch dabei.. Ein uraltes Video von einem Vorschießen soll plötzlich böse sein und ich lande auch nur auf dem komischen Kanal.
     
    tribun77 und sureshot gefällt das.
  15. Klickt ihr etwa alle in dubiosen Mails unbedarft auf irgendwelche Links? :confused::D
     
    Snajdan, Megaknall, Brakelmann und 6 anderen gefällt das.
  16. Ich hatte "damals" des Öfteren eine E-Mail bekommen mit dem Hinweis, das es ein neues "US-Gesetz zum Schutz der Privatsphäre von Kindern im Internet" gibt und ich meine Videos dementsprechend anpassen sollte, da sie sonst schlimmstenfalls auch gesperrt werden könnten.
    Irgendwann hatte ich dann unter Einstellungen den Haken bei
    > Nein, diesen Kanal nicht als "speziell für Kinder" festlegen. Ich lade nie Inhalte speziell für Kinder hoch <
    gemacht und das gilt dann für alle Videos.
    Bin mal gespannt, ob ich evtl. trotzdem noch von YT Bescheid bekomme.
     
  17. Aber klar doch :rolleyes:....
     
    TIE Fighter gefällt das.
  18. Grundsätzlich nicht, aber die sah jetzt nicht so dubios aus. Ich habe vorher sogar gesucht, ob es sich nicht um einen Hoax handelt. Die üblichen Quellen Chip und Minikama führten dazu aus, dass Youtube die Videos verstärkt maschinell auf entsprechende Verstöße prüft. Und auf den Videos ist jetzt wohl wirklich eine Altersbeschränkung drauf.

    Ich wunderte mich nur, dass der eine Link zu diesem Typen führt, und die anderen nicht funktionieren. Ich würde mich schon gerne dagegen wehren.
     
    TIE Fighter gefällt das.
  19. Bei meinem betroffenen Video ist tatsächlich die Altersbeschränkung drauf. Über die Videodetails Seite lässt sich übrigens trotzdem Beschwerde einlegen.
     
    sureshot gefällt das.
  20. Bei mir wurde gestern auch ein Video mit einer Altersbeschränkung versehen. In dem Video schieße ich mit einer ME38 + Multishooter ein paar Zink Silvertwister... :confused:
     
  21. Das wird dann wohl der übertrieben aggressive Anti-Waffen-Filter sein
     
    tribun77 gefällt das.
  22. Habe ich auch bekommen auf 2 Videos vor 2 Tagen, die videos sind von 2018
     
    tribun77 gefällt das.
  1. Wir verwenden Cookies, um die technisch notwendigen Funktionen der Forum-Software zur Verfügung zu stellen und registrierte Benutzer angemeldet zu halten. Wir verwenden dagegen keine Cookies zu Statistik- oder Marketingzwecken. So analysieren wir weder die Seitennutzung noch das Suchverhalten der Benutzer und bieten auch keine personalisierte Werbung an. Wenn du dich weiterhin auf dieser Website aufhältst, akzeptierst du den Einsatz der essenziellen Cookies, ohne die das Forum technisch nicht richtig funktioniert.
    Als angemeldeter Benutzer kannst du diesen Hinweis dauerhaft ausblenden.
    Information ausblenden