Batterien & Rohre [Zusammenfassung] Bombenrohre 2005/2006

Dieses Thema im Forum "Effekte, Feuerwerkskörper, Technik, Hilfsmittel" wurde erstellt von Konny, 12. Juli 2006.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. #1 Konny, 12. Juli 2006
    Zuletzt bearbeitet: 13. Juli 2006
    Bombenrohre – Zusammenfassung Silvester 2005/2006


    Beim Ermitteln der diesjährigen Sieger und Verlierer wurde wieder das bekannte Punktesystem angewandt. Pro User und Artikel wurde eine Bewertung gerechnet. Ich habe nur Statements mit einbezogen die von Leuten kamen, die den jeweiligen Effekt live gesehen hatten. Bewertungen aufgrund eines Videos wurden nicht erfasst. Es wurden nur Aussagen bezüglich der an Silvester 2005/2006 selbst geschossenen und im dafür erstellten Thema aufgelisteten Artikel gewertet.
    Und hier das Ergebnis:

    Einschüsser:

    1. Platz mit +16 Punkten ohne Gegenstimme Goldrausch von Pyropartner

    [​IMG]

    Wie schon die letzten Jahre unangefochten an der Spitze. Die wunderschöne, goldene Trauerweide mit der langen Standzeit hat wieder alle überzeugt. Wird auch noch unter dem Namen Silver Angel, Silver Star, Fireball und Little Big Bang vertrieben. Die unterschiedlichen Bezeichnungen „Gold“ und „Silver“ und die zahlreichen Umlabelungen haben wieder für reichlich Verwirrung gesorgt.
    zum Testbericht



    2. Platz mit + 10 Punkten (+11-1) Bang Shooter von Nico

    [​IMG]

    Eigentlich keine wirkliche Neuheit, aber dieses Jahr zum Ersten Mal richtig wahrgenommen und sofort sehr beliebt. Vor allem das Preis-Leistungsverhältnis wurde sehr gelobt.



    3. Platz mit +4 Punkten ohne Gegenstimme Sethos von Keller

    [​IMG]

    Letztes Jahr noch auf dem letzten Platz. Mit dem „Katze im Sack-Faktor“ haben sich die Meisten nun wohl abgefunden. Es kursierten auch einige Exemplare, bei denen der genaue Inhalt deklariert war, wobei dies leider nicht die Regel zu sein scheint. Laut Aussage mehrerer User das fetteste Bukett aller Bombenrohre.


    4. Platz mit + 3 Punkten (+4-1) Little Big Bang von Nico

    Durchschnittliches Bukett mit Pfeifwirbel.
    [​IMG]


    zum Testbericht




    5. Platz mit +2 (+3-1) Punkten Big Bang von Nico

    [​IMG]

    Einziger Einzelschüsser mit Peanut-shell.
    zum Video




    6. Platz mit –1 Punkt Blue Star von Diamond

    [​IMG]





    7. Platz mit –2 Punkten Golden Star von Diamond

    [​IMG]

    Hieß früher Coconut Tree, auch hier die Verwirrung wegen der Namensgebung, bei PyroPartner die Silberpalme. Dieser Name trifft am besten zu , großer silberner Palmeneffekt mit relativ kurzer Standzeit. Ähnlicher Effekt in diversen Cakes oder Excalibur wesentlich schöner.










    Die Knisterkometenbombe, Kleine Feuerwerksbombe und Spacemaster wurden nicht wertend erwähnt.


    Mehrschüsser:

    1. Platz mit +7(+8-1)Punkten Excalibur von Weco

    [​IMG]

    4 Schuss mit drei Mehrschlag-Bomben. Das Problem mit der zu geringen Steighöhe war dieses Jahr wohl nicht mehr der Fall.
    zum Testbericht







    2. Platz mit +2 Punkten ohne Gegenstimme Space Bombs von Comet

    [​IMG]

    Hatte letztes Jahr ja für großen Wirbel gesorgt, aber diesmal haben sich, wohl wegen des Preises, nur wenige User zum Kauf entschlossen.

    zum Testbericht



    Nicht wertend erwähnt wurde Stargate und die Silver & Gold Collection von Weco sowie Flammendes Inferno von Nico.

    Fazit:

    Bombenrohre sind und bleiben die größten und beeindruckendsten Feuerwerkskörper, die ein Klasse-II-Pyro in Deutschland legal erwerben kann. Die großen Furore bezüglich Kaliberbegrenzung und Verbot der Bombenrohre sind wohl vom Tisch. Freuen wir uns auf den neuen Keller 4-Schüsser Dragons and Tigers, auch ohne Edelstahlkäfig.

    Kritik, Ergänzungen und Anregungen bitte per mail an mich.
     
    Kreetsure gefällt das.
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Wir verwenden Cookies, um Benutzer angemeldet zu halten und Inhalte zu personalisieren. Wenn du dich weiterhin auf dieser Website aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Als angemeldeter Benutzer kannst du diesen Hinweis dauerhaft ausblenden.
    Information ausblenden