Batterien & Rohre [Zulassung] PyroArt Feuertopf Buri

Dieses Thema im Forum "Einkaufslisten, Pläne, Shops, Erlebnisse" wurde erstellt von Papajoe, 10. Dez. 2012.

  1. Ich habe heute die Info bekommen das der PyroArt Feuertopf Buri keine BAM
    Zulassung bekommen hat.

    Dazu kommt noch das die Deja Vu von Blackboxx und die Crash von Panda nichtmehr
    rechtzeitig kommen werden. Diese Artikel waren in meiner Bestellung, deswegen
    habe ich heute die Info bekommen.

    Bestellt wurde bei Pyrotechnik Brunner. Wie es bei den anderen Shops aussieht weiß
    ich nicht.

    Ich will jetzt keine Panik verbreiten, wollte nur meine Infos weitergeben.
     
  2. Bzgl. der Crash gibt es zumindest bei der Vitrine Entwarnung, die haben in den Kommentaren auf ihrer Seite geschrieben, dass sich die VE's mit der Crash bis unter die Decke stapeln.
     
  3. Ich habe nur die Crash bestellt, bei Tosch. Ich habe noch keine Infos erhalten...
     
  4. Ich denke, daß es wirklich gute Ersatzartikel geben dürfte.
    Mir ist so etwas mit Lesli-Artikeln vo zwei Jahen passiert, und habe als Ersatz Jorge "High-End" Batts à la Solar, Orinoko, und nochn paar andere Sachen bekommen.
    Danach war ich froh, daß das auf diese Weise gelaufen ist:).

    LG,
    GB
     
  5. Die Zulassung hatte der Buri sehr wohl bereits, bloß ist er jetzt durch die QS gefallen und wurde deshalb gesperrt. Aber mal ehrlich: wer weiß, wozu es gut war! Ich hab keine Lust drauf, dass mir an Silvester die Saluts um die Ohren fliegen.
     
    Pyro King gefällt das.
  6. Sehe ich auch so, es dient unser aller Sicherheit;)!
     
  7. Und dabei dürften die 1 Pakete doch sicherlich schon in den Speditionslagern liegen, stehen....?!
     
  8. Auch wenn das jetzt eher ironisch gemeint war und wir das allgemein gerne anders sehen bzw. anders darstellen: letzten Endes profitieren wir tatsächlich davon. Natürlich ist es blöd, wenn bestellte Artikel nicht kommen werden. Mir fallen auch ein paar Buri und höchstwahrscheinlich die 550er Knallkette von Panda weg.
    Aber wie gesagt, umstürzende oder anderweitig nicht richtig funktionierende Artikel braucht kein Mensch!
     
  9. Bestimmt. Gepackt sind viele Pakete mit Sicherheit schon. Röder fängt zum Beispiel schon Mitte November mit dem Packen an.
     
  10. Hä, was genau ist denn passiert? Verstehe ich nicht!? Redet doch mal Klartext :cool:

    Also, der Artikel hatte bereits eine BAM-Nummer, und jetzt?
     
  11. Jetzt kam das Teil an und dann wurde eine Qualitätsprüfung gemacht. Die hat er nicht bestanden. Also wird er gesperrt. Zulassung hin oder her.

    Nachvollziehen muss man das ganz bestimmt nicht können. Ich weiß ja auch nicht was genau den Herren und Damen nicht gefallen hat. Aber es könnten ja wirklich gravierende Mängel vorgelegen haben. Könnten!
     
  12. Die Importeure machen vor der Produktfreigabe nochmal eine interne Qualitätssicherung. Ich verstehe die Meldungen so, dass die BAM-Nr. zwar aktiv ist, der Artikel aber wegen fehlender interner QS nicht in den Verkauf kommt...
     
  13. Ach so, das kann natürlich auch sein!
     
  14. Also hat PyroArt den Artikel selbst aus dem Verkehr gezogen und nicht die BAM!? ???
     
  15. Mr Pyrotechnik Brunner himself hat zu mir gesagt: die BAM. Aber vielleicht hab ich ihn auch falsch verstanden.
     
  16. Kann natürlich sein das es von PA selbst gesperrt wurde. Meine Info war das es keine
    Zulassung gibt. Also habe ich das auf die BAM bezogen.

    Wenn es durch die interne QS geflogen ist nehme ich das mit der BAM gerne zurück.
     
  17. Im Prinzip ist es ja auch egal, wie und weshalb es dazu gekommen ist. Fakt ist: den Buri gibt's nicht ;)
     
  18. ich hatte auch mit Brunner telefoniert heute abend. Zu mir sagte er auch BAM. währe ja komisch wenn wir uns beide verhört hätten :D
     
  19. QS wäre natürlich schade, aber kann passieren. Wenn keine BAM wurden schon wieder Artikel angeboten, ohne BAM zu haben. Und sowas nervt.
     
  20. So ein Mist. Etwas das bestelle wird immer gesperrt.
     
  21. Genau das ist nach MEINER Auffassung der Geschichte aber nicht passiert. Eventuell kann sich Pyro Art ja mal kurz melden.... ???
     
  22. Buri ist durch uns gesperrt worden. Die CE und BAM bleiben unberührt bestehen. Aber dafür hat man ja eben eine QS-Prüfung. Wenn ein Artikel letztlich nicht den Anforderungen entspricht, dann liefern wir den auch nicht aus :)

    Liebe Grüße

    Euer PYRO-ART -Team :)
     
    Blitz, pHy, Ska0zZz und 14 anderen gefällt das.
  23. Danke Pyro Art für die Antwort aber schön ist es trotzdem nicht.
     
  24. höhö... solangsam fängt das wieder an. Ich bin sowieso schon depressiv, da schmunzel ich lieber bei solch erwarteten meldungen (ich schreib bewusst alles klein) ;)...
     
  25. Beispiel... PA bekommt die Dinger und es kommen nur leise Furze raus. Ist doch ok wenn sie euch dann diese Fehlproduktion nicht andrehen wollen.
    Andere Firmen verkaufen uns Fehlproduktionen als besonderen Effekt :eek:
     
    derVolk gefällt das.
  1. Wir verwenden Cookies, um Benutzer angemeldet zu halten und Inhalte zu personalisieren. Wenn du dich weiterhin auf dieser Website aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Als angemeldeter Benutzer kannst du diesen Hinweis dauerhaft ausblenden.
    Information ausblenden