Raketen Zink Premium Raketen (Chargen 2017)

Dieses Thema im Forum "Effekte, Feuerwerkskörper, Technik, Hilfsmittel" wurde erstellt von Pyroflyer, 26. Nov. 2017.

  1. #1 Pyroflyer, 26. Nov. 2017
    Zuletzt bearbeitet: 26. Nov. 2017
    Hallo zusammen,

    einige haben es sicher schon mitbekommen, dass die späte Charge (Herbstcharge) der 2017er Premium-Raketen wieder richtig gut gelungen ist. Aufgrund dessen hab ich beschlossen, nun einen neuen Thread zu den diesjährigen 2017er Chargen (für Erfahrungsberichte, Bilder, Videos etc.) als Nachfolgethread zu Raketen - Zink Premium (2015 und 2016) zu erstellen.


    Da nun weitere Videos aufgetaucht sind und ich mich seit F2 recht intensiv mit den Zink-Premiums beschäftige, wage ich nachfolgend einen ersten Vergleich...

    Ich würde sagen, dass die Raketen auf jeden Fall besser als die frühe 2017er, sowie die 2016er Chargen sind.
    Zu den frühen 2017er Chargen hab ich hier schon ein wenig was geschrieben Raketen - Zink-Premium 107/001 2013 Kappenfarben hier auch noch ein Link zum Video www.youtube.com/watch?v=mV_Q2sYtxCc#t=0m42s

    Selbst gegenüber der 2015er Charge ist im Gesamten eine leichte Verbesserung erkennbar, die Farb- und Blinkerfüllungen erreichen sogar die 2014er Charge (welche meiner Meinung nach die beste seit F2 war und teils sogar ältere PII-Chargen übertrifft).
    Die Weiden (Brokat, Silberweide) und der Tremolant-Effekt erreichen in Qualität und Standzeit allerdings nicht ganz die 2014er Version, sind aber hinsichtlich der Standzeit auf jeden Fall sehr nahe dran...

    Letztendlich kann man Videos zu der späten 2017er Charge (Mischbeutel, Brokat, Silberweide) auf der Seite der Feuerwerksvitrine finden, um sich selbst ein Bild zu machen:
    Zink Premium Serie
    Zink Premium Sonderfüllung Silberweide
    Zink Rakete Brokatgold Sonderfüllung
    Möglicherweise wird es noch eine weitere, gesonderte Charge zum Werksverkauf geben. Letztes Jahr war es offenbar jedenfalls so...


    Um in dem ganzen Wirrwarr ein wenig den Überblick zu behalten, hier nachfolgend meine aktuelle Losnummer / Chargenliste:
    -107/001 (2013)
    -107/002 mit BAM-0589-F2-1197 über der Losnummer (2014)
    -107/002 mit BAM-F2-1197 über der Losnummer (2015 - frühe Charge)
    -107/003 (2015 - späte Charge oder 2016 - frühe Charge oder 2017 - frühe Charge…
    -107/003 mit schwarzer Versatzkappe/Hülse (2016 - späte Werksverkauf-Charge)
    -107/004 (...
    Der Nutzer *Rakete* hat dazu auch eine schöne Grafik erstellt Chargenmerkmale Zink Premium Kat. 2 Diese ist jedoch nun nicht mehr ganz aktuell... ;)
    Leider ist mir die Losnummer der aktuellen, späten 2017er Charge noch nicht bekannt, ich tippe aber mal auf die 107/004...

    Zu den Kappenfarben/Effekten findet man die Beschreibung meist mehr oder weniger korrekt bei den Jeweiligen (Online-Händlern), ansonsten hat der Nutzer *Rakete* auch hier eine schöne Übersicht mit Kappenfarben aller F2 Füllungen erarbeitet: Zink Premium Kat.2 Befüllungen
    Ergänzen möchte ich hier, dass die Kappenfarbe "schwarz" seit F2 generell den Effekt "Brokat&Blinker" statt "Leuchtkäfer&Blinker" enthält.
    Zur Vervollständigung könnte man in diese Grafik noch die 2014er Pyroland-Sonderfüllungen mit aufnehmen (schwarz=Rainbowgen=bunt, weiß=Lilasziv=weiße Blinker&Violett, gelb=Kalahari=Brokat&orange, blau=Blue Bug=Leuchtkäfer&Stahlblau)

    Viele Grüße
    Martin
     
  2. Vielen Dank für die Übersicht. Für mich als bekennenden Zink Fan (nein, es gibt neben Funke auch noch andere Favoriten :D) ein Lichtschimmer am Horizont.
    Dann schauen wir mal, wie die Chargen von Pyroweb sind.. Die haben den 10er Premium Mischbeutel sowie das 2x5er Sortiment Silberweide/Brokat. Preislich auf jedem Fall sehr interessant, für mich als Stammkunde gab es da 20% auf die Bestellung -> 2,80 je Rakete. Versandkostenfrei :p Nun muss nur noch die Qualität stimmen....
     
