SSW Zoraki R1 und R2

Dieses Thema im Forum "Waffen, Geräte, Bestimmungen" wurde erstellt von Sternenfee, 21. Jan. 2021.

  1. Vom R1 Titan und auch anderen Zoraki SSW habe ich schon viele gebrauchte auf EGun gesehen, wo die graue Beschichtung richtig abgeblättert. Sieht dann nicht schön aus, weil das Metall darunter gelblich ist.

    Titan scheint mir die empfindlichste Beschichtung bei Zoraki zu sein. Ob das generell so ist, oder nur bestimmte Chargen schlechter waren, kann ich aber nicht sagen.
     
    Sternenfee, Westharzer, chr und 5 anderen gefällt das.
  2. #27 Sternenfee, 28. Mai 2021
    Zuletzt bearbeitet: 28. Mai 2021

    Ohje, das hört sich nicht gut an. Wer weiß ob die neueren Chargen ab 2020 verbessert worden sind. Eine Titan Version sieht zwar schön aus aber wäre echt schade wenn die Beschichtung zerkratzt wird oder abblättert insbesondere bei häufiges schießen. Also wäre die Titan Version eher ein Sammlerstück unter den genannten Nachteilen. Ob die schwarze Version besser ist?

    Gaswaffen / Selbstschutz / Abwehr / Pyrotechnik - STAHL-(H)ART, Berlin

    Bei Stahl Hart in Berlin da gibt es alles mögliche an Zoraki Revolvern (bei den Bildern das 3. von unten und auf dem Bild unten Rechts 2. Reihe im Schrank).
     
  3. @Sternenfee

    Wenn hier Personen mehrfach und zudem sehr umfangreich auf deine Fragen antworten, dann kann man aus Dankbarkeit / Höflichkeit durchaus mal den "Gefällt mir"-Button benutzen!

    Bitte nicht falsch verstehen aber ich würde mir überlegen, dir wiederholt zu antworten, da ich schlichtweg den Eindruck haben könnte, dass dich die Antworten gar nicht interessieren.....
     
    bottzi, sureshot, Lachgetriebe und 4 anderen gefällt das.
  4. 2019 hat sich ein Freund den R1 in Titan geholt, die Beschichtung sah total billig aus und er hat ihn gleich wieder gegen einen Schwarzen getauscht, bei meiner 914 hingegen ist sie absolut in Ordnung. Am besten vor Ort kaufen und live ansehen.
    20181219_202124 (2).jpg
     
    chr, westfeuer, Sternenfee und 2 anderen gefällt das.
  5. Ok danke also es kommt nicht auf die Chargen an. Deine ist aus 2017 und da ist alles ok.
     
  6. Wie gesagt falls du die möglich hast vor Ort zu kaufen, würde ich das machen um zu gucken. Ich muss leider alles bestellen, kein Händler in der Nähe.
     
    chr gefällt das.
  7. Bei PW Store in Berlin im Europacenter haben die eine Zoraki R2 3 Zoll in Titan. Es ist die letzte und die steht im Schaufenster für 144€. Allerdings sieht man da einige Gussnähte und einige Kratzer. An einer Stelle ist die Beschichtung etwas ab und da sieht man weiße Punkte. Das war auch bei der anderen und letzten in der Vitrine vom Modell R2 2 Zoll Titan so. Die kostet ca. 160€. Ich kann mich nicht mehr an den Preis erinnern. Da war noch eine schwarze Zoraki 2 Zoll da für ca. 150€. Die schwarze war ok von der Beschichtung.
     
  8. Ich würde lieber den Hw 37 nehmen, dann hast du einen super Revolver und der kostet nur ca. 130€, dafür top verarbeitet usw.
     
  9. Bei einem anderen Laden bekomme ich nen Zoraki R2 3 Zoll in schwarz für 140€. Leider hat der keine Holzoptik Combat Griffschalen mehr. Nachschub kommt erst Oktober. Aber so lange kann ich warten.
     


