Rodgau Rodgau 2008

Dieses Thema im Forum "Wettbewerbe, Festivals" wurde erstellt von BVPK, 4. Apr. 2008.

  1. Klasse-II Feuerwerk-Wettbewerb
    Rodgau 2008

    Traditionell findet am letzten Wochendende im September in Rodgau ein Drachenfest statt - und zum 5. Mal wird dort der Klasse-II Feuerwerks-Wettbewerb stattfinden. Dieses Jahr wird der Wettbewerb erstmalig durch den Bundesverband für Pyrotechnik und Kunstfeuerwerk e.V., unterstützt durch den bisherigen Veranstalter Dirk Enders, organisiert werden.

    Damit auch dieses Jahr wieder alles klappt benötigen wir von euch jetzt noch:
    * Anmeldungen für Teams (4-6 Teams aus je 3-5 Personen)
    * eine Menge Helfer, die als Ordner und Anweiser usw. arbeiten.
    * Sponsoren - auch private Sponsoren - sind ebenfalls herzlich willkommen.

    Meldungen und Fragen bitte an [email protected]

    Der Anmeldebeitrag (475€) wie auch die Feuerwerksbudgets bleiben unverändert. Wie auch die letzten Jahre können Teams Änderungswünsche am Regelwerk im internen Rodgau-Bereich äußern.

    Weitere Informationen werden in den nächsten Tagen auf der Homepage des BVPK veröffentlicht werden.

    Wir freuen uns auf eure Meldungen

    BVPK
     
    wildeye, DarkLilly, powerfluse und 2 anderen gefällt das.
  2. Werden den noch Helfer gebraucht? (ich frag jetzt mal hier, komm grad irgendwie nicht in mein Email-Postfach und bevor ichs wieder vergesse:()
     
  3. Gibt´s eigentlich mittlerweile einen Zeitplan?
     
  4. Einen ?
    22 :)

    Welcher interessiert Dich am Meisten ?


    LG
    Thomas
     
  5. Kannst du mal nen Ablauf Posten? Wann welches Feuerwerk ist und so. Gibts dieses Jahr auch wieder Kl.IV Feuerwerke abgesehen von dem des Dreamteams?
     
  6. Der Ablauf des Festes sollte in groben Zügen auf
    Feuerwerk minus wettbewerb.de
    zu finden sein.
    Wir werden die Seite auch aktuell halten, sobald Festlegungen erfolgt sind.

    Was soll ich über die Klasse II- Beiträge hinaus verraten ?

    Einiges ist grade in der heißen Vorbereitungsphase, Zwischenstände verändern sich, aber es wäre nicht besonders schlau (und ich hoffe, Ihr stimmt mir zu :nuts: ), jetzt schon über ungelegte Eier zu schreiben, bevor alles in trockenen Tüchern ist :blintzel:
    Man muß sich vor Augen halten:
    Es gibt den Drachenclub Aiolos, das Ordungsamt, die SachbearbeiterIn für Feuerwerk, den BVPK und Dirk, den (die :) ) verantwortlichen Pyrotechniker, Sponsoren mit Wünschen und letztlich noch ein Buget.
    Jedes Vorhaben und jede Idee müssen durch jede dieser Instanzen (und manchmal auch mehrmals :whistling: )

    Über die Info's auf der Seite hinaus: Es sieht planungsmäßig gut aus, dass auch am Freitag zusätzlich zu den drei Wettbewerbsbeiträgen und dem Comet-Vorschießen eine Zugabe geben kann :cool:

    Des weiteren soll die Kombination von Drachen mit Feuerwerk noch eine Aufwertung erfahren - wie das aber konkret ausgestaltet wird, ist noch nicht an dem Punkt, wo man behaupten kann: So wird es dann aussehen.


    Ich hoffe, das war nicht zu oberflächlich
    LG Thomas
     
  7. Also 4 Wochen vor Beginn der Veranstaltung sollte man schon einen gewissen Ablaufplan für die Veranstaltung haben. Daher wäre es echt spannend zumindest zu erfahren welches Kl 2 Team wann schiest. Denn das sollte ja wohl schon geklärt sein.