  3. Ich habe ja noch nen 10er set Zink Raketen
    Laut der Liste ist es die 2014er Charge und die soll ja noch eine gute sein.
     
  4. Weißt du zufällig, welche Losnummer sie haben? Habe sie auch bestellt.
    Angegeben ist die "Artikelnummer" Z-107-1. Könnte die Losnummer von 2013 sein, denke ich aber nicht.
     
  5. Mehr weiß ich leider auch nicht. 2013er Charge ist aber nicht wirklich plausibel, Pyroweb hat zu viel Umsatz damit.. Ich glaube mich auch noch zu erinnern, das die Zink Raketen letztes Jahr ausverkauft waren... Ich hoffe auf eine späte 2017er Charge :D:D
     
    DerEr gefällt das.
  6. in den letzten Jahren habe ich immer Zink Raketen gekauft, nun ja, von sehr enttäuscht bis begeistert war da immer alles dabei. Aber seit diesem Jahr werde ich mir das nicht mehr antun, da es ein anderer Hersteller ja schafft erstens mal den Effekt auf die Hülse zu schreiben und (warscheinlich) auch eine sehr gescheite Qualität liefert. Wir werden es sehen. Was eine dt. Firma ihren anspruchsvollen Kunden im normalen Silvestermarkt zumutet das sie noch alle Nummern und Kappen studieren müssen (sollen) nee - das brauch ich nicht. Sorry.
     
    Vulkanier gefällt das.
  7. Brokat ist z.b ein sehr schöner langstehender Effekt, die Leuchtkäufer z.B fand ich nicht so berauschend. Der Aufstieg finde ich unverkennbar, gepart mit dem Alutreiber wunderschön.
     
  8. Also ich finde es eher gut, dass ich nicht weiß was wirklich drin ist. Kommt beim Genußzündeln immer gut, auch das man Altbestände mit abweichenden Füllungen untermischen kann. Ich muss nicht wirklich im Vorfeld wissen, was mich erwartet. Es muss nur gut gemacht sein :)
     
    Megaknall gefällt das.
  9. Finde ich auch. Heutzutage schaut man sich eh fast jede Batterie im Internet an die man kauft. Der Überraschungseffekt fehlt dann.
    Das spart einen Enttäuschungen, aber leider auch eine echte Überraschung.
    Aber deswegen kaufe ich auch manches Blind, und bei den Zink Raketen bin ich immer besonders gespannt. Auch wenn es dann sehr schade ist, wenn für 3€ manchmal ein schlechter Effekt kommt.

    Ein Glück dass Zink keine F2 Batterien herstellt, und nur an der Abdeckung erkennen kann, was drin ist. ;)
     
    leinadx. gefällt das.
  10. Sehen gut aus.
     
    powerfluse gefällt das.
  11. Die Zink Raketen waren sehr schön beim Vorschießen. Lang stehende, schöne, verschiedene Effekte.

    Leider war für mich oft der Knall nicht so überzeugend.
     
  12. Woow!!
    Die reinen Blinker kommen ja fast wie eine Schüttrakete
     
    powerfluse und DerEr gefällt das.
  13. Selbst die Händler scheinen bei den Zinkis nicht richtig durchzublicken, was in welcher Rakete ist. :D
    Aber sind sehr gut!
     
    DerEr gefällt das.
  14. Ich würde auf diese Reihenfolge tippen:

    Tremolant+Violett
    Silberweide+Rot
    Brokat+Blinker (Silberweide+Blinker?)
    Weiße Blinker
    Brokat+Blau (das Blau sieht fast weiß aus...)
    Silberweide
    Brokat
     
    DerEr gefällt das.
  15. Die gefallen mir ganz gut. Ich kaufe jedes Jahr für 60 Euro Zinkraketen (5 Jahre) und ich habe es nie bereut.
     
    powerfluse gefällt das.
  16. #17 Mulchhüpfer, 16. Dez. 2017
    Zuletzt bearbeitet: 16. Dez. 2017
    Rechne mal durch wo du überall 3 € abziehen könntest wenn du ne 30 € Batterie zündest ... aber klar, bei einem einzeln gezündeten Artikel ist die Erwartung größer und die Enttschäung ebenso, wenn sich der Effekt als Krepierer erweist.

