Batterien & Rohre VE Stahlkäfig Versand Frage

Dieses Thema im Forum "Einkaufslisten, Pläne, Shops, Erlebnisse" wurde erstellt von KennySRP, 7. Juli 2013.

  1. Ach, der wird sich am aufschneiden des Kartons geschnitten haben. ;)
    Hätte er die Kanten des ersten Kartons aufgeschnitten, wäre er wohl besser an den Drahtkäfig gekommen.
    Aber bin selber mal gespannt wenn ich dieses Jahr mein ersten Drahtkäfiv erhalte. :)
     
  2. Warscheinlich eher am Papier seines Lieferscheines. ;)
    Ja aller Anfang ist schwer...
     

  3. :sad::kicher::kicher::kicher::kicher::kicher::sad:
     
  4. Wenn das bei anderweitigem knallen und öffnen der Verpackung eines bestimmten Gegenstandes auch so abläuft... Dann haben wir in ein paar Jahren einen Zuwachs an lauter kleinen Pyros, die keine Verpackungen öffnen können :p
     

  5. Nach Silvester machen wir den "2013/2014 VE Käfig Verletzungsthread" auf. :D
     
  6. Oder einen Thread was man aus den Käfigen noch bauen kann.

    So Leute die Kölner Lichter stehen an und die Arbeit ruft!

    Viel Spass denen die Heute gucken.
     
  7. [Sammelthema] Zeigt her eure Käfige (Reste) ;)
     
  8. LOL! :d:d
     
  9. #59 Der alte Mann, 15. Juli 2013
    Zuletzt bearbeitet: 16. Juli 2013
    Also ich bin ein wenig verwundert, denn die Bombenrohre aus deutscher Herstellung, oder wenigstens aus deutschem Vertrieb habe ich per Ausnahmegenehmigung via DPD ohne Drahtverhau gesendet bekommen. Und
    auch wenn es alle verwundert und Profifeuerwerkern sauer aufstößt und die Schweißperlen auf die Stirn treibt, gibt es inzwischen sogar Vertriebe, die nicht aus Osteuropa, sondern aus Deutschland nachladbare Bombenrohre bis 2" und Kugelbombenraketen bis 3" in der Kat. F2 an jedermann versenden.
    Allen Unkenrufen zum Trotz!!!
    Und ich lach mich tot.
     

  10. Kommt ja auch drauf an, ob die BR's 1.4g oder 1.4s sind..
    Und nenne mir nur einen "Vertrieb" oder Shop der illegale Feuerwerkskörper versendet, das können nur private Händler sein oder Shops aus Polen..
     
  11. Feuerwerksversand

    Ich schrieb doch, dass der Vertrieb in Deutschland beheimatet ist und nicht von der polnischen Grenze und nicht aus dem Ausland kommt. Ich glaube irgendwo aus Bayern oder BW.
    Und warum illegal? Wer weiß denn so genau, was inzwischen legal und illegal ist , inwieweit die Bestimmungen gelockert wurden? Diese Kleinkariertheit ist doch sowieso albern.
    Fertig verladene BRs dürfen bis zum Kal. 55mm verkauft werden und nachladbare nicht, was ein Quatsch!
     
  12. So lange die Bombenrohre 1.4G sind ist es doch auch überhaupt kein Problem. Die Problematik kommt erst bei 1.3G . Auch da ist theoretisch ein Versand möglich, wäre aber extrem teuer. Deswegen bietet es niemand an. Bis auf die Möglichkeit mit dem Käfig.
     
  13. Pass mal uff alter Mann, es gibt keine in Deutschland legal zu kaufende wiederbeladbaren Bomebrohre, also Shellsets . Nicht mit 55 mm ,nicht mit 30 noch ,nicht mal mit 5 mm für "Normalos" . Jeder in Deutschland verkaufte Artikel benötigt eine BAM Nummer, es gibt keine BAM Nummer für solche Artikel.
    Ich vermute mal vorsichtig, dir ist dieses auch bewusst und willst hier nur mal etwas rum zoffen.
    Aber ok, nicht das es heisst ich bin wieder böse. Vorschlag .... Link zum Vertrieb oder Shop oder wo immer du das gesehen ( ausser natürlich in deiner Traumwelt) oder gekauft hast oder wenigsten BAM Nummer des Artikels ... bitte posten, ist ja nicht schwer... kannst du das nicht, geh wieder mit deinen Jungs spielen also Beweise bitte !
     
  1. Wir verwenden Cookies, um Benutzer angemeldet zu halten und Inhalte zu personalisieren. Wenn du dich weiterhin auf dieser Website aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Als angemeldeter Benutzer kannst du diesen Hinweis dauerhaft ausblenden.
    Information ausblenden