    Auserdem wäre es interessant zu erfahren wer in der Jury sitzt.
     
  8. Hi Alex,

    ganz so einfach ist das alles nicht . Es war schon immer etwas knapp mit der Planung, aber dieses Jahr schlagen auch hier zusätzlich Faktoren wie Peking, neuer Ausrichter (BVPK) , neuer Vorstand (Drachenverein) usw. rein. So kam z.B. dieses Jahr die Artikelliste der Sponsoren sehr spät (verständlich , war auch zu erwarten) oder gar nicht (war nicht zu erwarten). Außerdem gingen dieses Jahr die Listen an die Teams erst raus, nachdem diese bezahlt haben. Man errinnere sich an die Böllander - die haben bis heute auch nicht anteilig mal etwas Geld für die entstandenen Kosten gezahlt.
    Dann ist die Veranstaltung doch mittlerweilen sehr groß geworden (25000 Zuschauer an zwei Tagen). Das ruft andere Leute auf den Plan, die Sicherheitskonzepte sehen wollen usw. Außerdem verteuert sich das ganza auch (mehr Müll, **** usw.)
    Da wir keine Eintrittsgelder verlangen , sind wir auf Sponsoren angewiesen. Bei diesen sitzt das Geld natürlich auch nicht mehr ganz so locker. Außerdem haben wir das Pech, das wir innerhalb von 5 Wochen die dritte und letzte Großveranstaltung in Rodgau sind. Lokale Sponsoren zu gewinnen ist hier MEGA schwer.
    Wir müssen daher zunächst sehen, das der Klasse II Wettbewerb auf sicheren beinen steht (das tut er), alles andere ist dann Zugabe . Aber wir versuchen natürlich neben den Klasse II Feuerwerken noch ein wenig Klasse 4 zu bieten, schließlich handelt es sich ja um ein Doppeljubiläum (20 jahre Drachenfest / 5 . Wettbewerb). Wieviel Klass 4 es wird , hängt von den noch offenen Sponsoren ab, aber ich bin sehr zuversichtlich.

    Zur Jury: Wir versuchen natürlich wieder viele Profis in die Jury zu bekommen. Da aber noch Saison ist, können viele erst relativ kurzfristig entscheiden, ob Sie teilnehmen oder nicht. Wenn es zu wenige "Profis" gibt, könnte man das ganze ggf mit eine Forums- oder Zuschauerjury aufstocken.

    Gruß
    Dirk
     
    DarkLilly, Werner, ivhp und 5 anderen gefällt das.
  9. Hi, wie sieht es da denn mit Sanitären Anlagen (Umfang, Öffnungszeiten) aus, und was gibts dort für Verpflegungsmöglichkeiten (oder auch einkaufen)? Ist der Platz zum Zelten ein regulärer Zeltplatz oder ist das dort dann "nur mal so" möglich?
    Kommen auf einen noch weitere Kosten zu?

    Ich hoffe ihr könnt mir helfen, je schneller, desto besser.
    MfG Knaller!
     
  10. Sanitäre anlagen waren bissher immer ein Toilettencontainer. Ich weis ja nicht ob die Anlage des Badesees aufgemacht wird aber das war bissher ne der Fall.

    Verpflegungsmäßig ist auf dem Platz nix zu haben bios auf die üblichen Kirmesbewschicker (süßwaren also für uns nihct so geeignet) Allerdings ist Rodgau selber ja auch kein Dorf und man hat dort alle Möglichkeiten was zu kaufen.

    Der Platz wo man zeltet ist kein wirklicher Zeltplatz sondern der Parkplatz vom Drachenfest.
     
    Knaller! und tirsales gefällt das.
  11. Das Frühstück Samstags war preislich wie auswahlmäßig bisher einen Stern mehr wert:), als die üblichen Steakbrötchen, Wurstsemmeln und Räucherforellen.


    LG
    Thomas
     
  12. Kleine Ergänzung

    Die Duschen beim Badesee werden auch dieses Jahr wieder für eine gewisse Zeit zu nutzen sein.
    Ansonsten gibt es ca 4 KM entfern ein wirklich sehr schönes Hallenbad.
    Auch ein Frühstück wird vom Drachenverein wieder angeboten.
    Verhungern muss man in Rodgau nicht - hier gibt es wirklich alle großen Märkte , manche sogar mehrmals.
    Edeka und Toom in unmittelbarer Nähe haben Montag bis Samstag bis 22.00 Uhr geöffnet.