    Ich bin bei Raketen nicht wirklich Experte, kaufe aber am liebsten auch Zink, weil mir langes Standbild und Schweifaufstieg sehr wichtig sind. 10 Raketen ohne Schweif und kurzem Standbild können 1 Zinkrakete nicht ersetzen. Insofern geht der auf den ersten Blick hohe Preis schon in Ordnung. Gibt es denn außer Zink (und Funke) gar keine anderen Raketen mehr, die noch Schweifaufstieg haben?
     
  17. Funke Raketen (z.B. Goldfunken), die haben nicht nur einen Schweifaufstieg sondern auch noch Glitter/Blinker mit drin, das ist mal richtig Klasse!
     

  18. Die Leuchtkugelraketen von Keller (Comet) haben einen sehr schönen Schweifaufstieg:)
     
    Mulchhüpfer gefällt das.
  19. Jorge hat auch öfter einen
     
  20. #21 *RAKETE*, 17. Dez. 2017
    Zuletzt bearbeitet: 17. Dez. 2017
    Ein Schweif wie bei den Zinkraketen mit langstehenden, großvolumigen und gleichmäßig austretenden feinen Kohlegoldfunken sucht man heutzutage leider vergeblich.
    Die Schweife anderer Raketen, wie bei oben gennanten, sind nicht gleichwertig, zu dem reicht deren Steighöhe nicht an die einer Zinkrakete heran und etwas bleibt noch zu erwähnen, die Zinktreiber haben die Besonderheit auf den letzten Metern wenig Schub zu entwickeln, sodass die Rakete fast in der Luft zu stehen scheint, zumindest bei den älteren Chargen, das ergibt ein schönes und einmaliges Bild.
    Es wurde hier im Forum mal berichtet das die schwach ausgeprägten Schweife der China-Raketen wohl eher zufällig durch Verunreinigungen im Treibersatz entstehen, das trifft vermutlich auch auf die Jorge-Raketen zu.
    Ich bin mal gespannt ob der Schweif der Funke-Raketen und deren Steighöhe mit Zink mithalten kann, ich vermute mal das die Funketraketen einen Schweif haben werden der sich von den Zinkraketen unterscheidet, bezogen auf die Raketen mit Goldschweif.

    Die Zinkraketen sind vielleicht eher etwas für Zündler mit Sinn für das Detail und Liebhaber, weswegen sich die Frage nach dem Preis-Leistungs-Verhältnis eigentlich nicht stellt, die Effekte als solche, deren außergewöhnlich lange Standzeit und der Schweifaufstieg sind doch nur ein Teil des Ganzen, wer einen Alu-Treiber zu schätzen weiß, oder die besondere Form der Versatzkappe, die hochwertige Qualität der Treiberhülse und deren Verklebung mit der Versatzhülse, die schöne Banderole, usw., dem werden die ca. 3€/Stück sicher nicht davon abhalten eine Zinkrakete zu kaufen, zumal die Blinker.-, Brokat.-, Tremolant.- und Silberweide-Effekte sowieso einmalig und schön sind.
    Gute Raketen aus deutscher Fertigung waren schon immer hochpreisig, 6 bis 10 DM/Stück musste man in der guten alten Zeit schon hinblättern um an vergleichbare Raketen zu kommen, da sind 3€/Stück nicht zu viel verlangt.

    Es muss aber auch erwähnt werden das sich Zink seit Einführung und Reduzierung der Produktion auf die Premium-Raketen die ein oder andere Schwäche geleistet hat, der geschrumpfte Leitstabdurchmesser war wahrlich keine Glanzleistung und ist wenn auch technisch unerheblich ästhetisch eine Abwertung, schlimmer noch wiegen die z.T. stark mangelhaften Effektsätze, vorallem die Farbsterne betreffend, kann mal passieren, nur wiederholen sollte sich das nicht, gleiches gilt für Treiber die auf halber Strecke versagen.