  10. https://m.youtube.com/watch?v=glIgQ4iSKcE



    Hier sieht man einen Zoraki R1 nach 150 Schuss und er funktioniert immer noch. Allerdings ist am Revolver wirklich alles verdreckt. Unteranderem an der Trommel und am Lauf sind deutliche weiße Schmauchspuren zu sehen. Kriegt man das wirklich alles sauber?
     
  11. Ich würde früher reinigen. Bei mir ist nach 75 Schuss Schluss. Am gleichen Tag reinigen und nicht fest werden lassen, dann geht alles weg.
     
    chr, westfeuer und tribun77 gefällt das.
  12. Nach 75 Schuss schon reinigen? Um 0 Uhr zu Silvester ist 75 Schuss zu schießen recht wenig. Leider ist ein Revolver sehr Dreck anfällig. So wie der Revolver im Video aussieht, dauert es wohl sehr lange den picobello sauber zu bekommen.
     
  13. ja ich schiesse meistens 4 - 5 Stück. wenn einer dreckig ist nehme ich den nächsten. Meistens höre ich auf wenn ich Probleme mit Steighöhe bekomme. Dann den nächsten nehmen. Ps nutze nur Revolver keine Pistolen. Meistens fangen sie auch an zu klemmen, zumindest bei mir, die Trommel läuft dann nicht mehr sauber weiter. Dann weitermachen wäre Quälerei
     
  14. Der benutzt hier anscheinend Victory/Pobjeda, bzw. eine ihrer Umlabelungen. Die sind ziemlich schmutzig, und hinterlassen diesen typischen Grauschleier.
     
    tribun77, westfeuer und chr gefällt das.
  15. Die von Victory 9mm RK hatte ich schonmal. Damit hab ich tatsächlich festgestellt, dass es schnell zu Trommel- und Abzugsklemmern geführt hat. Dementsprechend ist Reinigungsaufwand beim Revolver viel häufiger nötig gewesen und intensiver als bei Pistole. Das war auch bei Walther 9mm RK in der weißen Schachtel. Ich denke ich kaufe mir doch keinen Zoraki R1/R2. Wenn ich noch eine SSW kaufe dann entweder ne P99 in Nickel oder ne HK P30 FDE.
     
    tribun77 und westfeuer gefällt das.
  16. Das kann man ja auch nicht vergleichen bei einer Pistole hast du den Trommelspalt ja nicht wo auch Pulver Rückstände raus kommen wo zusätzlicher Dreck entsteht.
    Meist nimmt man ja trotzdem 2-3 Waffen an Silvester und begnügt sich nicht mit einer.
    Wenn ich mit einen Revolver schieße meist 25-50 Schuss das halten die locker aus vom Dreck her. Dann muss aber auch Mal was anderes Ran. Würde mir persönlich auch keinen Spaß machen nur eine Waffe zu benutzen. Am Ende lande ich meist eh bei den 6 mm da ich da auch die meisten Magazine habe.
     
  17. Wenn es richtig eingebrannt ist nicht, wobei die Beschichtungen unterschiedlich reagieren.
    Im Zweifel zur Nickelvariante greifen, die hält beinahe ewig. :)
     
    chr, westfeuer und tribun77 gefällt das.
  1. Wir verwenden Cookies, um die technisch notwendigen Funktionen der Forum-Software zur Verfügung zu stellen und registrierte Benutzer angemeldet zu halten. Wir verwenden dagegen keine Cookies zu Statistik- oder Marketingzwecken. So analysieren wir weder die Seitennutzung noch das Suchverhalten der Benutzer und bieten auch keine personalisierte Werbung an. Wenn du dich weiterhin auf dieser Website aufhältst, akzeptierst du den Einsatz der essenziellen Cookies, ohne die das Forum technisch nicht richtig funktioniert.
    Als angemeldeter Benutzer kannst du diesen Hinweis dauerhaft ausblenden.
    Information ausblenden