Raketen Zink Premium Raketen (Chargen 2018 und 2019 - u.a. neue Sonderfüllungen)

Dieses Thema im Forum "Effekte, Feuerwerkskörper, Technik, Hilfsmittel" wurde erstellt von Pyroflyer, 13. Okt. 2018.

  1. Ich schließe mich den Vorrednern an. Schöne und filigrane Schütteffekte würde ich lebend gerne wieder von Zink kaufen. :):good:
     
    Gipsbombe, Mathau, Kooikerfreund und 3 anderen gefällt das.
  2. Na, dann braucht es jetzt erstmal einen Händler, der Schüttvarianten ins Sortiment mit aufnehmen würde und die Bereitschaft seitens Zink.
    Letzteres ließe sich natürlich auch ohne Ersteres mal anfragen, ob man bei entsprechender Abnahmemenge dazu bereit wäre... ;)

    PS: Hätte natürlich auch Interesse an diversen Schüttversionen...
    Aktuell in erster Linie an Blinker und v. a. Leuchtkäfer, aber auch bei Brokat oder Silberweide würde ich nicht nein sagen. Den Verwandlungseffekt Brokat zu Blinker den Röder neu als Sonderfüllung anbietet, könnte ich mir auch sehr gut in einer Schüttversion vorstellen...
     
  3. Nicht nur Weideneffekte, ich würde mir auch einfach mal wieder Schüttraketen mit farbigen Sternen wünschen... So z.B. ein 10er Sonderfüllungs-Sortiment mit je zwei mal Schüttraketen in Goldkäfer, Silberweide, sowie buntes (Rot/Grün/Blau/Gelb) , Citro/Lila und Rot/Grünes Bukett. Irgend so etwas, nur kein Zerleger. Sollte doch machbar sein und würde bestimmt genügend Kunden finden...
     
    BumBum, Gipsbombe, Pyro-Dream und 7 anderen gefällt das.
  4. Ich frage mich allerdings, ob es möglich ist ein farbiges Bukett in Kat. 2 mit ausreichend Dichte und Standzeit zu produzieren. Wenn ich mich recht erinnere haben alle wirklich schönen Schüttraketen entweder Gold oder Blinker als Basis. Ich erinnere mich, dass ich ca. 2006 die regulären Raketen von Zink (Spezial, Girandol, Diamant) zum ersten Mal schoss doch recht enttäuscht war - und das trotz deutscher Produkion und maximaler Satzmenge. Damals hatten ja nur die Sonderfüllungen (Quodlibet und zum Teil Diamant-Hülse) einen Zerleger, die Standardbefüllungen von Zink waren eigentlich pure Schüttraketen. Auch von anderen Herstellern sind einem doch die Schüttraketen positiv in Erinnerung geblieben die gold als Basis hatten (bspw. Tolle Lola, Nico Golden Star, Pulverfischer Raketen, etc.).
     
    Gipsbombe, westfeuer und Mathau gefällt das.
  5. Ich sag nur Nico Color Star, Weco Neon Rakete, Weco Sternrakete. Das Geheimnis sind länger stehende Farbsterne. Im Endeffekt müssen die aber nicht so lange stehen wie Weiden. Alleine das Blumenstrauss-ähnliche Bukett von gut gemachten Raketen der 80er und 90er Jahre hatte viel mehr Charme als die heutigen Kawumm und Weg-Teile....
    Was auch schön war, die Pulverfischer-Designs mit ganz viel Gold drin oder die Goldweiden mit Pfeife oder Ratterpatrone. Für letztere wird Zink aber keine Zulassung haben...
     
    böllerfan, sureshot, Mikko und 4 anderen gefällt das.
  6. Mathau und tribun77 gefällt das.
  7. So, hab zum Thema Schütt-Sonderfüllung (in der Premium-Hülse) mal eine Umfrage erstellt. Bitte abstimmen, wenn Interesse besteht! :)
    Raketen - Zink Schüttraketen - besteht Interesse? (Umfrage)
    Das hilft ggf. schon mal Schritt 1 von 2 (einen Händler finden, der eine oder mehrere Varianten verkaufen würde, wenn Zink mitspielt) zu überwinden. ;)
     
    böllerfan, sureshot, Mesk28 und 6 anderen gefällt das.
  8. Leichtere Rakete => schwächerer Treiber möglich => weniger NEM der 20g für den Treiber => etwas mehr NEM für den Effekt.
     
  9. So, habe jetzt mal den freiwilligen gespielt und bei Zink bezüglich Schütt-Sonderfüllung und neuer F2-Rakete mit kleinerer Versatzkappe angefragt...
    Hier freut mich besonders, dass ich neben einer Rückmeldung seitens Herrn von Boetticher auch die Erlaubnis erhalten habe, ihn hier öffentlich zu zitieren:
    Details dazu siehe hier: Raketen - Zink Schüttraketen - besteht Interesse? (Umfrage)
    Bitte in diesem Thema auch weiterhin Effekt-Wünsche äußern!

    Gruß
    Martin
     
  10. Nicht zu vergessen leichtere Rakete => größere Steighöhe!

    Eine ordentliche Steighöhe, die deutlich über die von Standardbatterien hinausgeht, ist für mich ein wichtiges Qualitätsmerkmal einer guten (Schütt-) Rakete.

    Nur so kann man Effekte mit langer Standzeit angemessen präsentieren. Es bringt ja nichts, wenn z. B. eine von der Rakete erzeugte Goldwolke dann auf dem Boden landet.
     
  11. Wobei so ein Bodeneffekt auch ganz hübsch sein kann;)

    Mir schwebt ja immer noch die Idee einer Batterie mit Leuchtkäfer-Effekt vor (nicht bodennah:rolleyes:)
     
    Mathau, tribun77 und westfeuer gefällt das.
  12. Mit 40-50g NEM würde das locker funktionieren.
    Eigentlich eine Aufgabe für Zink, solche Artikel auch in Kat2 zu realisieren.
    Woanders gehts ja auch, nicht wahr?
     
    Pyrodaemmi, Galaxy-Max und tribun77 gefällt das.
  13. Gibt es etwas neues von der EU / BAM zum Thema NEM Anpassung für Deutschland ?
     
  14. Nicht daß ich es wüßte - leider.:(
     
    Galaxy-Max gefällt das.
  1. Wir verwenden Cookies, um Benutzer angemeldet zu halten und Inhalte zu personalisieren. Wenn du dich weiterhin auf dieser Website aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Als angemeldeter Benutzer kannst du diesen Hinweis dauerhaft ausblenden.
    Information ausblenden