    Mit den Funke-Raketen kommt gleich eine ganze Reihe an Alternativen die sicher das gleiche Käuferklientel ansprechen, ein Vergleich mit Zink drängt sich geradezu auf.
    Die Effekt.- und Verarbeitungsqualität der Funke-Raketen ist für China-Raketen (laut Videos und Fotos) wirklich außergewöhnlich gut und erinnert mich an die Diamond-Raketen aus Anfang der 2000er Jahre.
    Jedoch lässt sich eines schon jetzt absehen, die Funke-Raketen bieten eindeutig das größere Maß an Effektvielfalt und bieten ein abwechslungsreicheres und schöneres Design, jedoch bleibt Zink was Material.- und Verarbeitungsqulität angeht wohl deutlich überlegen.
    Ironischer Weise bedient Funke nicht nur das, sondern sogar noch mehr, was Zink einmal hatte und sich mit dem Zulassungsentzug selbst und uns nahm, ich nehme es dankend an, bin aber trotzdem der Meinung, dass so gut und schön die Funke-Raketen auch seien mögen, die Fertigungsqualität in ihrer Gesamtheit nicht an die Zink-Raketen heran reicht, das soll keine Kritik an Funke sein, ich finde deren Raketen-Sortiment großartig, aber es fehlt ihnen ein ganzes Stück der Materialqulität und auch die Hochwertigkeit der Verarbeitung kommt sicher nicht an Zink heran, und auch wenn das nur ästhetische Details sind, stellen diese eben auch nach Erscheinen der Funke-Raketen immernoch ein Alleinstellungsmerkmal von Zink dar.
     
  21. Ich habe dieses Jahr 75Euro für Zinkraketen und 60 Euro für Funke ausgegeben. Wie bereits gesagt, Zink ist bei mir seit 5 Jahren dabei und ich wurde nie enttäuscht. Ich bin mal auf die Funkeraketen gespannt. Die Videos, die ich bisher gesehen habe, lassen das tatsächliche Effektbild nur schwer einschätzen. Das Zoomen bei den Aufnahmen kann leider enorm verfälschen..
     
    Onkelz21 gefällt das.
  22. Ja das ständige Verändern des Maßstabs irritiert. Auf jeden Fall ist der Knall kräftiger, das geben die Funke-Videos schon her. Wobei eine Rakete nicht unbedingt laut knallen muss - das kann auch zu aggressiv/unpassend wirken, ebenso wie eine zu große Geschwindigkeit der Effektausbreitung.
     
    Mesk28 gefällt das.
  23. #24 *RAKETE*, 17. Dez. 2017
    Zuletzt bearbeitet: 17. Dez. 2017
    Auf mich wirken Zerlegerladungen oder gar Bombetten in Raketen immernoch deplatziert und fremd, obwohl sie schon seit über einem Jahrzehnt den neuen Standart bilden, von mir aus brauchen Raketen mit Leuchtbukett keinen Knall und keine Zerlegung, da kommen die Zink-Raketen meinem Geschmack entgegen, auch wenn sie nicht frei von BKS sind, so hält sich die Zerlegung doch in Grenzen.
    Ich weiß gar nicht mehr wer diese Unsitte mit den "Bombenraketen" angefangen hat, jedenfalls finde ich es schade das es so gekommen ist, ein negativer Nebeneffekt dieser Geschichte ist auch das es mittlerweile keine Knallraketen im eigentlichen Sinn mehr gibt, außer der TSR und den Headbangers, die ja nun beide durch die 1.3G Einstufung kaum verfügbar sind.
    Das Funke wieder Schüttraketen bringt ist wirklich eine feine Sache, ich hoffe das Sortiment wird dahin gehend noch ausgeweitet, ich befürchte nur das diese kaum noch angenommen werden, weil ja mittlerweile Raketen möglichst laut knallen müssen.
     
    adi, Koala, westfeuer und 6 anderen gefällt das.
  24. Da kann ich dir nur recht geben. Wenn man auf zwei anderen bekannten Portalen die Kommentare zu Schüttraketen liest wird mir schlecht.
    Schüttraketen = ******e , um es mal auf die direkte Art aus zudrücken.
    Wenn ich an die alten Zinkraketen zurück denke wie die Zink weiße Blinker oder auch die alte Zink Comet Rakete. Ein Traum von Schütteffekten. Oder auch die alte Nico Golden Star Rakete... Diese Raketen würde ich alle jeder Zerlegerrakete vorziehen.
     
    adi, böllerfan, Mesk28 und 2 anderen gefällt das.
  1. Wir verwenden Cookies, um die technisch notwendigen Funktionen der Forum-Software zur Verfügung zu stellen und registrierte Benutzer angemeldet zu halten. Wir verwenden dagegen keine Cookies zu Statistik- oder Marketingzwecken. So analysieren wir weder die Seitennutzung noch das Suchverhalten der Benutzer und bieten auch keine personalisierte Werbung an. Wenn du dich weiterhin auf dieser Website aufhältst, akzeptierst du den Einsatz der essenziellen Cookies, ohne die das Forum technisch nicht richtig funktioniert.
    Als angemeldeter Benutzer kannst du diesen Hinweis dauerhaft ausblenden.
    Information ausblenden