    Gruß
    Dirk
     
    Knaller! gefällt das.
  13. Programm ist Online

    So,

    irh könnt das Programm unter www.feuerwerk-wettbewerb.de jetzt einsehen - 8 Feuerwerke in zwei Tagen !

    Viel Spass wünscht
    Dirk
     
  14. Dirk unterschlag nicht das Vorschiessen von Comet :)
     
    stryder, unkrautEx und Dirk gefällt das.
  15. Hallo,

    hab nur die Videos vom letzten Jahr gesehen und da hat mir das Dreamteam so gut gefallen, schade, dass die nicht die Closing Show mit dem genialen Pyromusical schießen :(

    MfG HoPa
     
  16. Fand ich auch etwas schade, aber was will man machen. Mal schaun, was Toschister uns an den Himmel zaubert!
     
  17. Abschlussfeuerwerk TOSCHPYRO

    Toschiiiii...jaaaa, geil!

    Bitte wieder zum Finale die BB MetalHammer, beidseitig! :p

    JAWOLL

    MfG,
    NightFlyer
     
  18. #18 unkrautEx, 23. Sep. 2008
    Zuletzt bearbeitet: 24. Sep. 2008
    :whistling: Falls nichts dazwischen kommt - und es kam :blintzel::evil:
    Sind zwar nicht mehr ganz 4 Wochen, aber es konkretisiert sich zunehmend :)
    Ein Hersteller liefert nicht - die Materialausgebe der Kl.II-Ware wird dieses Jahr durch eine Versteigerung (Teambuget) der vor Ort verfügbaren Ware ersetzt und die Teams denken sich die Abbrennpläne spontan und neu aus.
    Panikattacke ?
    Neee ;) - ein Shop, der alternativ schnell die fehlenden 197 Cakes liefert kann ...
    :crying2:
    gestern Abend kam die/ das Wareneingangsbestätigungsmail - alles gut :)
    ... und ein schönes Beispiel, welche Herausforderung die Orga eines Events ist, bei dem man die einzelnen "Zulieferer" nicht durch exorbitante Konventionalstrafen knebelt.
    Da haben sich noch andere angestrengt und sich nicht durch irgendwelche Probleme, die plötzlich auftauchen, erschrecken lassen, sondern konsequent und letztlich mit Erfolg ihre (wohlgemerkt freiwillige) Leistung abgeliefert.
    Danke :).

    Bei KL.IV darf ich verraten, was Freitags durch Abo mit der neuen Ware von Glofire passiert :)
    LG
    Thomas

    [Edit: Nachdem sich (ich hoffe einzelfallmäßig) etwas Entsetzen breit gemacht hat :shocked: :( :
    Ich wollte niemanden erschrecken. Sorry für meine ungenaue Aussage.
    Die erwähnte Wareneingangsbestätigungsmail war die letzte, welche noch gefehlt hat.
    Das bedeutet: alle Hersteller haben rechtzeitig geliefert - die Panikattacke betraf nur die Orga, als ein Shopbetreiber just gestern abend erwähnte, dass er mit anderen Kollegen gesprochen hätte und von diesen erfahren hätte, dass ein Hersteller zur Zeit noch nicht liefern könne.
    Exakt von jenem fehlte uns noch die Meldung, dass die Ware auf dem Versandweg sei oder sie im Lager angekommen wäre.
    Da ging uns kräftig die Puste. Notfallmäßige Suche nach Alternativen und dann der Fund jener, zu diesem Zeitpunkt wenige Stunden alte, Mail - welche uns ein Stein vom Herzen fallen ließ:
    Ware am Lager angenommen. :) Puh.

