Leuchtfeuerwerk Zink vs Weco Bugano Vulkan!

Dieses Thema im Forum "Effekte, Feuerwerkskörper, Technik, Hilfsmittel" wurde erstellt von Zelfi, 23. Nov. 2018.

  1. Joar bin gerade noch am nach bestellen und wollte gerade noch Vulkane einpacken.

    Jetzt stellt sich mir die frage "Gibt es qualitäts technisch unterschiede zwischen zink und weco"

    Schliesslich stammen bei beiden die Vulkane von Bugano. Der einziege unterscheid den ich festgestellt habe was aber auch täuschen kann. Das es bei zink mehrer effekte gibt und weco "Mir nur 3 bekannte hat" (Kaufland)
     
  2. Also ich weiß nur, dass bei bestimmten Vulkanen "Qualitatätsprodukt" (oder so) abgedruckt wurde. :D
     
  3. Du hast dir die Antwort schon selbst gegeben ... Weco und Zink Vulkane sind nur durch s andere Papier Aussenrum verschieden.
    Das es , anders wie im Fachhandel, weniger Sorten in den Supermärkten und Discountern gibt , dürfte folgenden Grund haben :
    Zuviele Sorten würden die Kunden nur verwirren ...es ist bei der Zielgruppe dort eh schwer zu vermitteln , warum man für EIN Teil so viel Geld ausgeben soll .
    Die hohe Qualität ist bei den "normalen" Feuerwerkskäufern eher nicht das wichtigste.
    Viel Schuss , möglichst günstig...
    Da hat es ein Vulkan für 10€ schwer , wenn man bedenkt , das es genug Leute gibt , für die ein Sortiment für 10€ schon der gesamte "Knallereinkauf" darstellt....
     
  4. Selbst wenn das Sortiment 5€ Kostet lasse ich es liegen ;) da nahme ich lieber die guten Vulkane die leute wissen oft nicht was sie verpassen. Aber danke für die schnelle ausführliche antwort ;)
     
    PyroVogel gefällt das.
  5. Derik gefällt das.
  6. Jo, das sind die genau gleichen.
    Werden übrigens eigens für den Deutschen Markt hergestellt.
    Hier in der Schweiz gibt es die Grösse mit 250g NEM nämlich gar nicht zu kaufen. :)

    Meine Favoriten: Blinking und Pink Stars und der Blau/Silber ist auch schön... :D
     
    leski und Mathau gefällt das.
  7. #7 Mathau, 23. Nov. 2018
    Zuletzt bearbeitet: 23. Nov. 2018
    Welche Größen gibt es denn dann in der Schweiz?
     
  8. Praktischerweise gibt's sowohl Pink als auch Blinking im Discounter, hab letztes Silvester nen Dreierfächer aus 2x Pink und 1x Blinker gemacht, das war ein ziemlicher Wow-Effekt
     
    PyroVogel gefällt das.
  9. Die kleineren wären auch mal schön. Gab es nicht irgendwann, irgendwo mal so ein Set aus drei Bugano´s im "Elfendesign"? Ich glaube da waren sogar kleinere dabei.
     
  10. #11 Mathau, 23. Nov. 2018
    Zuletzt bearbeitet: 23. Nov. 2018
    Weco Elfenland
    Quelle

    Leider teils teurer als drei große...
     
    Phantomsirup gefällt das.
  11. Nur mal so als Tipp: Vulkane stellt man am Besten auf nen Pfosten, nicht auf den Boden, dann haben die Funken deutlich mehr Zeit zum Fallen
     
    GHPP, PyroVogel, fulci und 2 anderen gefällt das.
  12. Der Abbrand in einer Höhe von mindestens 150 cm verschafft die beste Optik ... besser noch darüber, wenn's möglich ist.

    Ich brenne sie meist in einer Höhe von ca. 200 cm ab, reicht vollkommen mit meiner Armlänge und 186 cm Körpergröße ;)
     
    sureshot gefällt das.
  13. Hab mal irgendwo gehört/gelesen, dass die Bugano-Vulkane von Weco jetzt nicht mehr 250g haben, sondern eine neue "Rezeptur" mit (jetzt nur noch) 175g, oder so. Kann das einer bestätigen?
     
  14. Kann ich mir nicht vorstellen.

    Kann es sein, dass sich da jemand mit den Schweizer Grössen vertan hat?

    Und falls die Satzmengen doch verändert werden würden, dann würde es doch mehr Sinn machen einfach auf die Grösse 5 zurückzugreifen...

    In der Schweiz gibt es folgende Grössen:
    Gr. 5: ca. 100-150g NEM (je nach Effekt), BG: ca. 230-250g / 5 Meter Steighöhe, 45 Sekunden Brenndauer.
    GR 6: ca. 350-400g NEM, BG: ca. 500g / 6-7 Meter Steighöhe, 60 Sekunden Brenndauer.
    Gr. 7 ca. 500g NEM, BG ca. 750g / 8 Meter Steighöhe, 80 Sekunden Brenndauer
     
    böllerfan und Mathau gefällt das.
  15. Sowohl die Wecovulkane als auch die Zinkvulkane werden von Bugano hergestellt. Bis auf das Label sehe ich keine Unterschiede wenn ich mir 2 im Lager ansehe.

    Bei Zink gibt es mehr Sorten und bei Zink sind die Vulkane günstiger im Einkauf, dementsprechend auch günstiger für den Verbraucher.
     
  16. Da ich zufällig noch einen Zink Bugano No1 Vulkan gefunden habe, dieser hat folgende Informationen aufgedruckt:
    brutto: ca. 400g,
    NEM: ca, 250g,
    Fontäne KAT2 (F2)
    Zink Feuerwerk GmbH
    No. 785-1 Gold-Silber
    Schweizer Supervulkan I,
    BAM -F2-0191
     
  17. Damit sind dann wohl die neuen kleinen aus dem Elfenland-Set mit 170 g NEM gemeint (siehe oben). Die 250-Grämmer gibt es aber GsD weiterhin.
     
    Luftheuler gefällt das.
  18. Genau, diese Elfenland-Teile waren wohl gemeint. Jetzt ist alles klar. Danke für die Info.
     
    Mathau gefällt das.
  1. Wir verwenden Cookies, um die technisch notwendigen Funktionen der Forum-Software zur Verfügung zu stellen und registrierte Benutzer angemeldet zu halten. Wir verwenden dagegen keine Cookies zu Statistik- oder Marketingzwecken. So analysieren wir weder die Seitennutzung noch das Suchverhalten der Benutzer und bieten auch keine personalisierte Werbung an. Wenn du dich weiterhin auf dieser Website aufhältst, akzeptierst du den Einsatz der essenziellen Cookies, ohne die das Forum technisch nicht richtig funktioniert.
    Als angemeldeter Benutzer kannst du diesen Hinweis dauerhaft ausblenden.
    Information ausblenden