    [/Edit]
     
    Kobold und Werner gefällt das.
  19. Auja, ein teuflisch guter Plan....:evil::boom: :evil: :dontthinkso:

    Das ist ja fast wie Freestyle-Spontankochen bei "Kerner kocht" (na, das macht doch wohl jetzt der Lanz...)
    Die Rodgau-Redaktion stellt für jedes Team einen Überraschungskorb verschiedener Artikel zusammen, aus denen dann spontan ein gesundes und schmackhaftes :p Klasse-II-Feuerwerk zubereitet werden muß... :shocked:

    Alle Zutaten sollen verwendet werden, die Teams können einzelne Artikel untereinander sinnvoll tauschen, für die sie selbst keine Verwendung haben. Das wärs doch, die hohe Kunst der Spontan-Feuerwerkerei.... :bad:

    Ich glaube, wir bleiben doch besser beim altbewährten Rodgau-Modus.... :blintzel: :p

    Ein ausdrücklicher Dank an dieser Stelle mal an die Rodgau-Orga, die sich dieser Herkules-Aufgabe von Problemen entgegenstellt. Flöhe hüten dürfte wohl einfacher sein....

    Werner
     
  20. Ich möchte hiermit allen Teams gut Schuss und gutes Gelinden wünschen ;)

    Mit freundlichem Gruß
    Dennis
     
  21. 1) Jury-Aufruf

    Rodgau 2008 - der V. Feuerwerkswettbewerb rückt in schnellen Schritten näher: Freitag ist es soweit. Wie auch die letzten Jahre wird die Jury dieses Jahr wieder mit Großfeuerwerkern und Klasse-II-Experten besetzt sein.
    Und hier kommt ihr ins Spiel: Wo, wenn nicht hier im Forum, findet man die größten Klasse-II-Experten überhaupt?

    Gesucht: Ein Mitglied der Feuerwerkswettbewerbs-Jury 2008

    Wir suchen einen Klasse-II-Experten der an beiden Tagen (Freitag und Samstag) vor Ort ist und Lust hat, sich als Jury-Mitglied mit einzubringen. Wer Zeit hat und sich zutraut, andere zu bewerten, meldet sich einfach per PN bei tirsales oder Mail an [email protected]

    2) Wer nicht unbedingt an beiden Tagen Zeit hat, der ist herzlich eingeladen, die "Feuerwerkerecke" beim Drachenfest zu unterstützen :friends:
    Außer Kontakten bieten wir 'ne Menge abwechslungsreicher Tätigkeiten bei bestem Wetter :good:

    :)
    Thomas
     
  22. Zu 1. kenn mich zu wenig aus ;) bin da eher normale Zuschauerin ;)

    Zu 2. Würde vielleicht mal vorbeischauen, aber wo genau findet man die Feuerwerkerecke?..Bei diesem Wagen, nahe Festzelt, bei solchen Büschen? ...schwer zu beschreiben..???
     
  23. Wir werden wieder einen BVPK-Pavillon haben. Kommt einfach zum Pavillon und sagt Hallo - Helfer sind gerne gesehen, aber auch einem Schwätzchen sind wir nicht abgeneigt :)
     
  24. @Lilly

    Hier:
    Abbrennplatz Rodgau

    Der Pavillon ist vermutlich wieder irgendwo in der nördlichen Hälfte der roten Absperrung, die Vorbereitungsplätze sind ungefähr auf der freien Wiese zwischen dem grünen Klasse IV- und dem blauen Klasse-II-Abbrenner...
     
    pro-audio und DarkLilly gefällt das.
  25. Also wenn es so bleibt dann werden wir ein Super Wochenende erleben in Rodgau
     
    sladdi gefällt das.
  1. Wir verwenden Cookies, um die technisch notwendigen Funktionen der Forum-Software zur Verfügung zu stellen und registrierte Benutzer angemeldet zu halten. Wir verwenden dagegen keine Cookies zu Statistik- oder Marketingzwecken. So analysieren wir weder die Seitennutzung noch das Suchverhalten der Benutzer und bieten auch keine personalisierte Werbung an. Wenn du dich weiterhin auf dieser Website aufhältst, akzeptierst du den Einsatz der essenziellen Cookies, ohne die das Forum technisch nicht richtig funktioniert.
    Als angemeldeter Benutzer kannst du diesen Hinweis dauerhaft ausblenden.
    Information ausblenden